Innenstadt

Beiträge zum Thema Innenstadt

30 Jahre lang war Sonja Juchart Verkäuferin beim legendären Kaufhaus Samonig am Samonig-Eck
1 1 4

Rückblick
Damals beim Kaufhaus Samonig

VILLACH. Das bekannteste „Eck“ in Villachs Innenstadt wird zur Parkgarage. Sonja Juchart, Faschings-Star und ehemalige Verkäuferin bei Samonig, blickt zurück. 67 Jahre lang war das legendäre Kaufhaus am Samonig-Eck, gegründet von Hans Samonig, die Adresse in Sachen Textilien. Ob Damen-, Herren- oder Kinderbekleidung, Meter- und Kurzware, Nähutensilien, Bettwäsche oder Berufsbekleidung – bei Samonig wurde man fündig. Doch nicht nur das große Angebot lockte die Menschen sogar aus Wien oder der...

  • Kärnten
  • Villach
  • Martina Winkler
Es wird gesucht. Interessenten gibt es bereits.
6

Douglas Leerstand
"Es gibt da interessante Anfragen"

Mehrere Geschäfts- bzw. Filialschließungen zieren derzeit das Lokalbild am Villacher Hauptplatz. Doch es gibt stetig Anfragen. VILLACH. Das Geschäftsleben am Villacher Hauptplatz präsentiert sich in jüngerer Vergangenheit mehr als ein Gehen als ein Kommen. Den größten Leerstand hinterließ vor Kurzem die Schließung der Drogerie-Filiale Douglas. Der Schließungswelle fiel auch die Hauptplatz-Filiale zum Opfer. Das Geschäftslokal hat auf zwei Geschossen eine Fläche von mehreren hundert...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Die Einkaufshilfe wurde gut angenommen und bleibt auch nach dem Lockdown bestehen

Service
Villachs Einkaufshilfe bleibt

VILLACH. Unter dem Motto „Wir halten zusammen“ hat die Stadt Villach seit dem ersten Lockdown ein breites Spektrum an Sozialleistungen auf die Beine gestellt. Dort wurde zusätzlich zu den Kooperationen mit diversen Einrichtungen und Vereinen Hilfe angeboten. „In den herausfordernden Zeiten stieg natürlich die Nachfrage nach diversen Services an. Wir haben rasch reagiert und diverse Angebote in verschiedensten Lebensbereichen geschaffen“, sagt Bürgermeister Günther Albel. EinkaufshilfeEin Teil...

  • Kärnten
  • Villach
  • Martina Winkler
Bauprojekt am Hans-Gasser-Platz; Von links: Steuerberater Bruno Napetschnig, Bürgermeister Günther Albel und Bauherr Harald Marbek

Wohnungen & Tiefgarage geplant
Bauprojekt am Hans-Gasser-Platz

Bauprojekt beim Hans-Gasser-Platz: Altbauwohnungen werden saniert, zusätzliche Wohnungen und eine Tiefgarage errichtet. Neue Geschäftsflächen sollen zum Teil für medizinische Angebote genützt werden. Baubeginn: April. VILLACH. Am Hans-Gasser-Platz wird großes realisiert. Die „hgp8 Immobilien­errichtungs- und Verwaltungs GmbH“ hat das Bank-Austria-Gebäude erworben – mit dem Ziel, zu sanieren und auszubauen. Dabei geht es nicht nur um das Bank-Gebäude alleine, sondern auch um die angrenzende...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
3

Radwegoffensive
Villach schließt Lücke in Italienerstraße

Rad-Lückenschluss Italienerstraße wird Realität. Die Kosten für die Radweganbindung Italienerstraße an die Ossiacherzeile und in der Italienerstraße von der KMF bis zum Bichlweg: rund 215.000 Euro. VILLACH. In den vergangenen Jahren hat Villach eine Radwegoffensive gestartet. Von der Öffnung des Hauptplatzes für Radler, über neue Abstellmöglichkeiten für Räder sowie Förderungen für E-Bikes bis zu Radwegprojekten in den Stadtteilen gilt ein Ziel: „Wir wollen Kärntens radfreundlichste Stadt...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Hinter dieser Fassade wird kräftig gebaut
5

