Alles zum Thema Weihnachten

Beiträge zum Thema Weihnachten

Lokales

Gewürze
WEIHNACHT

Exotische Gewürze verleihen Ihrem Essen die gesundheitsfördernde Wirkung nicht nur im Winter Jetzt zur Weihnachtszeit haben Gewürze – auch die exotischen – Hochkonjunktur, wenn Sie selbst Plätzchen oder Lebkuchen backen. Aber diese Gewürze sollten Sie nicht nur im Dezember verwenden – immerhin haben sie das ganze Jahr hindurch positive Wirkungen auf Ihre Gesundheit. Damit Sie die positive Wirkung beim Kochen und Backen gezielt einsetzen können, möchten wir Ihnen nach und nach die bekanntesten...

  • 14.12.18
Lokales

Besinnliches Weihnachtskonzert in Fischamend

FISCHAMEND. Ein Gesangsspektakel in der Kirche: Fischamend ist besinnlich und doch unterhaltsam für Jung und Alt ins Adventfinale gestartet. Mit Weihnachtsliedern stimmte der Stadtchor Fischamend, mit Unterstützung der Musikschule Donauland in der Kirche zu St. Michael die Fischamender auf Weihnachten ein. Stadtchor-Obmann Sigmar Dominik zeigt sich zufrieden: „Das war ein wunderschönes Konzert. Die zahlreichen Besucher bekamen Lieder wie 'Hallelujah', 'Oh Holy Night' oder 'Glorious Kingdom' zu...

  • 14.12.18
Freizeit
Weihnachten Foto Rahmen
3 Bilder

App-Tipp
Apps für Weihnachten

Weihnachten Foto Rahmen:  Holen Sie sich eine riesige Sammlung von bezaubernden Weihnachts-Foto-Rahmen und Effekte mit dieser App. Sie finden auf jeden Fall unter 300 + wunderschön gestalteten Vorlagen einen Effekt, der Ihren Bedürfnissen entspricht. Machen Sie anpassbare Weihnachtskarten mit Leichtigkeit und bringen Sie Ihre Freunde in Weihnachtsstimmung, indem sie ihnen Ihre Kreationen schicken! Weihnachtskarten erstellen ist so einfach: A) Wählen Sie eine Vorlage aus der riesigen...

  • 14.12.18
Lokales
14 Bilder

Süßes und Hauben für Kinder der Waldschule

BEZIRK NEUNKIRCHEN (ws). EINE KLEINE WEIHNACHTSGESCHICHTE, die sich gestern zugetragen hat im afoch schee! Es war ein ruhiger Nachmittag. Eine Kundin besuchte uns und sah sich in aller Ruhe die Produkte unserer Ausstellerinnen an. Ihr Auge blieb an den Kinderhauben hängen und sie fragte nach dem Preis. 10.- Euro stand auf einer Haube. Die Kundin stand und zählte mit den Fingern leise, einen Namen nach dem anderen murmelnd. Glauben sie könnte ich ein bischen Rabatt bekommen? ich bräuchte 18-20...

  • 13.12.18
Lokales
Christkind, Weihnachtsmann, Santa Claus... sie alle und auch der Nikolaus kommen im Gedicht von Helmuth Guggenberger vor.

Weihnachtsgedicht
"Wer kimb åft hiatz nocha?" - von Helmuth Guggenberger

Wer kimb åft hiatz nocha? Christkindl, Weihnachtsmann oder Santa Claus - wos is dro, wer kennt si nu aus? Da heilige Nikolaus woa a recht a guada Mo, und hod ois römischer Bischof fi de oarma Leit gonz vü do! Am 6. Dezember, s'Joar im vierten Jahrhundert is nit gwiß, er in der heutigen Türkei von uns gegangen is. Ihm zu Ehren, dös ku ma si woi denk'n, Is da Brauch entstondn, si gegenseitig zu beschenk'n. "Grundsätzlich", hot da Luther gsogg, "is dös guad - owa mit da...

  • 13.12.18
Lokales
Weihnachtsgedicht: "Mei Weihnochtskrippal von Gottfried Preuler aus Randegg.

