Weihnachtsgeschenke

Beiträge zum Thema Weihnachtsgeschenke

Die fleissigen Mitarbeiter der Volkshilfe bei der Geschenkübergabe.

Lebenshilfe Braunau
Verspätete Weihnachtsgeschenke für Lebenshilfe-Mitarbeiter

Am 26. April wurde mit einer kleinen verspäteten Weihnachtsfeier im Cafe Graf von Mantera die Übergabe an Geschenken nachgeholt. BRAUNAU. Die Kellnerin Romy Engelhardt aus Braunau bringt alle zusammen, um Gutes zu tun. Sie sammelt seit 2019 ab Anfang Dezember Spenden für kleine Geschenke für die Beschäftigten der Lebenshilfe-Shops Braunau. Nun wurde pandemiebedingt die Bescherung nachgeholt.  Große Freude Die Freude bei der Geschenksübergabe war groß, denn die letzten Jahre brachten vor allem...

  • Braunau
  • Johannes Paul Andras
Jürgen Baltes und Christian Jäger lassen alle Mitarbeiter am Erfolg der Firma teilhaben.

EasyMotionSkin Seefeld
Zu Weihnachten gab es Aktien für Mitarbeiter

SEEFELD. Nach einem erfolgreichen Arbeitsjahr ließ sich der Inhaber von EasyMotionSkin Christian Jäger was Besonderes für sein Team einfallen – er legte jedem Mitarbeiter ein Aktienpaket unter den Weihnachtsbaum. Galaktisch2021 war für viele ein bewegtes Jahr – so auch für EasyMotionSkin. Der Hersteller von innovativen EMS-Trainingssystemen konnte trotz pandemiebedingter, schwieriger Rahmenbedingungen weltweit gleich zwei Meilensteine in der Unternehmensgeschichte verzeichnen: Man freut sich...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Schon zur lieben Gewohnheit geworden: Weihnachtliche Stimmung für die 200 verbliebenen Bewohner in Vrisa, auf Lesbos, inmitten der vom Erdbeben 2017 erschütterten Stadt.
4

Griechenlandhilfe
Österreichischer Christbaum erstrahlte in Lesbos

Wie jedes Jahr seit 2017 veranstaltete die Griechenlandhilfe auch heuer eine Weihnachtsfeier in Vrisa auf Lesbos. SEEKIRCHEN. Die ungefähr 200 nach dem zerstörenden Erdbeben im April 2017 verbliebenen Einwohner in Lesbos freuten sich aufrichtig auf die Feier, die schon zur Tradition geworden ist. Dem Gründer des Vereins, dem Seekirchner Erwin Schrümpf, ist es wichtig den Menschen das Gefühl zu vermitteln, dass sie nicht vergessen worden sind. Die Spendenaktion für Vrisa startete schon Monate...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Lieber wiederverwendbare Geschenkverpackungen nutzen. Oder Zeit schenken, wie einen Ausflug oder ein schönes Essen.
2

Umwelt-Tipps
So entsorgt man die Weihnachtsabfälle richtig

Um die Adventzeit steigt das Abfallaufkommen um rund 20 Prozent, den Coronamüll nicht einberechnet. Dabei kann mit kleinen Handgriffen jeder einen Beitrag leisten, um das Abfallaufkommen zu reduzieren. Dazu zählen Verpackungen vermeiden, Lebensmittel bewusst kaufen, Abfall trennen und Elektroschrott richtig entsorgen. ÖSTERREICH. Das durchschnittliche Pro-Kopf-Abfallaufkommen liegt in Österreich bei 165 Kilo und steigt um die Weihnachtsfeiertage laut Verband Österreichischer Entsorgungsbetriebe...

  • Mag. Maria Jelenko-Benedikt
Der Umtausch von Weihnachtsgeschenken gehört zu Weihnachten wie der Kauf.
3

Missglückte Weihnachtsgeschenke
Das musst du beim Umtausch beachten

Auch das Christkind kann irren und ein falsches oder gar kaputtes Geschenk bringen. Doch auch bei einer Bescherung mit Gutscheinen für einen späteren Einkauf, die das von vornherein verhindern soll, ist Vorsicht geboten. Die Konsumentenschützer von VKI klären auf. Denn es gilt viele Fallstricke zu vermeiden. ÖSTERREICH. Der Pulli ist zu groß, das Fahrrad hat die falsche Farbe, das Computerspiel ist "leider lahm": Was tun, wenn Beschenkte ihre Gaben nicht wollen? Haben Verbraucher in solchen...

