Weihnachten

Beiträge zum Thema Weihnachten

Die junge Generation erfreut sich stets daran, mit Peter Innerhofer an einer Krippe zu arbeiten, er versteht es mit Ruhe und Geduld die Jüngsten in die Materie einzuführen.
Aktion 10

Krippenbauverein Saalfelden
Traditionshandwerk seit über 20 Jahren

Der Krippenbauverein Saalfelden besteht seit mittlerweile 22 Jahren – ein Verein, der ein traditionelles Kulturgut pflegt. Gefertigt werden von den Mitgliedern jegliche Arten von Krippen (alpenländisch, orientalisch, modern und so weiter). SAALFELDEN. Im Dezember 2000 wurde der Krippenbauverein Saalfelden von Peter Innerhofer gegründet. Gegeben hat es diesen Verein allerdings schon zuvor, jedoch wurde er immer wieder aufgelöst. Alle sind herzlich willkommenMomentan hat der Krippenbauverein 84...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Sarah Braun
3-reihige Setzmaschine - sehr Anspruchsvolle Arbeit, weil die Bäumchen händisch eingesetzt werden.
1 4

Was macht das Christkind eigentlich im Frühling?
Das Christkind pflanzt jetzt kleine Bäume, damit Weihnachten wieder kommen kann.

Das Christkind meldet sich zurück mit der Bodenvorbereitung zum Pflanzen der 3- jährigen Baby Pflanzen. 🌱🌲 Das Team vom Christbaumerlebniswald baut eine spezielle Gras/Hafer Mischung an, damit der Boden vor Erosion geschützt ist, Unkräuter unterdrückt werden und seltener gemäht werden müss, da diese Saat sehr langsam wüchsig ist. Noch dazu fördert es die Biodiversität in der Kultur. 🪱🦠🐛🐝🐞   Juhu, endlich kommt der Frühling und es geht wieder los! 🥰       Willkommen Baby Bäumchen ❤️🌲...

  • St. Pölten
  • Harald Höchtl

Verein erfüllt letzte Wünsche
NGR Technologis unterstützt Wunschfahrten

Der Verein -Rollende Engel- erfüllt österreichweit schwer erkrankten Personen ihren letzten Wunsch. Ob noch einmal zu einem Fußballspiel? In den Zoo, eine Giraffe füttern? Auf den Berg hinauf und den Sonnenuntergang genießen? Oder einfach nur noch einmal nach Hause, um sich von der eigenen Familie verabschieden zu können. Dies ermöglicht der Verein der ausschließlich von ehrenamtlichen Personen aus dem Rettungsdienst oder von Personen die über eine medizinische Ausbildung verfügen, kostenlos....

  • Urfahr-Umgebung
  • Rollende Engel
Scheckübergabe im Grissemann: Sigrid Plörer, Philipp Burkus, Kerstin Wille, Cengi Balci, Anja Winkler, Lukas Möst und Peter Hueber (v.li).
2

DER GRISSEMANN
5.000 Euro für den Einpackservice der Lebenshilfe

ZAMS (sica). Sie waren die "helfenden Elfen" in der Vorweihnachtszeit: KlientInnen der Lebenshilfe Arbeit Perjen halfen wieder beim Einpackservice im Einkaufszentrum DER GRISSEMANN tatkräftig mit. Die gesammelten Spenden wurden vom Unternehmen auf 5.000 Euro aufgestockt und an die KlientInnen überreicht. Geschenke mit Liebe verpacktNach einem Jahr coronabedingter Zwangspause standen die KlientInnen der Lebenshilfe Arbeit Perjen von 13. bis 24. Dezember 2021 wieder von 9 bis 15 Uhr an den...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Mit der Einkaufstombola wollte man die Wiener Wirtschaft zu Weihnachten unterstützen
2

Stadt Wien
Nur 1,5 Millionen Euro beim Weihnachtszuckerl ausgeschüttet

Mit einer Shopping-Lotterie wollte die Stadt Wien und die Wirtschaftskammer die Geschäfte im Weihnachtseinkauf unterstützen. Die Aktion war aber nicht so erfolgreich, wie gedacht. WIEN. Der Plan war einfach, doch offensichtlich zogen die Menschen in der Stadt nicht mit. Damit die Bevölkerung im Corona-geplagten städtischen Handel ihre Weihnachtseinkäufe erledigen, wurde eine eigene Shopping-Lotterie ausgerufen. Die Aktion "Weihnachtszuckerl". Wer am 18. oder am 19. Dezember in einem Wiener...

