04.08.2016, 13:40 Uhr

TITO & TARANTULA am 9. September in Originalbesetzung in Telfs

Wer Tito & Tarantula kennt, hat sie wahrscheinlich zum ersten Mal in "From Dusk Till Dawn" erlebt. (Foto: Martin Hausler)

Der Kulturverein "Telfs Lebt" bietet Anfang September das nächste Konzerthighlight: Die Kultband aus Tarantinos Film „From Dusk Till Dawn“, TITO & TARANTULA, gastiert in Originalbesetzung am 9. September um 20 Uhr im Rathaussaal Telfs; Support: Mainfelt.

TELFS. Wer Tito & Tarantula kennt, hat sie wahrscheinlich zum ersten Mal in "From Dusk Till Dawn" erlebt. Dort spielen Sie in einer Bar namens Titty Twister, verwandeln sich in Vampire und sind die einzigen Nicht-Menschen, die das Schlachtfest von George Clooney und seinen Abenteuergefährten überleben.

Der Auftritt im Film und der dazugehörige Soundtrack bescheren der Band Kultstatus. Im Gegensatz zu den Leningrad Cowboys, die von der Leinwand auf die Bühne stiefelten, können Tito & Tarantula aber auf einen soliden musikalischen Hintergrund verweisen. Als sie sich 1992 als Spaßprojekt gründen, haben Frontmann Tito Larriva, Gitarrist Peter Atanasoff und Schlagzeuger Johnny "Vatos" Hernades in einer Vielzahl von Bands gespielt und kennen sich bereits seit den 70er Jahren. Mit bodenständigem Südstaatenrock und einer Prise Mexico treten sie in kleineren Clubs im heimischen LA auf und stoßen Mitte der 90er Jahre auf die begeisterten Ohren des Regisseurs Robert Rodriguez.

Neu im Filmbusiness ist zumindest Larriva auch nicht. Auf den Auftritt in "From Dusk Till Dawn" folgt für ihn eine Rolle in "Desperado," wo er Quentin Tarantino in einer Absteige erschießt. Schon zuvor hatte er in David Byrnes "True Stories" gespielt, dazu ist er ein gefragter Soundtrack-Komponist, unter anderem für "Der Schrei Der Schmetterlinge" und Wim Wenders "Million Dollar Hotel."

Auf das Debutalbum "Tarantism" (1997) lassen Tito & Tarantula in regelmäßigen Abstand neue Alben folgen. Es sind jedoch vor allem ihre Liveauftritte, die für Begeisterung sorgen: schweißtreibend, energiegeladen und gut gelaunt präsentieren sie ihr Material vor einem begeisterten Publikum.

In Originalbesetzung
kehren sie nun 2016 zurück nach Europa – The Blood Suckers Are Back – macht Euch bereit !!!
Musikalische Unterstützung gibt es an diesem Abend übrigens von der Südtiroler Formation MAINFELT.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.