Villach
Aus dem Samonig-Eck wird jetzt eine Privatgarage

Die Bauarbeiten laufen bereits auf Hochtouren. In den ehemaligen Samonigräumlichkeiten wird eine Innenstadtgarage mit 20 Abstellplätzen realisiert. Auch in der Widmanngasse sollen bald die Bagger rollen. VILLACH. Fast unbemerkt wird in der Paracelsusgasse in der Villacher Innenstadt kräftig gearbeitet. In der seit vielen Jahren leerstehenden Samonigfläche wird eine Innenstadtgarage realisiert. "Froh über neue Nutzung"Immobilienentwickler Hannes Wernisch zur Draustädter WOCHE: „Es entstehen 20...

  • Kärnten
  • Villach
  • Thomas Klose
Das "NQ", noch ist es mehr als Idee als Projekt. Doch es soll zügig voran gehen. Noch mit Ende des Jahres strebt man den Babauungsplan an.
5

Nikolai Quartier
Neues Stadtviertel in Villach geplant

Hunderte Parkplätze, Wohnungen und Geschäftsflächen, die Stadt Villach und Partner stellen ihre Vision eines Nikolai Quartier vor. Aber: Einen Zeitplan gibt es noch nicht.  VILLACH. Kurz "NQ" – für Nikolai Quartier – soll das neue Stadtviertel im Nord-Ostern der Stadt heißen. Angedacht sind unter anderem eine zweigeschossige Tiefgarage, Geschäfte und Erholungsflächen im Erdgeschoss, sowie großzügige Wohnanlagen mit grob geschätzten 200 bis 300 Wohnungen, die Hälfte davon genossenschaftlicher...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
2

E-Bikes
Bärenbike eröffnet Shop in Villach

Das Elektrofahrrad "Bärenbike" kommt nun auch nach Villach. Der Boom nach E-Bikes ist ungebrochen, berichtet Bärenbike-Chef Hannes Hempel. VILLACH. "Bärenbike", das sind hochwertige Elektrofahrräder made in Kärnten, eröffnet mit 1. März einen Shop in Villach. In der Ossiacher Zeile, dort wo früher das Autohaus Lindner war, wird das zweite Fachgeschäft situiert sein. Im Sortiment soll es – natürlich – die Bärenbikes geben, außerdem Service für alle Marken und einen Verleih. Man bleibt in St....

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Sandra Horn und Joao Pereira eröffnen eine Tapas Bar in Villach
3

Villach
Neue Tapasbar für Villach geplant

VILLACH (mw). Sandra Horn und Joao Pereira möchten im Frühsommer eine portugiesische Tapasbar in Villach eröffnen. Die Bar soll im ehemaligen Café im Kulturhof angesiedelt sein und ähnlich wie das Café vorher, „möchten wir einen weltoffenen Ort für alle schaffen", sagt Sandra Horn. „Das besondere, neben dem südeuropäischen Flair, wird die enge Zusammenarbeit mit dem Verein kult:villach sein." Verschiedenste Veranstaltungen sind ab Sommer geplant. Geschmack aus PortugalCo-Gründer Joao Pereira...

