20.05.2016, 17:20 Uhr

Der Jugendraum ist wieder am Kampler See aktiv

v.l.n.r.: Tamara Stern, Sadhana Bösch, Peter Fischlechner und Markus Preims (Foto: Jugendraum)
NEUSTIFT. Für die Sommersaison hat das Jugendraum-Team vom TWV-Kanusport Innsbruck einige vom Verein aussortierte Kanu-/Kajak-Boote geschenkt bekommen. Diese stehen ab dem Sommer am Kampler See der Jugend zu Verfügung. Manchen Jugendlichen, die in den letzten Jahren schon mitgeübt und reges Interesse gezeigt hatten, konnten auch Boote geschenkt werden. Dafür bedanken sich die Jugendlichen und das Jugendraum-Team vor allem bei Martin Kronthaler vom TWV-Kanusport Innsbruck.

Auch in diesem Sommer (Mai bis Mitte September) wird das Jugendraum-Team im Freien aktiv mit den Jugendlichen unterwegs sein. Bei schönem Wetter ist das Team mittwochs zwischen 15.30 und 20.30 Uhr am Kampler See präsent (bei schlechtem Wetter bleibt der Jugendraum wie gewohnt geöffnet) und wird dort mit Kindern und Jugendlichen spielen und Spaß haben (Volleyball, Kajaks, Fußball, Turniere, Basketball, Mölkky, Gespräche uvm.).

Weitere Programmpunkte im Freien für diesen Sommer werden ein Skate-Contest in Medraz, Klettersteig-Wanderungen und Aktivitäten am Kampler See sowie in Klaus Äuele sein. Weitere Informationen hierzu folgen auf Facebook und im Neustifter Kinder- und Jugendsommerprogramm. Alle Beteiligten freuen sich schon auf aktive Zeiten im Freien und hoffen auf einen guten Sommer.
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.