29.06.2016, 08:19 Uhr

Die Krippe hat immer „Saison“

Franz Seewald, Msgr. Josef Tiefenthaler und Ferdinand Reitmaier. (Foto: Privat)
TELFS. Bei der diesjährigen Landeswallfahrt des Tiroler Krippenverbandes zur Wallfahrtskirche Maria Locherboden hatte der Altdekan von Silz Msgr. Josef Tiefenthaler in einer eindrucksvollen Predigt den vielen Krippenfreunden für ihr Zeugnis und ihre Glaubensverkündigung besonders gedankt.
Und nun wollte man auch ihm danken! Die Mitautoren des neuen Krippenbuches „Krippen in Telfs“ fanden sich bei ihm ein und überreichten ihm ihr Buch. Sichtlich gerührt bedankte sich der beliebte Seelsorger für das „beeindruckende Werk“, wie er meinte und nahm die Einladung zum „Krippeleschaugn“ zu Weihnachten in Telfs gerne an.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.