Weihnachtsgeschenke

Beiträge zum Thema Weihnachtsgeschenke

Der Schwarzataler Socialclub trieb eine Tagesmutter für die Mama auf. Und auch Weihnachtsgeschenke für den Buben gab's über Schneider und sein Team.
Video 2

Zwei Beispiele für Hilfe in Notfällen
Der Socialclub hat deutlich mehr zu tun +++ inklusive Video

BEZIRK NEUNKIRCHEN. In einem normalen Jahr betreut der Schwarzataler Socialclub 80 Härtefälle. Wegen Covid sind es zehn Prozent mehr. Zwei Mamas in Not Wenn rasche Hilfe gefragt ist, setzt der Schwarzataler Socialclub rund um Obmann Günther Schneider alle Hebel in Bewegung, um zu helfen. Gelegenheit dafür gab's im Corona-Jahr reichlich. So war z.B. eine alleinerziehende Mutter versehentlich 16 Tage vom AMS abgemeldet worden und musste mit 310 Euro auskommen. "Sie hat über uns...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Die Spenden des Einpackservice wurden an die "Arbeit Perjen" überreicht: Michaela Hummel (Leiterin "Arbeit Perjen"), Sigrid Plörer und Cengizhan nahmen den Scheck von Andreas Zotz (Bereichsleiter Einkaufszentrum) entgegen (v.li.).
Video

DER GRISSEMANN
2.500 Euro an "Arbeit Perjen" übergeben - mit VIDEO

ZAMS (sica). Der Einpackservice von DER GRISSEMANN in der Vorweihnachtszeit fand heuer coronabedingt ohne die KlientInnen der Arbeitseinrichtung der Lebenshilfe Landeck/Perjen statt. Die zusammengekommenen Spenden in Höhe von 2.500 Euro wurden aber trotzdem an "Arbeit Perjen" überreicht. Einpackservice ohne UnterstützungNormalerweise stehen beim Ausgang vom Einkaufszentrum DER GRISSEMANN seit 2018 fast den ganzen Dezember über fleißige HelferInnen der Einrichtung der Lebenshilfe "Arbeit Perjen"...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Übergabe der Weihnachtspakete durch Lions-Präsident Johannes Puchleitner an die Kindergartenleiterin des Kindergartens Mitterhoferweg Sabrina Thurner.
3

Hilfe, die ankommt
Wörgler Lions Club spendete an mehrere Einrichtungen

Der Lions Club in Wörgl, rund um Präsident Johannes Puchleitner, spendete auch im vergangenen Jahr an mehrere Hilfsorganisationen und brachte in der Weihnachtszeit nicht nur Kinderaugen zum Strahlen.  WÖRGL (vsg). Ein offenes Ohr für Menschen in Not und unbürokratisch helfen, dafür steht der Wörgler Lions Club, der trotz coronabedingter Absage traditioneller Charity-Veranstaltungen wie Flohmarkt und Weihnachtskonzert 2020 seine karitativen Aktivitäten während der Advent- und Weihnachtszeit mit...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Spendenübergabe: Reinhold Schranz, Roland Kraxner, Michael Plank, Sieglinde Pfänder (Diakonie Burgenland), Martin Graf, Eveline Kotrba (Diakonie Burgenland)

Lions Club Südburgenland
1.200 Euro Spende für Diakonie Burgenland

OBERWART. Im Zuge seiner karitativen Tätigkeit überreichte der Lions Club Südburgenland durch Präsident Martin Graf vor Weihnachten Pfarrerin Sieglinde Pfänder, Obfrau der Diakonie Burgenland, einen Spendenbetrag über 1.200 Euro für die Diakonie Burgenland. Mit dem Geldbetrag konnte die Diakonie Weihnachtsgeschenke in Form von Büchern und Spielwaren für bedürftige Kinder im Bezirk Oberwart erwerben und übergeben.