  • Wien
  • Johannes Reiterits
Hubert Krexhammer war als "Rauhnachtsmandl"  bzw. als "Wüda Jaga" bei den Wanderungen dabei.
4

Gut angenommen
Erste Eferdinger & Puppinger Kripperlroas war ein voller Erfolg

Mit Mariä Lichtmess am 2. Februar ging die erste Eferdinger und Puppinger Kripperlroas zu Ende. Die Veranstalter sind mit der Premiere sehr zufrieden und sprechen von einem "vollen Erfolg". EFERDING, PUPPING. Das Info-Büro des Stadtmarketings verzeichnete nicht nur viele Anfragen, sondern auch die beiden geführten Wanderungen am 16. und 30. Jänner mit Hubert Krexhammer als "Rauhnachtsmandl" bzw. als "Wüda Jaga" komplett waren ausgebucht und wurden trotz Eis und Schnee bis zum Ende von allen...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Valentin Berghammer
Gruppenfoto mit: JVP-Vorstandsmitglied Patrick Ginzinger, Zivildiener, JVP-Bezirksobmann Martin Feichtinger, Zivildiener, Vizebürgermeister Marco Baccili bei der Geschenkübergabe in Braunau.
2

Besuch beim Roten Kreuz
Weihnachtsgrüße von der JVP Bezirk Braunau

Die JVP Bezirk Braunau überbrachte dem Roten Kreuz in Braunau und Mattighofen Weihnachtsgrüße vom Landeshauptmann Thomas Stelzer. BEZIRK BRAUNAU. Inzwischen ist es eine Tradition, dass Kasernen, Rettungsorganisationen, Krankenhausabteilungen und Seniorenwohnheime zu Weihnachten von JVPlern in ganz Oberösterreich besucht werden. Auch zum kürzlich gefeierten Weihnachtsfest stattete die Junge Volkspartei einen Besuch ab. Diesmal beim Roten Kreuz in Braunau und in Mattighofen. Sie überbrachten...

  • Braunau
  • Daniela Haindl
Der Engelbaum kann noch bis zum 2. Februar besichtigt werden.

Adventaktion für Kinder
"Engelbaum" entstand in der Pfarre Frankenburg

Schon zum zweiten Mal veranstaltete der Kinderliturgiekreis der Pfarre Frankenburg unter der Leitung von Melanie Weber eine Adventaktion für Kinder. FRANKENBURG.  Bei der ersten Aktion im Jahr 2020 brachten die Kinder im Advent viele selbstgebastelte Sterne in die Kirche. Daraus entstand ein wunderschöner Sternenaltar.  2021 drehte sich im Advent alles um das Thema "Engel". "Wir wollten die Engel sichtbar machen und das ist den Kindern der Pfarre sehr wohl gelungen. Begonnen bei der...

  • Vöcklabruck
  • Matthias Staudinger
Fotos: AFK SE
3

Garsten
Feuerwehrjugend zeigt großes Herz

GARSTEN. Am Freitag, den 14. Jänner 2022, überreichten die Feuerwehren Saaß und Schwaming im Rahmen der Aktion „Weihnachtslicht 2021“ eine Spende über 5.500€ an die Familie Humer. Die Familie Humer verlor am 19. Juni 2021 völlig unerwartet ihren liebevollen Familienvater Christian, welcher ein Mitglied der Feuerwehr Garsten war. Er hinterließ eine Frau mit zwei Kindern. Nun muss die Mutter allein für die Familie sorgen und noch anstehende Arbeiten im neu errichteten Eigenheim durchführen. Um...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
Foto: FF Schwaming
2

Garsten
Feuerwehrjugend Schwaming unterstützt Familie mit 2.500€

GARSTEN/SCHWAMING. Am Sonntag (9. Jän), konnte die Feuerwehr Schwaming eine Spende von 2.500€ an die Familie Nagy aus Garsten übergeben. Bei einem tragischen Unfall wurde am 03. September 2021 der Familienvater Antal aus den Reihen der Familie Nagy gerissen. Zurück blieb eine liebevolle Ehefrau mit zwei Kindern. Die Mutter muss nun allein für die anfallenden Kosten der Wohnung sorgen. Der Feuerwehr Schwaming ist es bereits seit Beginn der Aktion „Weihnachtslicht“ ein Anliegen, die erhaltenen...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
Schmuck hat auf ausgedienten Christbäumen rein gar nichts verloren.
Aktion 2

Entsorgung des Christbaums
Heute schließen die Christbaumsammelstellen

Am Sonntag, 16. Jänner 2022, schließen die Christbaumsammelstellen. WIEN. Weihnachten ist vorbei. Das zeigt sich inzwischen auch bei den Temperaturen. Das heißt aber auch, dass man nun seinen Christbaum entsorgen sollte. Wer dies immer noch nicht getan hat, sollte sich sputen, denn heute schließen in Wien die Sammelstellen. Noch bis in den Nachmittag hinein kann man seinen Baum an einer der zahlreichen Sammelstellen entsorgen. Die Entsorgungsplätze sind an den Hinweistafeln der MA48 leicht...

