22.03.2016, 12:10 Uhr

Blitzeinbruch in ein Elektrogeschäft

WEYER. Bislang unbekannte Täter fuhren am 22. März, gegen 3:15 Uhr mit einem zuvor in Niederösterreich gestohlenen Pkw gegen die Eingangstüre eines Elektrogeschäftes in Weyer. Mit mitgebrachten Äxten schlugen sie die bereits beschädigte Tür aus der Verankerung und gelangten so in das Objekt. Dort brachen sie mehrere Vitrinen auf und stahlen hochwertige Kameras. Zeugen beobachteten, dass es sich um insgesamt drei Täter handelte. Nach wenigen Minuten flüchtete das Trio mit dem Auto Richtung B 115. Vor dem Einbruch in das Geschäft brachen die Täter offensichtlich in einen Lkw-Abstellplatz ein und stahlen aus mehreren Containern Treibstoff. Eine sofort eingeleitete Fahndung blieb vorerst ohne Erfolg.





Bilder: Klaus Mader
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.