12.06.2016, 10:20 Uhr

Durch den Salzburger Almsommer wandern

Auch eine Wanderung auf die Mahdalm in Annaberg ist ein schönes Erlebnis.
TENNENGAU (tres). Verstreut über die Almregionen des Tennengaus liegen viele Almsommer-Hütten, z. B. die Rottenhofhütte in Annaberg, die Latschenalm-Hütte in Gaißau und die Bergalm in St. Koloman.
Hausgemachte Spezialitäten aus der Region und ein gemütliches Flair zeichnen diese Hütten aus.

Hüttenstempel sammeln

Neben einer guten Jause können Sie auch gewinnen: Einfach Hüttenstempel für den Hüttenpass sammeln, den die Salzburger Bezirksblätter mit dem Magazin „Bergwelten“ herausgebracht haben und den gestempelten Pass einsenden.

Es gilt der Stempel einer jeden Hütte im Bundesland Salzburg.
Zehn Stempel benötigen Sie, um den Pass zu füllen. Jeder Stempeljäger erhält ab drei gestempelten Feldern eine Wandernadel und nimmt gleichzeitig an der Verlosung von vielen tollen Preisen teil. Mehr erfahren Sie auf www.meinbezirk.at/huettenpass.

Sie haben keinen Hüttenpass? Kein Problem: Hüttenpässe gibt es in jeder Bezirksblätter-Geschäftsstelle im Bundesland kostenlos zum Abholen.
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.