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Nicht alles, was zu Weihnachten auf dem Gabentisch liegt, löst bei den Beschenkten große Freude aus. Dann kommen die Regeln für Rücktritt, Gewährleistung und Garantie in Frage.
2

Rückgaberecht, Gewährleistung, Garantie
Wenn das Geschenk doch nicht das Richtige war

Jedes Jahr zu Weihnachten fällt für den einen oder anderen die Bescherung anders aus, als man es erwartet hat. Entweder passt die Größe nicht, oder es funktioniert nicht, oder es ist einfach ein Geschenk, das nicht gefällt. Welche Regeln in solchen Fällen greifen, verrät der Verein für Konsumenteninformation (VKI). ÖSTERREICH. Viele glauben ein im Geschäft gekauftes Produkt kann ohne weiteres zurückgegeben werden. Allerdings ist der Umtausch einer Ware kein gesetzlich verankertes Recht, sondern...

  • Adrian Langer
Magdalena Freißmuth übernahm die Geschenke vom Juvenilia Club Südburgenland.

Frauenberatungsstelle Oberwart
Juvenilia Club Südburgenland mit Geschenken

Alle Jahre wieder gibt es Geschenke für Kinder im Südburgenland. OBERWART. Auch in diesem Jahr ist es dem Verein Frauen für Frauen Burgenland gelungen, die Familien, die Unterstützung brauchen, mit dem Juvenilia Club, der unterstützen will, zusammenzubringen. „Es ist schon zur Tradition geworden, dass der Juvenilia Club Südburgenland einige Familien mit Kindern aus der Region mit Weihnachtsgeschenken unterstützt. Die großartige Idee, den Kindern Freude zu machen, unterstützen wir sehr gerne in...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Glückliche Kindergesichter im Sozialmarkt des Samariterbundes.
5

Samariterbund Wien
Weihnachtsgeschenke für bedürftige Kinder

Das Christkind kam für einige schon vor dem 24. Dezember mit Geschenken. Grund dafür ist die Aktion "Spielen Sie Christkind". FLORIDSDORF. Seit elf Jahren sammelt der Samariterbund Weihnachtsgeschenke für bedürfte Kinder. So auch heuer. Mit dabei war natürlich auch das Wiener Christkind.  "Rund 1.800 Kinder bekommen heuer Weihnachtsgeschenke in den fünf Samariterbund-Sozialmärkten. Für Kinder, deren Eltern an der Armutsgrenze leben, sind Geschenke nicht selbstverständlich. Wir freuen uns, dass...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Sophie Brandl
Mitarbeitende in der Engelproduktion der Kolping-Werkstätte
2

Landtagspräsident
Carlo's Engel aus der Kolping-Werkstätte Poysdorf

Engel für Landtagspräsident Karl Wilfing von Kolping-Werkstätte Poysdorf gefertigt POYSDORF. Alle Jahre wieder übergibt Landtagspräsident Karl Wilfing kleine Geschenke an die Landtagsklubs sowie an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Landhaus St. Pölten. Die diesjährigen Weihnachtspräsente von Karl Wilfing wurden in der Kolping-Werkstätte Poysdorf angefertigt. Kleine Engerl aus einem Weinkorken sollen die weihnachtlichen Botschafter aus dem Weinviertel sein. Karl Wilfing: „Durch meine vielen...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner

Originelles Last-Minute-Geschenk: Urlaub im Genießerzimmer

Sehr erfolgreich entwickelt sich in Niederösterreich eine qualitätsorientierte touristische Angebotsschiene, die von der Landestourismusorganisation NÖ Werbung mit der NÖ Wirtschaftskammer ins Leben gerufen worden ist - die sogenannten „Genießerzimmer Niederösterreich“. Dabei handelt es sich um großzügig ausgestattete Wohnräume, Hotelzimmer, Suiten, Ferienwohnungen und Appartements in gewerblichen Beherbergungsbetrieben. Aus einem Ende 2003 in Hobersdorf im Weinviertel gestarteten kleinen...

