03.10.2016, 08:35 Uhr

„Lange Nacht“ in Obervellach

Hohe Promidichte im KunstRAUM Obervellach: Dieter Hammer, Elisabeth Pacher, Wilhelm Pacher (hinten) Anna Widmann, Anita Gössnitzer, Rupert Widmann und Hausherr Max Lesnik (v.l.n.r)
Fotokunst, Gesang, Tanz und brasilianische Literatur standen am vergangenen Samstag im Rahmen der ORF-Aktion „die lange Nacht der Museen“ im KunstRAUM Obervellach im Mittelpunkt. Bei diesem Event wurde zunächst die Ausstellung des Freisinger Fotokünstlers Dieter Hammer eröffnet, ehe Veronica Schell und Pierre do Vale mit ihren Tanzauftritten und Iván Rodríguez, Paloma Seger und Hans Spreitzhofer mit ihren musikalischen Darbietungen das Publikum begeisterten.
Unter den zahlreichen Besuchern unter anderem gesichtet: Obervellachs Bürgermeisterin Anita Gössnitzer, RKM-Chef Hans Winkler mit Ehefrau Astrid, Günther Geiger von der Kärntner Sparkasse mit Gattin Karin , der Hauptamtsleiter aus der Obervellacher Partnerstadt Freising, Rupert Widmann mit Ehefrau Anna, Eva Wenger von Moden Wenger, Elisabeth Koch von Pro Arte Mallnitz, Karin Pflegerl von PRO MUSICA Mallnitz, das Apotheker-Ehepaar Birgit und Helmut Höhr sowie die KunstRAUM-Künstlerinnen und Künstler Ali und Helma Seger, Melitta Steinbacher, Gottfried Recnik, Karl Steinwender, Alexandra Anton, Helga Marcher, Erwin Oberleitner, Sepp Inthal, Angelika Unterberger, Helmut Strauss und Manfred Zöhrer.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.