  • Adrian Langer
5 4 7

Ein Herz für Streunerkatzen 2

Als wir den wunderschönen Bericht in der Woche gelesen haben vom Peter Pugganig wurde uns ganz warm ums Herz und haben uns entschlossen auch was Gutes zu tun und zu helfen! Ich ging gleich in ein Geschäft, um Katzenfutter zu kaufen und haben uns mit Frau Eva Amlacher in Verbindung gesetzt, um ihr eine Futterspendern zukommen zu lassen. Und hoffe sie bekommt noch von viele andern Leuten das Gleiche. Weihnachten für Katzen und Frau Amlacher! Und wünschen allen ein gesundes und Essensreichen Tisch...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Kurt Nöhmer
LAbg. Julia Majcan und LAbg. Franz Fartek holten die Weihnachtspakete bei Barbara Ernst-Schnitzer (M.)  ab.

Südoststeiermark
Regionale Präsente von Halbenrains Junior Company

Junior Company der Fachschule Halbenrain hat kulinarische Weihnachtspakete für Kampagne "Regional schenken" geschnürt.  SÜDOSTSTEIERMARK. Regional kaufen lautet im Zuge der Kampagne "Regional schenken" bei den Weihnachtsgeschenken die Devise. Jenes Motto lebt die ÖVP Südoststeiermark. Die Weihnachtspakete hat man nun in der Fachschule Halbenrain abgeholt. Man hat nämlich bei der Junior Company der Schule Leckereien in Auftrag gegeben. Diese übergab Direktorin Barbara Ernst-Schnitzer an die...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Margarete Josseck-Herdt, Barbara Ogris, Thomas Rammerstorfer sowie eine Mitarbeiterin des Fressnapfs in Wels-Nord (v.l.)
2

Arche Wels
Weihnachtsgeschenke für die Tierheimtiere

Dank vieler Spenden können sich die Tiere des Tierheims Arche Wels über viele Weihnachtsgeschenke freuen. WELS. Auch die Vierbeiner freuen sich an Weihnachten über ein Geschenk. Dank einer großzügigen Spende können sich die tierischen Bewohner des Tierheims Arche Wels auf ein besonderes Fest freuen. Denn die Kunden des Gartenfachmarktes Dehner sowie des Fachmarktes für Tiernahrung und -zubehör Fressnapf in Wels-Nord haben im Advent Tiernahrung, Hundespielzeug, Katzenkratzbäume, Decken et cetera...

  • Wels & Wels Land
  • Nadine Jakaubek
Der Experte empfiehlt: Begegnung schenken
2

Familienflüsterer Dr. Streit
Momente der Begegnung - Das andere Weihnachtsgeschenk

Zu Weihnachten wollen wir unsere Lieben überraschen. Aber wie? Dr. Philip Streit liefert Ideen, wie du zu Weihnachten auf besondere Weise Freude bereiten kannst. Trotz Corona wird für Geschenke oft immer mehr ausgegeben, ganz nach der Devise: Immer mehr, immer größer, immer weiter. Dabei bleibt jedoch das Wesentliche des Weihnachtsfestes oft auf der Strecke. Denn Weihnachten ist ein Fest der Liebe, der Einkehr und des Miteinander. In diesem Sinne gibt es ein paar Geschenke, die gerade zu...

  • Stmk
  • Graz
  • Antonia Unterholzer
Die Jungbauern Leutasch bereiteten zwei Wochen vor Weihnachten die Geschenke für die Senioren vor.
5

"Weihnachtshoangert" in Leutasch
Eine Tradition, die der Pandemie trotzt

LEUTASCH. Viele Traditionen müssen in Corona-Zeiten eine Zwangspause einlegen. Diese jedoch nicht: Jedes Jahr zu Weihnachten schwärmen die Leutascher Jungbauern aus und verteilen an alle Leutascher*innen über 80 Jahren eine Weihnachtsüberraschung. Tradition für die ältere GenerationZwei Wochen vor Weihnachten laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren und es wird im Vereinslokal der Jungbauern geklebt, geschnitten und gebastelt. Heuer wurden an 143 Senioren hölzerne Teelichthalter in der Form...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Kati Pletzer-Ladurner (Miss Alpin Organisatorin), Sophia Karwann (Miss Alpin 2021), Michael Ladurner (Inhaber "Die Profiurlauber") (v. li.).
2

