22.05.2016, 09:48 Uhr

Feier in Landskron eskalierte: Verletzter musste ins LKH

VILLACH. Unschönes Ende einer Feier in Landskron: Gegen ein Uhr nachts kam es zwischen einem 42-jährigen Villacher und anderen Gästen einer Feier in Landskron zu einer verbalen Auseinandersetzung. Plötzlich warf der 42-Jährige einem 24-jährigen Mann ein Trinkglas ins Gesicht, wodurch dieser Verletzungen unbestimmten Grades erlitt. Der Verletzte wurde von der Rettung in das LKH Villach eingeliefert. Alle Beteiligten waren stark alkoholisiert.

Der 42-jährige Mann wird nach Abschluss der Erhebungen der Staatsanwaltschaft Klagenfurt angezeigt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.