  • Kärnten
  • Villach
  • Martina Winkler
Könnte man vielleicht auch im Sommer in der Stadt sehen, das Wunderland-Herz.
7

Stadtmarketing Villach
Ostern ist mehr so fern, der Markt schon

Der Winterwunderwald by Thomas Brezina erleuchtet noch bis Ende Februar das Areal des ehemaligen Parkhotels. Danach wird es schon Zeit, an Ostern zu denken. Doch über die Möglichkeit eines Ostermarkts lässt sich derweil nur spekulieren. VILLACH. Bunte Lichter, 150 verschiedene Motive, Stationen, die Geschichten erzählen. Kinderbuchautor Thomas Brezina lieferte die Idee und damit die Vorlage zum Villacher Winterwunderwald. Noch erfreut die Licht-Installation die Augen der Betrachter, und das...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Inzwischen seit 10 Jahren in der Italienerstraße in Villach: Theresia Mayerhofer vom Genuss Eck

Genuss Eck Villach
10 Jahre Genuss Eck in der Italienerstraße

VILLACH. Auch das vergangene Jahr war trotz Corona-Krise und vielen Aufs und Abs für Theresia Maierhofer vom Genuss Eck ein gutes Jahr. „Ich kann mich nicht beklagen. Ich habe mir in den letzten zehn Jahren eine tolle und treue Stammkundschaft aufgebaut. Obwohl ich anfangs noch belächelt wurde, da ich nur österreichische Qualitätsprodukte anbiete. Insbesondere beim Wein wollten die Leute nur italienische Produkte." Inzwischen hat sich das Genuss Eck etabliert und erfreut sich, auch dank einer...

  • Kärnten
  • Villach
  • Martina Winkler
Thomas Brezina, TV-Star und weltweit bekannter Kinderbuchautor, hat für die Stadt Villach einen österreichweit einzigartigen „Winter Wunder Wald“ für die Innenstadt konzipiert. Von links Gerhard Stroitz (Vorsitzender Tourismusverband Villach), Stadtmarketing-Chef Gerhard Angerer, Thomas Brezina, Georg Overs (Geschäftsführer Tourismusregion Villach) und Bürgermeister Günther Albel.

Neue Attraktion um 180.000 Euro
Ein Wintermärchen für die Villacher City

Neue Attraktion für Villacher Innenstadt: Thomas Brezinas „Winter Wunder Wald“ bringt nicht nur Kinderaugen zum Strahlen. Die Attraktion soll drei Jahre bleiben. Kostenpunkt: 180.000 Euro. VILLACH. Die Stadt Villach lässt heuer in Kooperation mit der Tourismusregion sowie dem Tourismusverband ein Wintermärchen in der Innenstadt wahr werden: Im Park des ehemaligen Parkhotels wird ein „Winter Wunder Wald“ mit bunten, leuchtenden Motiven die Besucher verzaubern und die Augen der Besucher zum...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Petra Kucher in ihrem Geschäft.
5

Aero in Villach
Sie verleiht der Mode eine persönliche Note

Petra Kucher betreibt seit mehr als zehn Jahren das Modegeschäft Aero in der Villacher Italiener Straße. Der Lockdown war eine Herausforderung. Doch Aktionen wie Gutscheine und City Bonus zeigten Wirkung.  VILLACH. Die persönliche Beratung wird hier nicht nur groß geschrieben, sondern ist auch wesentlicher Bestandteil ihres Konzepts. Aero ist eben "mehr als Mode", weiß Inhaberin Petra Kucher. Seit vielen jahren veranstaltet die Unternehmerin deshalb auch Private Shopping Abende, in denen das...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Anzeige

Innenstadt Villach
Diese Betriebe bereichern Villachs Innenstadt

VILLACH. Eine Stadt mit besonderem Flair – ob Gastronomie, Shopping oder die unzähligen angebotenen Dienstleistungen, die Innenstadt ist erfüllt mit Leben. Historische Mauern und Statuen erinnern an frühere Zeiten und können zum Beispiel noch genauer bei einer der beliebten Themenstadtführungen erkundet werden. Dazu noch die Lage direkt an der Drau – all das macht Villach zu einer attraktiven und beliebten Stadt zum Leben und Genießen.

