22.04.2016, 11:40 Uhr

Vernissage „Kunterbuntes“ der Lebenshilfe OÖ Werkstätte Steyr

Moser Irene (Vizebürgermeisterin), Friedrich Datscher (Einrichtungsleiter), Marion Detzlhofer (Betreuerin), Andrea Möslinger (Gemeindevorständin) (v.li.)

Farbenprächtig präsentiert sich seit Donnerstag das Marktgemeindeamt Sierning durch die Exponate der Kreativgruppe der Lebenshilfe OÖ Werkstätte Steyr.

SIERNING.Als Startschuss zur 2. Gesundheitsmesse Sierning wurde die Vernissage in einem gemütlichen Rahmen eröffnet. Bürgermeister Manfred Kalchmair bedankte sich bei Irene Moser (Vizebürgermeisterin) und Andrea Möslinger (Gemeindevorständin) für die gelungene Ausstellung. "In jedem Menschen, auch mit Beeinträchtigung, steckt etwas Besonderes. Das zeigen ganz besonders diese Kunstwerke," so Manfred Kalchmair.

Steyrs Stadtrat Gunter Mayrhofer gab bei seiner Ansprache einen kurzen Einblick in die Lebenshilfe OÖ Steyr und bedankte sich beim Hausherrn Manfred Kalchmair für die stetige Unterstützung dieser Institution.

"Die Art Brut Vollendungen, die neben Einzelarbeiten auch mit Gemeinschaftswerken beeindrucken, sind in der Kreativgruppe Werkstätte Steyr unter der Betreuung von Marion Detzlhofer entstanden", erklärt Einrichtungsleiter Friedrich Datscher.

Die Künstler der Ausstellung:
Hinteramskogler Clemens
Rosatzin Johannes
Hackl Silvia
Lattner Gregor
Hermann Silvia
Hietler Wolfgang
Morawa Roman
Neubacher Jörg

Die Kunstwerke können bis Ende Juni im Marktgemeindeamt Sierning persönlich besichtet werden.

www.ooe.lebenshilfe.org
Marktgemeinde Sierning
4522 Sierning, Kirchenplatz 1
Tel.: 07259/2255-0
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.