  • Horn
  • H. Schwameis
Katzen, Hunde und Co gehören nicht als Geschenke unter den Christbaum.
5

Tierheimleiterin gibt Ratschläge
Tiere sind kein passendes Weihnachtsgeschenk

Tiere zu verschenken ist keine gute Idee. Um ein Haustier bei sich aufzunehmen, gibt es einige Kriterien zu berücksichtigen. Wichtig ist vor allem, dass die Chemie zwischen Besitzer und Tier passt. ALTMÜNSTER.  Immer wieder wünschen sich Kinder zu Weihnachten eine Katze oder einen süssen kleinen Welpen vom Christkind. Warum Tiere jedoch kein passendes Geschenk sind, verrät Jenny Breiteneder, die Leiterin vom Tierheim in Altmünster. Ist es sinnvoll ein Tier zu verschenken? Ein Tier zu...

  • Salzkammergut
  • Stefanie Habsburg-Halbgebauer
Der "Ladies Circle 14" ist ein Serviceclub junger Frauen mit den Zielen Freundschaft und Hilfsbereitschaft.
3

Ladies Circle 14 Zell am See
Ein Wunschbaum am Dorfplatz

Die Mitglieder des "Ladies Circle 14 Zell am See" erfüllten über 50 Weihnachtswünsche. MARIA ALM. Im Dezember schmückte er den Dorfplatz von Maria Alm: der Wunschbaum des "Ladies Circle 14 Zell am See". Er galt als buntes, funkelndes Symbol für die Aktion des Vereins. Den ganzen November über sammelten die engagierten Mitglieder zahlreiche Wünsche von Kindern und fragten dafür in Frauenhäusern und Kinderheimen sowie bei Familien nach, die gerade heuer in finanzielle Schieflage geraten sind....

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Olivia Lederer aus Rum spendet Katzenfutter und vieles mehr an das Katzenheim in Schwaz.
1 3

Spende an Katzenhaus
Olivia verzichtet auf Geburtstaggeschenke

Weihnachten ist nicht nur die Zeit der Besinnlichkeit und Ruhe, sondern auch der Nächstenliebe. Die neunjährige Olivia Lederer aus Rum hat sich deshalb etwas ganz Besonderes ausgedacht - sie verzichtet nämlich auf ihre Weihnachtsgeschenke und spendet lieber an das Katzentierheim in Schwaz. RUM. Normalerweise sehen die Weihnachtswünsche von neunjährigen Mädchen etwas anders aus. Bei der kleinen Olivia ist das seit dem letzten Jahr anders. Sie ist sich in ihren jungen Jahren schon einer gewissen...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Trotz Informationskampagnen reißt die Nachfrage nach Tieren als Weihnachtsgeschenk nicht ab
2

Alle Jahre wieder
Haustiere unterm Weihnachtsbaum

INNSBRUCK. Eigentlich sollte man glauben, dass es aufgrund der sich jährlich wiederholenden Informationskampagnen bereits im Bewusstsein der Menschen angekommen ist: Tiere gehören nicht unter den Weihnachtsbaum! Tierfreunde aufgepasstDoch gerade in den letzten Tagen vor Weihnachten häufen sich wieder die Anfragen nach lebenden Weihnachtsgeschenken in den Tiroler Tierheimen. Ob es für die Kinder, für die Freundin oder für die Großeltern sein soll, das Interesse am individuellen Charakter eines...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
Künstler Bernd Srienz mit dem Siegermotiv der WOCHE und autArK-Weihnachtspapier-Aktion 2020 "Lichter im Schneesturm".
1 5

autArk
Der Sieger der Weihnachtspapier-Aktion 2020 steht fest

Geschenke besonders schön verpacken: Künstler von autArK gestalten auch dieses Jahr Weihnachtspapiere. Hier habt Ihr für Euren Favoriten abgestimmt. Gewonnen hat das Motiv "Lichter im Schneesturm". KÄRNTEN. "Weihnachtsringe", "Geschmückte Bäume" und "Lichter im Schneesturm" – das sind die Namen von drei ganz besonderen Motiven, mit denen Ihr diese Weihnachten Eure Geschenke ganz besonders schön verpacken könnt. Bereits zum fünften Mal findet in der Adventzeit die WOCHE und autArK...