Hauptpreise übergeben
Weihnachtsgeschenke für die Miss Alpin

Mini Cooper und Reise nach Mailand für Sophia Karwann. TIROL, BEZIRK KITZBÜHEL (jos). Miss Alpin 2021 Sophia Karwann aus Mayrhofen hat bei der Miss Tirol Alpin im April viele tolle Preise gewonnen. Zwei davon durfte sie noch vor Weihnachten in Empfang nehmen. Ab sofort flitzt Karwann in einem Mini Cooper vom Autohaus Unterberger St. Johann nicht nur zu ihren Terminen und Auftritten, sondern wird auch privat damit unterwegs sein. Weiters fährt die amtierende Miss mit „Die Profiurlauber“ auf...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Bamberger
Am 21. Dezember wurden die Geschenke u.a. in der Lebenshilfe abgegeben.
4

Christkindlaktion des FWZ Osttirol
Alle Weihnachtsgeschenke haben ihre Besitzer gefunden

Christkindlaktion des Freiwilligenzentrums Osttirol war voller Erfolg - Geschenke wurden bereits übergeben. LIENZ. Mit einer schönen Aktion ging das Freiwilligenjahr in Osttirol zu Ende. "Mit der rundum gelungenen Weihnachtswunschaktion bereiteten zahlreiche Menschen und freiwillige Helfer 118 BewohnerInnen in Wohn- und Pflegeheimen sowie den KlientInnen der Lebenshilfe eine riesige Weihnachtsfreude. Ohne die Beteiligung von so vielen engagierten Menschen hätten wir es nicht geschafft – vor...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Die Hoheiten Herta Margerete und Sandor Habsburg-Lothringen überbrachten Geschenke für die Kinder der Wohngruppe.

Christkindlaktion
Königliche Audienz in Pilgersdorf

PILGERSDORF. Die fremduntergebrachten Kinder der Wohngruppe Pilgersdorf staunten am 13. Dezember nicht schlecht, als das Christkind personalisiert von niemand geringerem als den Hoheiten Sandor & Herta Margerete Habsburg-Lothringen, IKKH Erzherzog & Erzherzogin von Österreich, Prinz & Prinzessin von Toskana, vor der Türe stand. Das gesamte Betreuerteam und die Kinder bedankten sich bei den Hoheiten für ihre Großzügigkeit und ihr soziales Engagement!

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald
Alle Schüler der VS4 Wels können sich im Rahmen der Aktion „Neues Jahr – neues Buch“ auch heuer über ein Buchgeschenk freuen. Im Bild: Susanne Zottele, Obfrau des Elternvereins Pernau (links) und Elke Leitner-Kraml, Direktorin der VS4 Wels (rechts) mit glücklichen Schüler.

Volksschule4 Wels
Elternverein verschenkt 350 Bücher an Schüler

Der Elternverein Pernau überrascht die Schüler der VS4 mit 350 Büchern. WELS. Für leuchtende Augen sorgte der Elternverein Pernau bei den Schülern der VS4 Wels, denn diese können sich über 350 Bücher freuen. Gemäß dem Motto „Neues Jahr – neues Buch“ stiftet der Elternverein nun bereits zum zweiten Mal Lesestoff für alle Schüler. „Wir möchten den Kindern mit unserem Geschenk eine Freude machen und sie motivieren, über spannende Geschichten in neue Welten einzutauchen, gleichzeitig das Lesen zu...

  • Wels & Wels Land
  • Nadine Jakaubek
Markus Richter (zweiter von links) mit seinem beeindruckendem Ensemble.

