20.03.2016, 17:22 Uhr

PALMSONNTAG - DER STADTSPAZIERGANG VILLACH!

20.MÄRZ 2016, Durch die Stadt!
Auf dem Weg zum Hauptplatz überquerten wir auch die Stadtbrücke. Auf halben Wege hielten wir an, um einen Blick über die Uferpromenade streifen zu lassen. Hier gibt es sehr schön renovierte Häuser zu sehen. Auch der Fluss Drau zeigte sich von der besten Seite. Die ruhige Wasseroberfläche spiegelte die schönen Häuserfronten wieder. Es war als gelte der Spruch: "Spieglein, Spieglein an der Wand, wo sind die schönsten Häuser in der Stadt". Ja, Villach hat sehr viel Schönes.
Weiter ging es Richtung Hauptplatz. Die wärmende Sonne bewirkte, dass viele Spaziergänger im Freien vor den Lokalen Platz nahmen und sich wohl fühlten. Auch der Ostermarkt mit vielen bunten und lustigen Dingen, die in den Ständen zur Betrachtung ausliegen, wurde bestaunt. Essbares, Bemaltes und kleine nützliche Dinge wurden zum Verkauf angeboten. Es hieß "Schauen uns Staunen", aber auch etwas kaufen. Viele Körbe für den Transport der Ostereier und anderer Waren gab es zu bestaunen. Kleine Leute nahmen auf dem Rücken der lieben kleinen Pferde Platz und ritten dann um das nette kleine Ringelspiel, natürlich unter Aufsicht, damit nichts passieren kann.
Man geht ein paar Schritte und schon ist eine neue Sensation im Blickwinkel. Es ist, wie könnte es anders sein, na: ja es stimmt, der "OSTERHASEN - EXPRESS".
Ein Luxuszug für Klein und Groß. Die Lok mit Scheinwerfer und Glocke an der Spitze des Zuges. Der Fahrdienstleiter in seinem Büro, man nennt es hier "KASSE".
Den Fahrpreis entrichten, Platz im Waggon nehmen und schon geht die Zugfahrt los.
Jetzt geht es durchs Osterland. Blühende Blumen, Insekten aller Arten, Büsche und Bäume sowie Rosentunnels werden an der Strecke bestaunt.
Aber auch der Osterhase in voller Größe ist zu sehen und zu bestaunen. Werkzeuge sieht man auch, Buntstifte, Pinsel, Farbtöpfe uns das "Wichtigste", schon fertige mit Farbe bepinselte Eier. Dies alles kann man besichtigen und staunen, während der Zug seine Runden dreht.
Ein Herz mit freundlichen Grüßen vom Oberhasen der Stadt Villach, dem Herrn Bürgermeister, es hängt neben dem Eingang. Großes Lob muss man der stätischen Gartenbauabteilung aussprechen, denn diese Mannen haben dies alles hergezaubert.
Alle haben Freude mit dem lustigen Frühling, vielen Dank sagen "GROSS + KLEIN.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.