  • Kärnten
  • Villach
  • WOCHE Kärnten Online Werbung
Aktuell übernehmen Niklas Wallin und Ronan Hogervorst als City-Botschafter den neuen mobilen Infodienst und beraten Gäste in Englisch, Italienisch, Niederländisch, Kroatisch und – natürlich – auf Deutsch.

Villach
Touristen werden mit "Flying Info" mobil informiert

Tourismusverband setzt mobile Touristeninformation um. Vorläufig noch jeden Dienstag.  VILLACH. Die meisten Villacher kennen es vermutlich, Touristen wohl ebenso: das Lastenrad "von" Georg Moser. Mit diesem ist der Villacher City Bote für gewöhnlich entweder unterwegs, um Menschen beim Transport ihrer Einkäufe zu helfen. Oder aber er zieht seine Kreise durch die Villacher City, um "lautstark" für das Summer Feeling zu werben. Nun bekommt eben dieses Lastenrad aber einen weiteren Nutzen. ...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Es wird gebaut. Daher kommt es zu Verkehrsbehinderungen.

Villach
Hier kommt es zu Verkehrsbehinderungen!

VILLACH. Grabungsarbeiten und die Errichtung einer Baustelle führen zu kurzen Verkehrsbehinderungen für Autolenkerinnen und Autolenker und zu Straßensperren. Alle Details im Überblick. Ein Wasseranschluss wird ab Sonntag, 23. August, in der Moosstraße gegraben. Diese ist daher von 23. August bis zum 27. August gesperrt.Noch bis zum 11. September wird in der L.-H.-Jungnickel-Straße gegraben und somit ist dort mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen.In der Italienerstraße wird eine Baustelle...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Dr. Birgit Rader in der Mitte

Villach
Dr. Rader Immobilien nun in der City

Mit ihrem Unternehmen "Dr. Rader Immobilien" bezog Birgit Rader ein neues Büro in der Villacher Postgasse.  VILLACH. Ihre Expertise sind Immobilien. Seit dem Jahr 2016 ist Birgit Rader mit "Dr. Rader Immobilien" am Markt, seit 2019 mit dem Unternehmen "Homestaging Expert". Nun siedelte der Bürostandort in die Villacher Innenstadt. In der Postgasse 8 will Rader, so die Inhaberin, näher in der Innenstadt und damit auch "näher am Kunden" sein, erzählt sie. Effektive Vermittlung In ihrem Portfolio...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Punktuell kann es in Villach zu Verkehrsbehinderungen kommen.

Villach
Hier kommt es zu Verkehrsbehinderungen!

Es wird an der Villacher Straßeninfrastruktur gebaut. Teilweise kann es zu Überlastungen oder Verzögerungen im Straßenverkehr kommen.  VILLACH. Punktuell ist aufgrund von Bauarbeiten mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen. Hier die Details: Aufgrund von Grabungsarbeiten für die KNG Kärnten Netz kann es in der Friedensstraße auf Höhe Nummer 18 von 3. bis 21. August zu Verkehrsbehinderungen kommen.Wegen der nötigen Behebung einer Kabelstörung entlang der Karl-Ghon-Straße bis in die Millesistraße...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
3

WinWin-Standort in Villach
"Heuer wird da nichts mehr passieren"

Noch ist WinWin nicht in die Villacher Innenstadt eingezogen. Die Pläne bleiben jedoch unverändert bestehen. Man wartet noch auf eine Genehmigung.  VILLACH. In der ersten Jahreshälfte, so verlautbarte "WinWin" die Pläne, wolle man den Spielcasino-Standort in der Villacher Innenstadt eröffnen. Noch jedoch ist man trotz vorhandener Bewilligung nicht eingezogen. Was aber mit einer Corona-bedingt angespannten wirtschaftlichen Situation der Casinos Austria nichts zu tun habe, wie Fritz Pühringer,...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
In Villach surfen Altstadt-Besucherinnen ab sofort in Höchstgeschwindigkeit im Internet.
2

