17.05.2016, 21:33 Uhr

Auf die Sense fertig los!

Am Pfingstmontag, 16. Mai wurde der Bezirksentscheid im Sensenmähen von der Landjugend Aschach/Steyr ausgetragen. Trotz des schlechten Wetters nahmen 26 Mäher/innen am Bewerb teil.

Die Burschen mussten eine Fläche von 8x8m und die Mädchen eine Fläche von 5x5m abmähen und „die Schneid“ beweisen. Weiters gab es noch eine Gäste- sowie eine Profiklasse, wo es eine Fläche von 5x5m und 10x10m zu bewältigen gab. Die Jury bewertete die Sauberkeit und die Zeit der Mäharbeit der Teilnehmer/innen.

Die Landjugend Bezirk Steyr gratuliert allen Teilnehmer/innen für die Spitzenleitungen und bedankt sich recht herzlich bei der Jury sowie bei der Landjugend Aschach/Steyr für die Austragung des diesjährigen Bezirksentscheids Sensenmähen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.