29.05.2016, 10:43 Uhr

20-Jahre SIP-Klassen in Telfs - Jubiläumsfeier am 3.Juni

Telfs: Walter-Thaler-Schule | Vor 20 Jahren wurde an der Sonderschule Telfs, der heutigen Walter-Thaler-Schule, ein besonderes Projekt gestartet. Volksschulkinder und Kinder mit besonderen Bedürfnissen sollten gemeinsam in eine Klasse gehen und von zwei LehrerInnen im Team unterrichtet werden. Der Schwerpunkt sollte dabei auf dem sozialen Engagement, der Integration und auf Projekten liegen. Die sozial-integrative Projektklasse war ins Leben gerufen. 1996 startete die erste SIP-Klasse mit 17 Volksschulkindern und 4 Integreationskindern.
Mit Beginn des heurigen Schuljahres begannen zum 20. Mal Kinder ihr erstes Schuljahr in einer SIP-Klasse.
Die Tatsache, dass dieser Schulversuch nun schon seit 20 Jahren besteht, muss gefeiert werden. Die Walter-Thaler-Schule Telfs lädt daher alle ehemaligen Schüler und Schülerinnen sowie alle Lehrer und Lehrerinnen der letzten 20 Jahre zum großen Klassentreffen am 3.Juni ein. Um 19 Uhr beginnt die Feier im Turnsaal des Einberger Schulzentrums.
Die Besucher erwartet ein kabaretistischer Rückblick, eine Bildergalerie aus den letzten 20 Jahren und vermutlich viele nette Begegnungen mit ehemaligen KlassenkollegInnen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.