22.07.2016, 13:18 Uhr

Streit unter Reinigungskräften

Zwei Reinigungskräfte gerieten sich während ihrer Arbeit gröber in die Haare.
HALLEIN (tres). Eine verbale Auseinandersetzung unter Arbeitnehmern einer Reinigungsfirma im Tennengau eskalierte. Ein 25-jähriger Bulgare gab an, an seinem Arbeitsplatz in Hallein von einer 40-jährigen Bulgarin und deren Ehepartner, einem 54 jährigen serben, mit dem Umbringen bedroht worden zu sein. Der 25-Jährige erstattete Anzeige bei der Polizei, die polizeilichen Erhebungen sind im Gange.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.