  • Wien
  • Karl Pufler
Simon Michl, Redaktion RegionalMedien Steiermark in Deutschlandsberg
1

Kommentar
Weihnachten sollte das ganze Jahr sein

Kommentar: Warum wir eigentlich das ganze Jahr über in Weihnachtsstimmung sein sollten. Ich geb's ja zu: Unsere aktuelle Ausgabe der Woche Deutschlandsberg und auch MeinBezirk.at ist ordentlich voll mit Spendenaktionen. Soll uns nix Schlimmeres passieren, als über solche helfenden Köpfe, so eine Menschlichkeit berichten zu können. Es ist kein Zufall, dass das im Jänner passiert. Vor allem vor Weihnachten starten viele Spendenaufrufe, die nun im neuen Jahr mit der Übergabe der gesammelten...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Trotz der Covidsitation konnte man in der Gemeinde Ludmannsdorf angemessen Weihnachten feiern.
2 7

Ludmannsdorf
Kurzfristige Planänderungen in der Gemeinde Ludmannsdorf

LUDMANNSDORF. Für den heiligen Abend war in der Pfarre Ludmannsdorf einiges geplant. Mit Hilfe eines Musikpädagogen sowie einiger Jugendlicher und Kinder wollte man das Weihnachtsfest musikalisch besonders gestalten. Die Coronasituation machte dem Plan allerdings einen Strich durch die Rechnung. So war Rosi Krušic mit ihren beiden Terzetten musikalisch gefragt beide Weihnachts-Andachten am heiligen Abend zu gestalten. Auch Bürgermeister Manfred Maierhofer war bereit mitzuwirken und von Seiten...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Nicole Fischer

Almtal: Die Kirchenchöre der Pfarren des Seelsorgeraumes Almtal verschönerten die Weihnachts-Festgottesdienste.

Almtal :  Die Pfarren des Seelsorgeraumes Almtal , das sind Grünau im Almtal, Scharnstein, Viechtwang und St. Konrad haben der jeweilige Kirchenchor der einzelnen Pfarre bei den Festgottesdiensten zu Weihnachten, am Neujahrstag und am Fest der Hl. 3 Könige zur wesentlichen Bereicherung und klangvollen Verschönerung mit jeweiliger Orgelbegleitung dieser Gottesdienste einen kirchenmusikalischen Beitrag von hohem Niveau gestaltet, was den Kirchenbesuchern sehr gefiel.    Text:  Friedrich...

  • Salzkammergut
  • Friedrich Bamer
Entlang der A1 wurden Lkw-Fahrer zu Weihnachten von Mitgliedern des Vereins "Fahrer für Kinder" überrascht
4

Verein Fahrer für Kinder
Besondere Aktion für zu Weihnachten „gestrandete“ Lkw-Fahrer auf Rastplätzen in OÖ

Weihnachten fernab von zu Hause zu verbringen ist oftmals das Los zahlreicher FernfahrerI, die für unser aller Leben das ganze Jahr über im Einsatz sind. Der Verein Fahrer für Kinder, der normalerweise Familien mit beeinträchtigten Kindern unterstützt, machte am vergangenen Christtag mit einer besonderen Aktion auf sich aufmerksam. OÖ, EBENSEE. Unter dem Motto Fahrer für Fahrer fuhren Mitglieder des Vereins oberösterreichische Rastplätze entlang der A1 an, um die dort über Weihnachten...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Die Sterne wurden den Zirler Seniorinnen und Senioren überreicht. Martina Laner (2. v. l.) und Jasmine Kainz (3. v. r.) nahmen sie für die BewohnerInnen entgegen.
2

Heimbewohner beschenkt
Aufschwung Zirl schenkte Weihnachtsfreude

ZIRL. Seit einem knappen halben Jahr gibt es die neue Bürgerliste „Aufschwung Zirl". Die bürgerliche Liste wird bei den kommenden Gemeinderats- und Bürgermeisterwahlen 2022 mit Obmann Matthias Mair antreten. Zu Weihnachten veranstaltete die neu Formierte Partei eine besondere Aktion. 60 Weihnachtssterne übergebenIm Rahmen der Weihnachtsaktion wurden 60 Weihnachtssterne von Zirler Kindern für die Heimbewohner des Sozialzentrums S'zenzi gebastelt. Simone Schwarz ist als Obmann-Stv. im Verein für...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Jürgen Baltes und Christian Jäger lassen alle Mitarbeiter am Erfolg der Firma teilhaben.

