21.04.2016, 08:37 Uhr

Mit Motorrad gegen Fahrbahnteiler: zwei Verletzte im Krankenhaus

Der Motorradlenker wurde bei dem Unfall schwer verletzte, seine Beifahrerin nur leicht (Foto: kk)
WEISSENSTEIN. Ein 60-jähriger Motorradlenker aus dem Bezirk Spittal/Drau wollte auf der Ferndorfer Landesstraße in Weißenstein gestern Abend einem PKW ausweichen, der von einem Parkplatz in die Landesstraße einbog. Dabei prallte er gegen zwei in der Fahrbahnmitte aufgestellte Fahrbahnteiler und kam zu Sturz.

Der Motorradlenker erlitt schwere Verletzungen und musste von der Rettung in das LKH Villach gebracht werden. Seine am Sozius mitfahrende 67-jährige Lebensgefährtin wurde mit leichten Verletzungen in das Krankenhaus Spittal gebracht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.