25.07.2016, 09:08 Uhr

Dominik Aigner holt sich Titel in Dietach

Dominik Aigner aus Losenstein, der für Mauthausen in der Bundesliga aufschlägt war heuer eine Klasse für sich beim 4, Dietacher Tie Break Turnier. Er gewann sämtliche Gruppenspiele ganz klar und holte sich auch mit einem 3:0 im Finale gegen Sebastian Bader den Titel in Dietach.Dritte im Masterbewerb wurden Georg Hellmonseder und Florian Brunner.
Im Bewerb bis zur Bezirksliga sicherte sich Christopher Brunner vor Alexander Arbeithuber den Sieg.Die beiden Lokalmadatoren Andreas Thoma und Oldboy Helmut Bader belegten den ausgezeichneten dritten Platz. Den C-Bewerb holte sich Newcomer Paul Hochrather vom Atsv Steyr. Bei der Siegerehrung bedankte sich Bgm. Johannes Kampenhuber bei der Turnierleitung für die tolle Durchführung des Turniers und gratulierte allen Siegern recht herzlich. Nächstes Jahr findet dann bereits die fünfte Auflage des Turniers statt, worauf Turnierorganisator Stefan Hinterleitner recht stolz ist.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.