Mundartpoesie
Weihnachtsgedicht von Gottfried Preuler aus Randegg

Mei Weihnochtskrippal I hob a Krippal gaunz a kloa's va dem Krippal gibt's nur oa's, söwa geschnitzt sand de Figur'n ma siacht do nu de Messaspur'n im G'sichtal va dem Jesuskind de nur grob obg'schliff'n sind. Und trotzdem stroit es jedesmoi wauns do liegt im koit'n Stoi, voilla Hoffnung hot ma s'Gfüh ma g'spiart a wos des Kindal wü, Erlösung für de Wöd wü's bringa und nehmbei tuat a Engal singa. So leise ma kaun's fost net hear'n des Jubelliad "Lobet den Herrn!" Da Josef...

  • 13.12.18
Lokales
Die "gelben Engel" im Einsatz: Die Pannenfahrer des ÖAMTC sind im Bezirk Scheibbs auch über die Weihnachtsfeiertage im Einsatz.

Mobil im Bezirk Scheibbs
"Gelbe Weihnachtsengel" im Dienst im Bezirk Scheibbs

Die Pannenfahrer des ÖAMTC sind auch zu Weihnachten im Bezirk im Einsatz. BEZIRK SCHEIBBS. Viele Berufsgruppen im Bezirk Scheibbs müssen unabhängig von Feiertagen und Uhrzeiten ihren Dienst versehen. Exekutive, Feuerwehr, Rettung, Straßenmeisterei, Pflegepersonal, Seelsorger, Handwerker-Notdienste und Mitarbeiter des öffentlichen Verkehrs treten ihren Dienst am 24. Dezember genauso an wie Ärzte oder die "Gelben" Engel vom ÖAMTC – die Mitarbeiter an den Stützpunkten, die Hubschrauber-Crew...

  • 13.12.18
Freizeit

MEIN JÄHRLICHES WEIHNACHTSGEDICHT IST MIR EINFACH EIN PERSÖNLICHES BEDÜRFNIS
WEIHNACHTSGEDANKEN UND GRÜSSE VOM SCHWARZATALER SOCIAL CLUB

Alljährlich setze ich mich hin, lasse meiner dichterischen Ader freien Lauf und freue mich, auch heuer wieder die Gedichte-Tradition fortzusetzen zu können. Ich muss dabei jedes Jahr darauf achten, dass ich nicht alles Negative breittrete, sondern bemühe mich, das Positive zu sehen und zu fördern. In diesem Sinne wünsche ich als Obmann im Namen des gesamten Vorstands allen Freunden, Förderern, Unterstützern und Sponsoren und allen Menschen, welche die soziale Arbeit des SCHWARZATALER SOCIAL...

  • 13.12.18
Lokales
Weihnachten hinter verschlossenen Toren: Die Welser Justizanstalt bietet Platz für 156 Inhaftierte.

Weihnachten in Haft
"Am schlimmsten ist's für Mütter und Väter"

WELS. (mef) "Jeder will bekanntlich das Weihnachtsfest zu Hause mit seiner Familie verbringen. Ich spürte, dass das Fest für mich ein Wenig anders war – das schmerzte", sagt Brunhilde, deren bürgerlichen Namen wir bewusst geändert haben, über ihr erstes Weihnachtsfest in Haft. Sie verbüßt eine zweijährige Haftstrafe. Nach einiger Zeit in einer anderen österreichischen Einrichtung wurde sie unlängst in die Justizanstalt Wels überstellt. "Besonders schlimm ist's für inhaftierte Väter und Mütter,...

  • 13.12.18
Leute
Die Mitwirkenden des diesjährigen Krippenspiels im Seniorenhaus Menda ernteten großen Applaus für ihre Darbietungen.
7 Bilder

Frohbotschaft der Weihnacht
Krippenspiel im Zeichen der "Stillen Nacht"

HARTBERG. Senioren und Seniorinnen überbrachten im Seniorenhaus Menda in Hartberg mit ihrem traditionellen Krippenspiel die weihnachtliche Frohbotschaft. Den 200. Geburtstag des weltberühmten Weihnachtsliedes „Stille Nacht, heilige Nacht“ nahm sich auch die Theatergruppe des Seniorenhauses Menda in Hartberg zum Anlass und gestaltete das traditionelle Krippenspiel ganz im Zeichen des der weihnachtlichen Klänge von Joseph Mohr und Franz Xaver Gruber. Unter dem Titel "Stille Nacht, heilige...