EasyMotionSkin Seefeld
Zu Weihnachten gab es Aktien für Mitarbeiter

SEEFELD. Nach einem erfolgreichen Arbeitsjahr ließ sich der Inhaber von EasyMotionSkin Christian Jäger was Besonderes für sein Team einfallen – er legte jedem Mitarbeiter ein Aktienpaket unter den Weihnachtsbaum. Galaktisch2021 war für viele ein bewegtes Jahr – so auch für EasyMotionSkin. Der Hersteller von innovativen EMS-Trainingssystemen konnte trotz pandemiebedingter, schwieriger Rahmenbedingungen weltweit gleich zwei Meilensteine in der Unternehmensgeschichte verzeichnen: Man freut sich...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Petra Schneebacher, Martina Schneebacher und Romana Fink aus Ragnitz übergaben am "Steirer mit Herz" 600 Euro.
1

Spendenübergabe
Spendenübergabe an Verein "Steirer mit Herz"

Ein großes Herz beweisen Petra Schneebacher, Martina Schneebacher und Romana Fink aus Ragnitz. Die drei Schwestern übergaben an den Verein "Steirer mit Herz" 600 Euro. RAGNITZ. Bereits vor Weihnachten wurden Petra Schneebacher, Martina Schneebacher und Romana Fink aus Ragnitz aktiv und haben unzählige Adventkränze und -gestecke für den guten Zweck gebunden. Durch den Verkauf im 24h-Nahversorgerladen in Laubegg konnten die drei eine großzügige Spende von 600 Euro erwirtschaften. Das Geld...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Die Oberhaager Krippenroas war ein voller Erfolg. Abschluss bildete ein Gottesdienst mit Bischof Wilhelm Krautwaschl.

30 Krippen
Oberhaager Krippenroas war ein voller Erfolg

Die Oberhaager Krippenroas war ein voller Erfolg. Abschluss bildete ein Gottesdienst mit Bischof Wilhelm Krautwaschl. OBERHAAG. Seit Jahren waren in der Advent- und Weihnachtszeit in Oberhaag drei Krippen zu sehen gewesen: Krippe Stübler, Krippe im Kriegerdenkmal und in der Pfarrkirche. Der Pfarrgemeinderat und der Tourismusverein Oberhaag haben im heurigen Advent diese Anfänge zu einem Krippenprojekt Oberhaag ausgebaut. Die von den Ausstellern selbst erstellten Krippen, 30 an der Zahl, waren...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Pflegedirektor Ewald Tax, die stv. ärztliche Direktorin Gabriele Treichler und Betriebsdirektor Franz Lienhart führten den Kages-Vorstandsvorsitzenden Gerhard Stark durch das LKH Weststeiermark.

Dank an Mitarbeiter
Steirischer Spitalschef zu Besuch im LKH Weststeiermark

Bei seinem Besuch im LKH Weststeiermark in Deutschlandsberg sprach Kages-Vorstandsvorsitzender Prof. Gerhard Stark allen Mitarbeiter:innen Dank für ihren großartigen Einsatz in der aktuell äußerst fordernden Zeit aus.  DEUTSCHLANDSBERG. Den Heiligen Abend wählte der neue Kages-Chef Gerhard Stark als geeigneten Zeitpunkt aus, um den Mitarbeiter:innen in Deutschlandsberg, stellvertretend für alle Kages-Mitarbeiter:innen, ein großes Danke für ihr Engagement in Pandemie-Zeiten auszusprechen....

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
JVP Bezirksobfrau-Stellvertreter Sebastian Wolfram, eine Mitarbeiterin des Roten Kreuzes und JVP-Bezirksobfrau Regina Schneeberger bei der Geschenkübergabe.