Weihnachtsstimmung
Sound of Christmas begeistert im Stadttheater

Das Konzert „The Sound of Christmas“ sorgte für Weihnachtsstimmung im Stadttheater Wels.  WELS. Nach langem Warten und etlichen Verschiebungen konnte „The Sound of Christmas“ endlich noch im Stadtarbeit stattfinden. Das Konzert entführte die Besucher in eine Welt voller Weihnachtszauber. Für eine vorweihnachtliche Stimmung sorgten unter anderem „Stille Nacht“, „Rudolph the red-nosed reindeer“, viele verschiedene Klassiker sowie erheiternde Gedichte und Geschichten rund um das Weihnachtsfest. ...

  • Wels & Wels Land
  • Nadine Jakaubek
Pfarrer Harald Mattel vor der Weihnachtskrippe in der Stiftskirche Seekirchen.

Interview mit Stiftspfarrer Harald Mattel
"Die Hoffnung nicht verlieren"

Im Gespräch mit den Bezirksblättern erzählt Pfarrer Harald Mattel über die Weihnachtszeit und die Pandemie. SEEKIRCHEN. Weihnachten naht. In der Vorweihnachtszeit und beim Fest zur Geburt Jesu wird spürbar, dass diese Zeit nicht allein von Pandemie, Geschenken und Genuss geprägt ist. Auch heuer ist die Vorweihnachtszeit wieder von der Pandemie überschattet. Was raten Sie den Menschen? Jeder Mensch sollte verantwortungsbewusst darauf schauen, dass er sich nicht mit dem Virus infiziert. Aber man...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Bürgermeisterin Elke Kahr überraschte die Mitarbeiter des Gesundheitsamtes mit Geschenken und dankte ihnen für ihren unermüdlichen Einsatz.
2

Geschenke für Mitarbeiter
Weihnachtsüberraschung für das Gesundheitsamt

Eine weihnachtliche Überraschung gab es gestern für die Mitarbeiter des Gesundheitsamtes in der Alten Poststraße. Bürgermeisterin Elke Kahr brachte Geschenke und GrazGutscheine. GRAZ. Sie leisten seit eineinhalb Jahren Großes: die Mitarbeiter der Corona-Task-Force in Graz unter Leitung von Erwin Wieser. Grund genug für Bürgermeisterin Elke Kahr diese Menschen zu belohnen. Gemeinsam mit den Stadträten Manfred Eber und Robert Krotzer verteilte sie persönlich Geschenksackerl und GrazGutscheine. ...

  • Stmk
  • Graz
  • Andreas Strick
Auch Geschenke aus letzter Minute können unter dem Weihnachtsbaum viel Freude bereiten.
3

Ideen, wenn die Zeit knapp wird
Schenken auf die letzte Minute

Von der Spende für bedürftige Menschen im Namen der Familie bis zum gemeinsamen Ausflug im kommenden Jahr: der Möglichkeiten für Geschenke in letzter Minute sind viele. Wir haben Tipps zusammen gefasst, was ihr verschenken könnt, wenn die Zeit knapp wird. GRAZ. Wir alle waren schon einmal in einer ähnlichen Situation: Weihnachten steht vor der Tür, doch die Zeit Geschenke für die Familie und Freunde zu besorgen wurde einfach zu knapp oder die richtige Idee wollte sich einfach nicht...

  • Stmk
  • Graz
  • Andreas Strick
Robert Reif (Schatzmeister KIWANIS Club Wels), Michaela Eppacher (Fachteam Kinderschutzzentrum Tandem), Daniela Schindler (Geschäftsführerin Kinderschutzzentrum Tandem), Eugen Dominik (Präsident KIWANIS Club Wels).

Für den guten Zweck
Kiwanis Club spendet Weihnachtsgeschenke

Um den Kindern im Kinderschutzzentrum Tandem eine Freude zu bereiten, spendete der Kiwanis Club Wels viele Weihnachtsgeschenke.  WELS. Der Kiwanis Club Wels überreichte Daniela Schindler (Geschäftsführerin) und Michaela Eppacher (Fachteam) vom Kinderschutzzentrum Tandem eine großzügige Spende in Form von Weihnachtsgeschenken. Dabei übergaben Präsident Eugen Dominik und Robert Reif vom Kiwanis Club 49 altersgerechte Spiele für die im Tandem betreuten Kinder. „Getreu unserem Motto: Wir bauen...