  • 13.12.18
Wirtschaft
Mario Haberl, Michael Haberl junior, Michael Haberl und Siegfried Haberl (von links) vom Christbaumhof Haberl

Wolfsberg, St. Andrä
Nordmanntannen liegen bei Christbäumen im Trend

Der Christbaumhof Haberl startet heuer mit einer zweiten Verkaufsstelle im Lavanttal durch. WOLFSBERG, ST. ANDRÄ. Die Familie Haberl aus dem Bezirk Völkermarkt blickt beim Christbaumverkauf auf über 40 Jahre Erfahrung zurück. "Wir bauen auf 2,5 Hektar Fläche in Völkermarkt und 1,5 Hektar Fläche in Gleisdorf hauptsächlich Nordmanntannen an", erzählt Michael Haberl junior. Neben drei Verkaufsstellen in Völkermarkt (Eurospar, Billa und Hervis) betreibt der Christbaumhof Haberl seit 13 Jahren...

  • 13.12.18
Leute
3 Bilder

Die gute Nachricht
Wahre Weihnacht

Weihnachten ist dort zu finden, wo Frohsinn und Zufriedenheit des Lebens Tücken überwinden, auf Gott vertrauend allezeit...... Weihnachten beginnt zu leben, wo man nicht nur sich selber sieht, sondern dem andern geht entgegen, der unsre Stimmung hat getrübt...... Weihnachten ist dort geboren, wo nicht an erster Stelle steht, was mit Zeit und Geld erworben und dessen Glanz vorübergeht....... Weihnachten kann nur beginnen, wenn ich ein Friedensengel bin, wenn die Weihnachtsglocken...

  • 13.12.18
  •  1
Wirtschaft
Für sie ist der Christbaumverkauf ein Familiengeschäft: Mario Haberl, Michael Haberl Junior, Michael Haberl und Siegfried Haberl (v. li.)

Christbaumverkäufer
Ihr "täglich Brot" sind die Christbäume

Familie Haberl verkauft bereits seit 42 Jahren Christbäume aus eigener Produktion. BEZIRK VÖLKERMARKT. Vom Wald ins Wohnzimmer: Für Christbaumzüchter ist die Vorweihnachtszeit eine besonders arbeitsintensive Zeit. Seit 42 Jahren verkauft Familie Haberl aus St. Lorenzen Christbäume aus eigener Produktion. Mittlerweile gibt es die Bäume der Familie an fünf Standorten zu kaufen.  Christbaumkulturen Im Alter von 16 Jahren hat Michael Haberl damit begonnen, Christbäume am Mittwochmarkt in...

  • 13.12.18
Freizeit
Ferdinand Auhser, Christian Tramitz
2 Bilder

Kinderbuch Bakabu und die (nicht ganz) Stille Nacht

Der Autor Ferdinand Auhser veröffentlicht sein neues (Weihnachts-)Buch rund um den liebenswerten, blauen Ohrwurm Bakabu. Im dazugehörigen Hörbuch leiht der deutsche Schauspieler Christian Tramitz den Figuren höchst humorvoll seine Stimme. Die Geschichte „Bakabu und die (nicht ganz) Stille Nacht“ erzählt vom berühmtesten Weihnachtslied der Welt und – passend zur Weihnachtszeit – erfahren wir besinnlich und spannungsreich eine fantastische Entstehungsgeschichte des Songs aus dem Jahre...

  • 13.12.18
Lokales
Dr. Ernst Benischke, Geschäftsführer und Ärztlicher Leiter und DGKP Petra Präsent, Pflegedirektorin kredenzen am Hauptplatz in St. Veit köstliche Suppen zugunsten des Vereines ÖZIV Kärnten

Verantwortung zeigen
Suppen für den guten Zweck am St. Veiter Weihnachtsmarkt

Das Deutsch Ordens Krankenhaus Friesach erfüllt den Adventwunsch von ÖZIV Kärnten! FRIESACH, ST. VEIT. Beim traditionellen Adventkalender-Projekt des Netzwerkes "Verantwortung zeigen!" sind Unternehmen eingeladen mit ihren Mitarbeitern vor Weihnachten Zeit in den Dienst der guten Sache zu stellen und in kleinen Projekten sozialen Organisationen Aufmerksamkeit und Begegnung zu schenken. Der Wunsch des ÖZIV Kärnten - Die Interessensvertretung für Menschen mit Behinderungen - wurde von der...