Tradition
JVP Grieskirchen überbrachte Weihnachtsgrüße an Rotes Kreuz

Um jenen Menschen, die am Heiligen Abend freiwillig ihren Dienst absolvierten, zu danken, besuchte die Junge ÖVP (JVP) Bezirk Grieskirchen die Dienststellen des Roten Kreuzes. In Form von selbst zusammengestellten Geschenkskörben zeigten die Jungpolitiker ihre Wertschätzung. GRIESKIRCHEN. Die Junge ÖVP (JVP) Bezirk Grieskirchen überbrachte am 24. Dezember den Zivildienern sowie den diensthabenden Mitarbeitern des Roten Kreuz ihre Weihnachtsgrüße. Dies hat bei der Jungen ÖVP bereits Tradition –...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Valentin Berghammer
Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein (Grüne) anl. eines Interviews mit der Austria Presse Agentur (APA), am Freitag, 07. Jänner 2022 in Wien
12 Aktion Video 2

ICU-Marker nicht mehr tauglich
Belegung der Normalstationen entscheidend für Lockdown

Aktuell sei das "erste große Ziel", einen weiteren Lockdown in Österreich aufgrund der Omikron-Welle zu verhindern, so Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein (Grüne). Allerdings könne er weder einen Lockdown noch erneutes Distance Learning ausschließen. In Zukunft werde der entscheidende "Marker" aber nicht mehr die Belegung der Intensivstationen sein, sondern jene der Normalstationen. Aufgrund des Corona-Virus werde man wohl auch Weihnachten 2022 noch vorsichtig sein müssen. "Ich glaube, dass...

  • Ted Knops
Der Christbaumverkauf in Wien startet am 12. Dezember 2018.

ÖVP Kreuzstetten
Christbäume werden am 15. Jänner abgeholt

KREUZSTETTEN. Die Feiertage sind vorbei, die Keksteller leer und bei „Oh Tannenbaum“ rieseln nur mehr die Nadeln. „Wohin mit dem Christbaum?“, fragt man sich dann. Die ÖVP Kreuzstetten bietet dieses Jahr erstmals eine kostenlose Christbaum-Abholung an. Die komplett von Schmuck befreiten Christbäume werden im gesamten Gemeindegebiet vor dem Haus abgeholt und entsorgt. Dieses Service wird am Samstag, 15. Jänner ab 12:00 angeboten. „Viele Menschen haben keine Möglichkeit zur eigenen Verwertung des...

  • Mistelbach
  • Jens Meerkötter
Solidarität mit einer großen Portion Herz! Die Schüler sammelten für den Verein "Steirer mit Herz" insgesamt 900 Euro.

Spendenaktion für "Steirer mit Herz"
VS St. Johann im Saggautal übergab 900 Euro an "Steirer mit Herz"

In Kooperation mit der Volksschule St. Johann im Saggautal gestaltete der Verein "Steirer mit Herz" einen besonderen "Adventkalender mit Herz". Im Zuge dessen haben die Schülerinnen und Schüler mit den Lehrerinnen und Lehrern, sowie mit der gesamten Schulgemeinschaft eine Spendenaktion für den Verein "Steirer mit Herz" gestartet. 900 Euro-Spende übergeben Kürzlich wurde die großzügige Spende von Schulleiterin Michaela Tauß samt Team und allen Schülerinnen und Schülern an Obmann Marcel Resch vom...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 21. Oktober 2022 um 15:00

Adventskalender selber machen: Gemeinsames Basteln

Unter Anleitung werden an diesem Nachmittag Adventskalender gebastelt. Die Adventskalender können sowohl für Kinder als auch Erwachsene verwendet werden da man diese individuell gestalten und mit Motiven versehen kann. Ein tolles Geschenk für die Adventszeit.   Teilnahme nur mit Voranmeldung bei lukas.klamm@gmx.net

Video 3
  • 27. November 2022 um 16:00
  • Dom zu Wiener Neustadt
  • Wiener Neustadt

Daniela de Santos, Die Königin der Kristall-Panflöte

Eine besondere Frau …, ein einzigartiges Instrument …, ein lupenreiner Klang …, DOM  zu  WIENER NEUSTADT Programm: „Weihnachts - Träume“ Ein Konzert mit Daniela de Santos zu erleben, ist nicht nur ein Genuss für die Ohren und Augen, nein … es ist eine Berührung am Herzen. Dieses Eins sein von Mensch und Musik, von Künstlerin und Instrument, von Perfektion und Emotion bewegt und erreicht mich … den Zuhörer. „Weihnachts - Träume“, wie das gleichnamige Album, nennt sie das Programm in der 5. und...

  • 3. Dezember 2022 um 10:00
  • Hofbühne Tegernbach
  • Schlüßlberg

ADVENT IN TEGERNBACH

SCHLÜßLBERG. Am Samstag den 3. und Sonntag den 04.Dezember.2022 von 10:00 - 19:00 Uhr findet auf der Hofbühne Tegernbach der ADVENT IN TEGERNBACH statt. Kunsthandwerks – und Genussmarkt ein vorweihnachtliches Erlebnis. Einer der schönsten ADVENTMÄRKTE des Landes.

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.