27.06.2016, 10:41 Uhr

UPDATE: Labrador Odie wird vermisst – Der Rüde ist wieder aufgetaucht

(Foto: Privat)

Der zutrauliche Rüde ist am Plattenberg in der Laussa entlaufen

UPDATE 16 Uhr. Der Labrador-Rüde Odie wurde gefunden und ist wieder bei seiner Besitzerin.

BEZIRK. Eine holländische Familie, die gerade beim Biohof Brückler in der Laussa auf Urlaub ist, vermisst ihren Hund Odie. Der schokobraune Labrador ist am Freitag, 24. Juni, beim Wandern am Plattenberg in der Laussa entwischt.
Odie ist männlich, mittelgroß und fünf Jahre alt. Der zutrauliche Rüde trägt ein graues Halsband und ist an der linken Schulter gechipt. Odie ist laut seiner Besitzer ganz lieb und hat keine Angst vor Menschen.
Hinweise zu Odie bitte an Georg und Monika Brandner, Tel. 0680/11 96 470 oder liesbethgroenendijk@hotmail.com.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.