30.08.2016, 09:19 Uhr

Restaurant und Pizzeria "Radauer" in Oberalm brannte

Nach zwei Stunden war der Zimmerbrand gelöscht. (Foto: FF Oberalm)
OBERALM (tres). Aus bisher noch unbekannter Ursache gerieten heute Nacht mehrere Elektrogeräte eines Gastronomiebetriebs in Oberalm in Brand. In kurzer Zeit breitete sich der Brand in der Küche aus.

Die Freiwillige Feuerwehr Oberalm und der Löschzug Wiestal wurden um 23.46 Uhr zum Einsatz alarmiert und konnten den Brand binnen kürzester Zeit löschen.
Der Einsatz dauerte zwei Stunden. Der finanzielle Schaden ist noch unklar.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.