29.08.2016, 11:26 Uhr

Steyrer Unternehmen auf Rekordkurs: 105 Neugründungen im ersten Halbjahr

WKO-Obmann Eduard Riegler (l.) und WKO-Leiter Mario Pramberger (Foto: WKO)

Inklusive 4 Betriebsübernahmen 109 neue WKOÖ-Mitglieder

BEZIRK. In der Stadt Steyr hat es heuer in den ersten sechs Monaten 105 Neugründungen gegeben. „Zusammen mit 4 Betriebsübernahmen verzeichnen wir damit 109 neue Unternehmer in der WKOÖ-Mitgliederstatistik und befinden uns auf Rekordkurs“, zeigt sich WKO-Obmann Eduard Riegler über diese Entwicklung erfreut und zuversichtlich. Die mit Abstand meisten Neugründungen gab es in Steyr in der Sparte Gewerbe und Handwerk mit 69, gefolgt von der Sparte Handel mit 25.

Damit auch alles klappt: Gründerservice

„Damit der Schritt in die Selbständigkeit von Erfolg gekrönt ist, sind eine gute Vorbereitung und Beratung Grundvoraussetzungen“, verweist Mario Pramberger, Leiter der WKO Steyr, auf das Gründerservice der Wirtschaftskammer, das u.a. Beratungen, Vorträge, Workshops sowie Merkblätter, Leitfäden oder Kursprogramme für Gründer und Nachfolger anbietet. In der WKO Steyr stehen die nächsten kostenlosen Gründer-Workshops am 22. September, 20. Oktober, 17. November und 15. Dezember auf dem Programm. Anmeldungen unter Tel. 05-90909-5750 oder E-Mail: sc.veranstaltung@wkooe.at


Neugründungen in der Stadt Steyr nach Sparten im 1. Halbjahr

Gewerbe und Handwerk: 69
Handel: 25
Transport und Verkehr: 1
Tourismus und Freizeitwirtschaft: 4
Information und Consulting: 6
Summe: 105
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.