  • 13.12.18
  •  1
Freizeit
6 Bilder

Einzigartige Geschenke für dich und mich aus der Region!
CHRISTKINDL Pop Up Shop die 2. @Steyr

11 Kreative haben sich zusammengetan und bespielen an 4 Tagen im Dezember einen Leerstand in Steyr mit selbstgefertigten Produkten! Mode*Schmuck*Kunsthandwerk*Keramik*Porzellan*Messer*Leuchtobjekte Wir öffnen für euch den Christkindl Pop Up Shop in der Berggasse 50 am 14., 15., 21., & 22. Dezember jeweils von 10:00–18:00 Uhr. Die perfekte Möglichkeit um sich für Weihnachten mit individuellen, selbstgemachten & kreativen Geschenken einzudecken oder sich selbst etwas Besonderes zu...

  • 12.12.18
Lokales
<f>Pfarrer </f>Bruder Wolfgang lädt in den Pfarrhof ein

Weihnachten
Bruder Wolfgang: "An diesem Abend soll keiner allein sein"

Heiligabend und allein? Geht für den Feldkirchner Stadtpfarrer Bruder Wolfgang gar nicht! FELDKIRCHEN (fri). Im Vorjahr hat der Feldkirchner Stadtpfarrer Bruder Wolfgang erstmals Alleinstehende oder einsame Menschen eingeladen, mit ihm gemeinsam im Feldkirchner Pfarrhof den Heiligen Abend zu verbringen. Jeder ist willkommen "Für mich hat Weihnachten immer mit Gemeinschaft und Geborgenheit zu tun", sagt Bruder Wolfgang. "Es war ein Versuch, den ich im Vorjahr gestartet habe und das Echo...

  • 12.12.18
Leute
Präsentierten die Saubermacher-Aktion: Wolfgang Mally, Silke Strasser, Hans Roth und Stadtrat Kurt Hohensinner (v. l.)

Second-Hand-Spielsachen in der Weihnachtswelt
Saubermacher-Aktion lässt Kinderaugen strahlen

Auch hierzulande gibt es genug Kinder, bei denen unter dem Weihnachtsbaum keine Geschenke liegen. Grund genug für die Firma Saubermacher, sich im Rahmen einer Charity-Aktion wieder für "Licht ins Dunkel" einzusetzen. Dabei kommt der Umweltgedanke nicht zu kurz. In der Grazer Winterwelt werden in einer Christkindl-Box Second-Hand-Spielsachen gesammelt. "Leuchtende Kinderaugen gehören zu einem Weihnachtsfest dazu. Zudem möchten wir vermitteln, dass nicht immer alles weggeworfen werden muss",...

  • 12.12.18
Lokales

War Weihnachten früher schöner?
Lasset die Kassen froh erklingen

Diese Frage stelle ich mir jedes Jahr. Der Geist von Weihnachten verblasst immer mehr. Alles wird zu kommerziell und das steigert sich von Jahr zu Jahr immer mehr. Wenn man zur Weihnachtszeit den Radio oder den Fernseher aufdreht und dann vom Obmann der Wirtschaftstreibenden hört, dass der Handel auch heuer wieder mit dem Weihnachtsgeschäft mehr als zufrieden ist, er sich aber bis Weihnachten noch einen Zuwachs erwartet, dann bedeutet dies eine Aufforderung noch einmal richtig nachzulegen und...

  • 12.12.18
Lokales
Protest der Nikolause

Protest-Nikolos gegen Schokoindustrie

Ein ungewohntes Bild bot sich am Samstag-Nachmittag, dem 8.12. in der Innsbrucker Innenstadt. Protestierende Nikolos zogen durch die Straßen und prangerten lauthals Missstände in der Schokoladeindustrie an. Als Positivbeispiel verteilten sie fair hergestellte Schokolade und informierten PassantInnen über ausbeuterische Kinderarbeit auf Kakaoplantagen und die mangelnde Verantwortung seitens großer Süßwarenproduzenten. „Es kann nicht sein, dass immer noch hunderttausende Kinder unter...

  • 12.12.18
Leute
3 Bilder

Am 14. und 15. Dezember
Adventmarkt auf dem Güssinger Hauptplatz

Der Adventmarkt auf dem Güssinger Hauptplatz findet am Freitag, dem 14. Dezember, und am Samstag, dem 15. Dezember, seine Fortsetzung. Jeweils ab 10.00 Uhr gibt es Basteleien und Leckereien. Am Freitag ab 19.30 Uhr eröffnet das Christkind seine Weihnachtspostfiliale im Einkaufszentrum City Center. Am Sonntag, dem 16. Dezember, folgt um 17.00 Uhr das Adventsingen in Krottendorf.

  • 12.12.18