  • Kärnten
  • Sabine Rauscher
Ist ein Haustier das richtige Geschenk?
2

Soll das Christkind ein Haustier bringen?
Ein klares "Nein" zu Haustiergeschenken unter dem Weihnachtsbaum

Die Wunschliste der Kinder zu Weihnachten reicht von Klassikern wie Lego, Bücher über Spiele, Kuscheltiere bis hin zu echten Tieren - den Haustieren. Jedes Jahr bitten Tierschutzoranisationen davon Abstand zu nehmen. Leider wird dieser Wunsch weiterhin gerne erfüllt. Zum Leid der Tiere. Der Wunsch nach einem Haustier steht bei vielen Kindern auf Platz eins der Weihnachtswunschliste. Doch ist auch dieser Wunsch oft rasch "ausgespielt." Was dann? Ein Tier kann nicht einfach ins Bücherregal oder...

  • Vorarlberg
  • RZ Regionalzeitung
Schöne Verpackung, aber viel wichtiger ist der Inhalt.
2

Gailtaler Tipps
Dem Geschenke-Stress keine Chance lassen

Drei Geschäftsleute aus dem Gailtal verraten, wie sie dem Stress mit Geschenken geschickt entgehen. HERMAGOR/BAD BLEIBERG. "Gerade in diesem Jahr ist es wichtig, dass wir solidarisch sind und uns gegenseitig unterstützen," sagt Carmen Semmelrock. Sie steht den ganzen Tag in der Familien-Konditorei. Da bleibt wenig Zeit zum Geschenke-Shoppen. Gutscheine aus der Region "Bei uns gibt es Gutscheine von Betrieben in der Region," erklärt sie. "das lässt sich auch mit wenig Zeit umsetzen und bringt...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Nicole Schauerte
wünsche Euch einen schönen, besinnlichen Wintertag!
10 7 8

wundersamen Weihnachtszeit ...
Weihnachten ist: "Mit dem Herzen denken!"

Was Weihnachten ist, haben wir fast vergessen - Weihnachten ist mehr, als ein festliches Essen. Weihnachten ist mehr als lärmen und kaufen, und durch neonbeleuchtete Straßen laufen. Weihnachten ist. "Frieden, vergessene Stille, ein zum Guten öffnender Wille:" Ist Atem holen im Alltagshasten, in dunklen Tagen ein kurzes Rasten. Weihnachten ist Zeit, für die Kinder haben, und auch für Freunde mal kleine Gaben. Weihnachten ist mehr als Geschenke schenken, auch sollten wir unseren Haustieren mehr...

  • Kärnten
  • Villach
  • Hildegard Stauder
Angelika Herter und Astrid Magerle von Life Church und Christina Thonhauser von der Buchhandlung San Damiano (von links)
2

Weihnachten im Schuhkarton
Viele Geschenke aus den Lavanttaler Kartons

Jeder befüllte Schuhkarton bereitet einem Kind zu Weihnachten Freude. WOLFSBERG. Für die Aktion "Weihnachten im Schuhkarton" der christlichen Organisation "Samaritan’s Purse" konnten im Bezirk wieder zahlreiche Schuhkartons gesammelt werden. Bei den drei Sammelstellen wurden knapp 400 gezählt, die sich derzeit auf dem Weg in die Zielländer befinden. Immer mehr SpenderDieses Jahr feiert die Aktion "Weihnachten im Schuhkarton" im deutschsprachigen Raum ihr 25. Jubiläum. Die Zahl der Sammelstellen...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
12

Weihnachtsgeschenke
Geschenksideen für die letzte Minute

Der heilige Abend rückt näher und näher und immer noch keine Idee was man seinen Lieben schenken kann? PIELACHTAL (ms). Leichte Panik steigt im Körper auf und nun ist auch die entspannteste Seele im Weihnachtsstress. Soll es ernsthaft wieder ein selbstgeschriebener Gutschein werden, den der Beschenkte ohnehin nie einlöst? Nein, heuer wird es nicht so laufen, darum haben wir uns auf die Suche gemacht um persönliche Geschenke mit Herz zu finden. Badesalz als Blitzgeschenk Das Rezept von Nicole...

  • Pielachtal
  • Martina Schweller
Barbara Schöppl-Zeiler rief die Aktion ins Leben.

