08.05.2016, 14:03 Uhr

Football-Tirol jubelt: 34:0-Sieg gegen Unicorns in der BIG6 – Swarco Raiders erreichen Eurobowl

Sandro Platzgummer (Foto: Markus Stieg)

Das Finale um die Krone Europas ist erreicht! Die SWARCO RAIDERS Tirol stehen erstmals seit 2013 im BIG6-Endspiel – dem Eurobowl. Im entscheidenden Gruppenspiel setzten sie sich gegen Vorjahresfinalist Schwäbisch Hall Unicorns mit 34:0 (17:0, 7:0, 0:0, 10:0) durch. Im Eurobowl treffen die Tiroler auf die Braunschweig Lions. Der Spielort wird noch festgelegt.

INNSBRUCK. 3.218 Zuschauer im Innsbrucker Tivoli Stadion sahen eine überraschend einseitige Partie, die einmal mehr von der Defensive der SWARCO RAIDERS Tirol dominiert wurde. Zum vierten Mal in Folge und zum fünften Mal in sechs Spielen erlaubten die Tiroler ihren Gegnern keinen einzigen Punkt. Seit nunmehr 3:26:51 Stunden sind die Tiroler ohne Gegenpunkt. Defensive Lineman Jermaine Guynn führte sein Team mit 5,5 Tackles (4 solo) und 1,5 Tackles für Raumverlust an. Defensive Back Simon Unterrainer fing eine Interception.

Quarterback Sean Shelton
brachte 24 von 36 Pässen für 220 Yards mit 3 Touchdowns und einer Interception an. Wide Receiver/Kicker Clemens Erlsbacher erzielte 16 Punkte. Er fing 5 Bälle für 61 Yards und einen Touchdown, kickte 2 Field Goals und machte 4 Extrapunkte. Wide Receiver Kyle Callahan fing 4 Bälle für 102 Yards und einen Touchdown. Running Back Sandro Platzgummer hatte 8 Läufe für 54 Yards und einen Touchdown. Running Back Milton Knox machte bei 14 Ballberührungen 160 Yards und fing einen Touchdown.

Head Coach Shuan Fatah begeistert: „Das war heute eine geschlossene Mannschaftsleistung. Ich bin sehr stolz auf das Team. Wir haben das umgesetzt, was wir uns vorgenommen hatten. Wir haben heute eine sehr gute Mannschaft geschlagen und freuen uns nun auf ein Re-Match gegen Braunschweig.”

Am Samstag, den 14. Mai sind die SWARCO RAIDERS Tirol zu Gast bei den Projekt Spielberg Giants Graz. Spielbeginn im Eggenberg Stadion ist um 15:00 Uhr. Ihr nächstes Heimspiel bestreiten die SWARCO RAIDERS Tirol am Samstag, den 4. Juni. Im Rahmen der BATTLE4TIROL empfangen sie das amerikanische Collegeteam der Elmhurst Blue Jays.

Punkte-Übersicht:

1. Viertel
7:0 - 11:38 - 4-Yard PTD-Lauf S. Platzgummer (EP Erlsbacher)
10:0 - 06:39 - 32-Yard FG Erlsbacher
17:0 - 03:37 - 6-Yard TD-Pass Shelton auf Erlsbacher (EP Erlsbacher)

2. Viertel
24:0 - 04:18 - 46-Yard TD-Pass Shelton auf Callahan (EP Erlsbacher)

3. Viertel
Keine Punkte

4. Viertel
31:0 - 07:53 - 14-Yard TD-Pass Shelton auf Knox (EP Erlsbacher)
34:0 - 00:41 - 40-Yard FG Erlsbacher
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.