  • Wels & Wels Land
  • Nadine Jakaubek
Die Stadt lockte am Wochenende nicht nur mit geöffneten Geschäften, sondern auch mit Live-Musik mit beispielsweise den "Seetalern".
1 4

Einkaufsnächte Judenburg & Knittelfeld
Geschäfte durften am Sonntag öffnen

Vergangenes Wochenende stand alles im Zeichen des Weihnachtseinkaufes. Für den Handel gab es auch bei uns in der Region eine besondere Ausnahme: Die Geschäfte durften am Sonntag öffnen.  MURTAL. In Judenburg hatten die Geschäfte am Freitag durchgehend bis 19 Uhr, am Samstag bis 17 Uhr und teilweise auch am Sonntag geöffnet. Bei Chilli-X & Hemptheke gab es zusätzlich einen kleinen Indoor-Weihnachtsmarkt mit Alpaka-Produkten, Schmuck, Kosmetik und Keramik. In der JUBU HolzwerkSTADT konnten alle...

  • Stmk
  • Murtal
  • Julia Gerold
Die Feuerwehr Pinkafeld zog einen Kleintransporter mit Geschenken aus dem Schlamm.
3

Pinkafeld
Stadtfeuerwehr Pinkafeld zieht "Christkindl" aus dem Schlamm

Stadtfeuerwehr Pinkafeld befreite Geschenk-Transporter aus misslicher Lage. PINKAFELD. Am Nachmittag des 18.12.2021 wurde die Stadtfeuerwehr Pinkafeld mittels Rufempfänger zu einer Fahrzeugbergung „Transporter steckt fest“ in die Hundswart alarmiert. Die Stadtfeuerwehr Pinkafeld rückte mit einem ELF (Einsatzleitfahrzeug), einem SRF (schweres Rüstfahrzeug), einem RLF (Rüstlöschfahrzeug), einem WLF (Wechselladerfahrzeug) und fünfzehn Mann zum Einsatz aus. Bei einem Wendemanöver war der...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Bei Zweifel, ob ein tierisches Geschenk gut ankommt, rät Tierschutzreferent LH-Stv. Anton Lang zum Verschenken eines Gutscheines beziehungsweise zur Übernahme einer Patenschaft für ein Tier.

Steirischer Tierschutzreferent warnt
Tierische Geschenke gut überlegen

Obwohl Kinder durch den Umgang mit Tieren das Übernehmen von Verantwortung lernen, sollte man die Anschaffung gut überlegen. Trotzdem ruft der Steirische Tierschutzreferent LH-Stv. Anton Lang zu achtsamen Umgang auf und empfiehlt zur Auswahl den Besuch in einem der Tierheime.  Viele Kinder wünschen sich auch heuer wieder vom Christkind ein Tier zum Spielen und Kuscheln. Der steirische Landestierschutzreferent LH-Stv. Anton Lang versteht das nur zu gut, gibt aber zu bedenken: „Überraschen Sie...

  • Steiermark
  • Christine Seisenbacher
Spendenübergabe von Hellmut und Bernhard Hosp an Herbert Peer.
1

Spende für das Netzwerk Tirol hilft

REGION. Die Firma Malerei Hosp, Innsbruck und Pfaffenhofen, verzichten auch heuer auf Weihnachtsgeschenke und Weihnachtskarten für ihre Kunden, Lieferanten und Freunde und spenden dafür 3.000 Euro an das Netzwerk Tirol hilft. Die Spende kommt Familien in Tirol, die sich akut in Not befinden zu Gute.

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Die Kinderfreunde mit Obmann Kurt Moser (3.v.l) begleiten auch heuer die Christkindlfahrt mit dem Stainzer Flascherlzug ab 10 Uhr.
8

Familie im Fokus
Weihnachten mit den Kinderfreunden

Seit rund 30 Jahren sind Kurt und Martha Moser aus Deutschlandsberg im Vorstand der "Kinderfreunde" Ortsgruppe Deutschlandsberg. Wir haben die beiden engagierten "Kinderfreunde" nach dem Lockdown besucht und dabei über das Kindsein, Aktivitäten im Verein und über das Christkind gesprochen. DEUTSCHLANDSBERG. Kinderarmut ist auch in Österreich eine Tatsache, der sich die "Kinderfreunde" bereits seit 1908 als einer der ältesten Vereine in Österreich annimmt. Damals wie heute gibt es Familien, die...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.