Nächstenliebe
UMFRAGE - Für andere Menschen beim Einkauf mitdenken

Unsere gute Nachricht des Tages: während des Einkauf lässt sich leicht etwas Freude schenken. SALZBURG. Bis 23. Dezember setzt das ZiB Shopping auf soziale Verantwortung. Mit der Aktion „Kauf eins mehr – schenk eins her“ können Kunden Produkte, (Lebensmittel, Textilien) kaufen und diese in den Spendenkorb im Ausgangsbereich des jeweiligen Shops legen. „Die Situation armutsgefährdeter Menschen hat sich besonders durch die andauernde Corona-Krise dramatisch verschlechtert. Gerade in diesen...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Bezirkshauptmann Georg Fejan, Mondi-Geschäftsführer Gottfried Joham und Tobias Sollanek, Finanzdirektor der Mondi Frantschach

Mondi Frantschach
Großzügige Weihnachtsspende für Lavanttaler Familien

Statt der Weihnachtsfeier unterstützt Mondi Frantschach heuer in Not geratene Familien. FRANTSCHACH-ST. GERTRAUD. In diesem Jahr spendet Mondi Frantschach 5.000 Euro an bedürftige Familien. Die Weihnachtsspende wird durch die Jugendwohlfahrt der Bezirkshauptmannschaft Wolfsberg verwaltet und in weiterer Folge verteilt. Somit können auch bei jenen Familien, die von der Corona-Pandemie besonders hart betroffen sind, Geschenke unter dem Christbaum liegen.  Verantwortung in der GesellschaftDa im...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Symbolische Scheckübergabe durch WOCHE Mürztal-Geschäftsstellenleiterin Angelika Thenhalter (li.)  an Leiterin Hildtrud Fischerlehner.

Spendenübergabe
WOCHE Mürztal spendet für Spitaler Betreuungseinrichtung

Die 600 Euro, die normalerweise für Kundengeschenke ausgegeben werden, spendete das Team der WOCHE Mürztal heuer der Kinder- und Jugendwohngruppe "kids@home" in Spital/Semmering. Das Team der WOCHE Mürztal spendete heuer das Geld, das normalerweise für Kundengeschenke ausgegeben wird, der Kinder- und Jugendwohngruppe "kids@home" in Spital/Semmering. Seit über zehn Jahren finden in dieser Betreuungseinrichtung der Organisation "Rettet das Kind Steiermark" Kinder und Jugendliche ein Zuhause, wenn...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Angelina Koidl
5

Freitag, 18.12. am Sparkassenplatz
Schönes Kunsthandwerk, angeboten für guten Zweck

Wir vom Tiroler Verein "Perspektive für Kinder" setzten uns im westlichen Uganda für HIV-positive Kinder und Jugendliche, für Menschen mit Behinderung und andere Menschen in Bedrängnis ein. Buntes Kunsthandwerk, von alleinerziehenden Müttern und in der eigenen Lehrwerkstatt hergestellt, verkaufen wir in Tirol. Wir bieten ein schönes Sortiment aus Korbwaren, praktischen Stofftaschen, Schmuck aus paperrolls, Dekorationsgegenständen, Weihnachtskarten u.a. an. Der Erlös geht vollständig in unsere...

  • Tirol
  • Susanne Wallnöfer
Mehr als die Hälfte der Österreicher gibt für Packerl heuer unter 100 Euro aus. Besonders Selbstständige und freie Dienstnehmer schenken in diesem Jahr weniger als sonst.
Aktion 2

Corona-Krise
Österreicher schenken heuer weniger

Auch beim Thema Weihnachten hat die Corona-Krise Spuren hinterlassen. Bei einer Analyse, inwiefern dadurch das heurige Schenkverhalten verändert wurde und wie die Weihnachtspackerl heuer finanziert werden, tritt Überraschendes zutage. ÖSTERREICH. Über die Hälfte der Österreicher geben normalerweise mehrheitlich zwischen 100 und 400 Euro aus (54 Prozent), jeder Fünfte schenkt sogar noch mehr (23 Prozent). Reinhold Baudisch, Geschäftsführer von durchblicker:  "Es wird heuer deutlich weniger Geld...

  • Maria Jelenko-Benedikt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.