Villacher Innenstadt
W-Lan-Bandbreite vervierfacht

Innenstadt W-Lan ist nun leistungsstärker. Die Bandbreite wurde von 100 auf 400 MBit vervierfacht. Villach liegt damit im Städtevergleich vorne. VILLACH. Seit fünf Jahren gibt es in der Villacher Innenstadt das Gratis-W-Lan „WiVi“. Tourismusverband, Stadt und Kelag Connect vervierfachen jetzt die Bandbreite von 100 auf 400 MBit. Die Draustadt zählt damit zu den leistungsstärksten Gratis-W-LAN-Anbietern im Alpenraum. "Spielen ganz vorne mit" Daten Up- und Downloaden sowie Streamen sind ab sofort...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
In feiner Aufmachung durch die Villacher Innenstadt.

2.800 Euro gesammelt
Biker machten sich schick und sammelten für den guten Zweck

Rollin Toys Biker wieder für Charity Tour unterwegs. In "feiner "Aufmachung wurden 2.800 Euro gesammelt. Mit der Spende wurde der Herzenswunsch von Melanie erfüllt. VILLACH. Am 20. Juni waren die Biker von den „Rollin’Toys – Biker helfen Kindern“ in der Villacher Innenstadt unterwegs und haben wieder eine Charity-Veranstaltung auf die Beine gestellt. Rund 50 Biker auf 34 Motorrädern waren dabei. Ladies & Gentlemen Ride Beim dritten "Noble Ladies & Gentlemen Ride" ging es darum, dass die...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Anzeige
Der Sommer in Villach wird einfach fantastisch!
5

Villachs Innenstadt
Ein Sommer in Villach zum Wohlfühlen

VILLACH. Villachs Innenstadt begeistert: Der Sommer in der Stadt wird musikalisch, bunt und trachtig! Villachs Innenstadt präsentiert sich heuer dekorativ, bunt und heimelig – den Sommer in der Stadt kann man wie im gemütlichen Wohnzimmer daheim genießen. Trotz Einschränkungen dürfen Sie sich auf ein buntes und spannendes Sommerprogramm freuen – dieses reicht unter anderem vom Summerfeeling-Mittwoch mit Abendeinkauf über geplante Wohnzimmerkonzerte in den Gastgärten, einladenden Märkten,...

  • Kärnten
  • Villach
  • WOCHE Kärnten Online Werbung
Villach setzt Achtsamkeitskonzept

Stufenplan
Konzept soll Villacher auf Corona-Gefahr hinweisen

Stadt Villach setzt auf Stufenplan, um auf Corona-Gefahr hinzuweisen. Konzept wurde von Stadt und Polizei gemeinsam entwickelt. VILLACH. Tourismusregionen wie der Wörthersee, allem voran Velden, aber auch der Faaker See und Ossiacher See sind derzeit gut gebucht, was Touristiker und Gastronomen natürlich freut. Dennoch ist gerade diese Situation, in Anbetracht der vielen Gäste, manchmal schwierig mit Covid19-Schutzmaßnahmen vereinbar. Dreistufiges Konzept  In Villach hat es bisher keine...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Hier kommt es zu Verkehrsbehinderungen

Villach
Hier kommt es zu Verkehrsbehinderungen!

Wegen Grabungen für die Fernwärme müssen Verkehrsteilnehmer im Stadtgebiet mit kurzfristigen Verzögerungen rechnen. VILLACH. Es kommt zu Verzögerungen im Villacher Straßenverkehr. Hier die Details:  Entlang der Warmbader Allee im Kreuzungsbereich mit der Jabornegg-Altenfels- Straße kommt es wegen Grabungsarbeiten noch bis zum 17. Juli zu Verkehrsbehinderungen. Die Durchfahrt in die Esperantostraße ist nicht möglich, auch die Zufahrt in den Heckenweg ist nicht gestattet.In der...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.