31.03.2016, 00:18 Uhr

Überraschungsparty zum 50er für Rudi Hafellner

Rudi lies die Korken knallen
Zu einem ,,Technischen Einsatz,, wurde Brandrat Rudolf Hafellner (Abschnittsfeuerwehrkommandant von 23 Feuerwehren und Betriebsfeuerwehren) am Mittwoch den 29.März 2016 alarmiert. Als er wenig später beim Feuerwehrhaus in St. Veit eintraf, überraschten ihn seine Kameraden mit einer kleine Party. Nach dem Sprung durch eine Wasserwand, konnte er mit seinen Kollegen und Freunden auf ein halbes Jahrhundert anstoßen und feiern. Unter den Gratulanten befanden sich unteranderem Landesabgeordneter Josef Balber, Vizebürgermeister Werner Bader, Stadtrat Franz Rumpler sowie Rudis Vorgänger als Abschnittsfeuerwehrkommandant Brandrat Johann Bertel, die Unterabschnittskommandanten Josef Marschall und Alexander Cepko und der Leiter des Verwaltungsdienstes im Abschnitt Stephan Schildbeck.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.