20.04.2016, 13:51 Uhr

Kapferer neuer Obmann des NMS-Verbandes Vorderes Stubai

Foto von links: Obmann Stv. Bgm. Daniel Stern, Obmann GV Gottfried Kapferer, Schulleiter Dir. Josef Wetzinger (Foto: Stockhammer)
FULPMES. Der Fulpmer Gemeindevorstand Gottfried Kapferer wurde zum Obmann des Gemeindeverbands der Neuen Mittelschule Vorderes Stubai gewählt. Sein Stellvertreter ist der Miederer Bürgermeister Daniel Stern.

Dem Verband gehören die Gemeinden Fulpmes, Mieders, Telfes und Schönberg an. Deren politischen Vertreter wählten am 18. April in der konstituierenden Sitzung des Verbandes den Vorstand. Die neue Amtsperiode dauert bis zum Jahr 2022.

"Die am Gebäude der NMS Vorderes Stubai in den letzten Jahren durchgeführten umfangreichen Sanierungs- und Modernisierungsmaßnahmen werden in den kommenden Jahren weiter vorangetrieben und abgeschlossen. Die NMS Vorderes Stubai ist bestens aufgestellt und bietet Schüler/innen und Lehrer/innen alles, was für einen modernen, zukunftsorientierten Schulbetrieb notwendig ist“, so Kapferer, der selbst seit dem Schuljahr 1977/78 ohne Unterbrechung an der NMS (früher Hauptschule) Vorderes Stubai als Lehrer tätig ist.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.