14.06.2016, 12:47 Uhr

Geschafft: Zusätzliche Ausbildung abgeschlossen

(Foto: Fachschule Kleinraming)
KLEINRAMING. In der Fachschule Kleinraming wurden auch in diesem Schuljahr die möglichen Zusatzausbildungen am WIFI sehr gut angenommen. Dazu nahmen die Schüler der drei dritten Jahrgänge in den Osterferien an den Kursen in Linz teil und schlossen bereits erfolgreich die Prüfungen dazu ab. Im Modul Betriebs- und Haushaltsmanagement wurden die „Aufschulung zum Caterer“ und die Ausbildung zum „Wirtschaftsassistenten“ absolviert. Ebenso im Modul Ernährungs- und Gesundheitsmanagement wurde der „Caterer“ abgeschlossen. Sieben Schülerinnen des Schwerpunktes Eco-Design absolvieren zurzeit die Ausbildung zum „Dekorateur“. Im Modul Gesundheit und soziale Berufe wurden 12 Schüler zur „Bürokraft im medizinischen Bereich“ erfolgreich ausgebildet.

Caterer: Arbeithuber Theresa, Gruber Andrea, Schmidt Lisa, Sulzner Julia, Wieser Christina, Pechar Johanna, Sabreff Laura, Spreitz Johanna, DP Ing. Angelika Neudecker, Vater Katharina BEd
Dekorateur: Gatterbauer Christina, Novak Jasmin, Riegler Simone, Turasheva Petimat, Sumersberger Lisa, Hackl Viktoria, Lindinger Lena
Wirtschaftsassistent: Gurtner Maria, Grünling Kerstin
Bürokraft im medizinischen Bereich: Diwald Daniela, Formanek Carmen, Kronberger Magdalena, Mühlberghuber Angelika, Steindler Christina, Straßberger Vanessa, Renauer Michaela, Wagner Nina, Kogler Verena, Shevchenko Kateryna, Weinmayr Melanie, Wittmann Valentino
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.