16.03.2016, 12:18 Uhr

Modernes Müllsammelfahrzeug für die Marktgemeinde Telfs

Übergabe des neuen Müllsammelfahrzeuges, v. l.: Fahrer Christoph Lair, Wertstoffsammelstellen-Bereichsleiter Benedikt Sailer, Ing. Manfred Auer von der Fuhrparkverwaltung der MG Telfs, Referatsleiter Ing. Reinhard Weiß, Umweltreferentin GV Dr. Cornelia Hagele, Bgm. Christian Härting und Verlader Christoph Seelos. (Foto: MG Telfs/Dietrich)

Das Referat VI (Umwelt, Forst, Landwirtschaft) der Marktgemeinde Telfs freut sich über ein hochmodernes neues Fahrzeug. Vor kurzem wurde das neue Müllsammel-Auto im Beisein von Bgm. Christian Härting und Umweltreferentin GV Dr. Cornelia Hagele seinen „Piloten" übergeben.

TELFS. Das rund 170.000 Euro teure Sammelfahrzeug vom Typ Scania G 410 DB6x2, das mit einem ansprechenden Design ausgestattet wurde, konnte bereits zuvor von den Mitarbeitern der Wertstoffsammelstelle im praktischen Einsatz erprobt werden. Dieser Test verlief zur besten Zufriedenheit.

„Das alte Müllsammelfahrzeug ist nach elf Jahren technisch am Ende seiner Lebensdauer angelangt. Anstehende Reparaturen waren wirtschaftlich nicht mehr vertretbar, die Neuanschaffung erforderlich. Und natürlich kann mit dem neuen Gerät, das auf dem modernsten technischen Stand ist, auch effizienter gearbeitet werden", erläuterte Ing. Manfred Auer von der Fuhrparkverwaltung der Abteilung Infrastruktur und Grünanlagen der Marktgemeinde.
(Quelle: telfs.at)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.