Innenstadt

Beiträge zum Thema Innenstadt

39 Einsatzkräfte der Feuerwehr rückten zum Gebäude in der Kufsteiner Innenstadt aus, in dem es brannte.
7

Ursache unklar
Brand bricht in Gebäude in Kufsteiner Innenstadt aus

Mehrere Feuerwehreinheiten rückten zu Brandeinsatz im Zentrum aus – Teile der Innenstadt für zwei Stunden abgesperrt. KUFSTEIN. Zu einem Brand kam es am Mittwoch, den 23. Juni in einem Gebäude im Kufsteiner Stadtzentrum. Als das Feuer ausbrach, gegen 18:05 Uhr, befanden sich keine Personen im Haus. Mehrere Feuerwehreinheiten mit insgesamt 39 Einsatzkräften und sieben Einsatzfahrzeugen rückten aus und konnten den Brand unter Kontrolle bringen. Teile der Stadt abgesperrtWährend der Löscharbeiten...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
SR Max Habenicht, SR Corinna Smrecnik, Robert Piechl (Abt. Stadtplanung), Bgm. Christian Scheider, Alexander Sadila (Abt. Straßenbau) und SR Sandra Wassermann mit den Plänen zum Heuplatz
5

Innenstadt-Projekt
Heuplatz bekommt Facelifting

Ab nächstem Jahr keine Parkplätze mehr am Heuplatz. Stadt schafft neuen Ort der Begegnung mit Bäumen und Trinkwasser-Brunnen. KLAGENFURT. Vor vier Jahren wurden ersten Schritte zu Neugestaltung des Heuplatz angesprochen. Die Gründe dafür: Der Heuplatz wird immer mehr von Fußgängern und Radfahrern frequentiert zudem hat Franz Peter Orasch eine große Immobilie erworben in dessen Erdgeschoß ein Gastronomiebetrieb – eine Le-Burger-Filiale – mit Sitzgarten kommt. Heute, am 23. Juni 2021, gaben Bgm....

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Mag. Stephan Fugger
Seit 14. Juni sind die drei Wächter in der Herrengasse.

Die Wächter der Zeit platzieren sich in der Innenstadt von St. Pölten
Skulpturen erreichen Kultstatus

ST. PÖLTEN. Im Rahmen der ganzjährigen Kunstausstellungen im NV Center, wurde der österreichische Künstler Manfred Kielnhofer eingeladen seine lebensgroßen Skulpturen im Herzen der St. Pöltner Innenstadt zu zeigen. "Ich wollte eine zeitlose Skulptur erschaffen. Es soll Leute einladen positive Energie daraus zu ziehen und die darüberliegende Decke ist als schützender Umhang zu sehen", erzählt uns Manfred Kielnhofer. Die Rede ist von den Wächtern der Zeit. Drei große Figuren, welche in ihrem...

  • St. Pölten
  • Tanja Russ
34

Neunkirchen
Karen Mc Dawn brachte Country auf den Hauptplatz

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Gemeinsam mit ihrem Musikkollegen Steve Criss brachte Karen Mc Dawn Country-Klänge auf den Hauptplatz – wenn auch 45 Minuten nach dem offiziellen Start. Unter den Musikliebhabern gesichtet: Bürgermeister Herbert Osterbauer, Stadtvize Johann Gansterer, Stadtrat Thomas Berger mit Gattin Claudia, Michael Rath und Erika Bauer, Christian und Lucas Gersthofer, Robert Just und Jürgen Reichl, Stadtrat Peter Teix, Katja Hofer, Muna Mosser, Sabine und Pamela Schicker, Nina Hofer sowie...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
CCA-Leiter Hannes Grubner, Thalia-Amstetten-Filialleitung Doris Schweiger, Bürgermeister Christian Haberhauer und Stadtmarketing-Amstetten-Mitarbeiterin Katja Lehenbauer.

CCA
Das erwartet Amstettner bei den "Aktionstagen" mit Street Food Market

Kulinarische und preisliche Schmankerl warten in Amstetten. STADT AMSTETTEN. Bei den Amstettner Aktionstagen dreht sich von 1. bis 3. Juli in den Amstettner Einkaufsstraßen und dem City Center Amstetten alles um das Thema Shoppen. In den innerstädtischen Betrieben können Preisjäger an diesen drei Tagen Schnäppchen ergattern. Eine ordentliche Stärkung finden alle Shoppingfreunde am Amstettner Hauptplatz, wo von 1. bis 4. Juli der Street Food Market Austria halt macht. „Besonders freue ich mich...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Otto Raimitz sieht Chancen für die Innenstadt.

Stadt Krems
Die Pandemie macht nicht reich

Gastronom Otto Raimitz spricht über die Zeit des Lockdowns und hat Ideen für die Kremser Innenstadt. KREMS. Die Coronakrise mit neun Monaten Lockdown war für die Gastronomie eine extrem herausfordernde Zeit. "Im ersten Lockdown wusste kein Gastronom, wie und ob er das überleben wird. Ich habe einen Kredit von 550.000 Euro von der Österreichischen Hotellerie- und Tourismusbank bekommen", erklärt Otto Raimitz. Dabei handelt es sich um einen Haftungskredit, den der Staat notfalls übernimmt, aber...

  • Krems
  • Doris Necker

Ausstellung in Geschäften und Kaffeehäsern
Die Stadt und ihre Kinder

KREMS – Wie erlebt ein Kind die Stadt Krems und deren Werte? Über dem Sommer ist wieder Künstlerisches von Kindern in der Innenstadt zu sehen. Werte (er)leben ist das heurige Motto. 250 Kinder zwischen 3 und 14 Jahren ließen sich davon inspirieren. Sie gestalteten frei ohne Vorgaben von Erwachsenen bildnerische Werke. Die Vielfalt und die Buntheit eröffnen Betrachtern - Passanten der Innenstadt - neue Sichtweisen. „Ein wichtiges Projekt“, betont von Bürgermeister Reinhard Resch. „Es bezieht so...

  • Krems
  • Gustav Strasser
Tatort Hafergasse: Zwei der Vorfälle geschahen hier an der Ecke zum Stadtplatz.
3

Prügelattacken in Wels
Beide Schlägerbanden sind ermittelt

Nach den brutalen Übergriffen in der Welser Innenstadt sind nun die meisten Täter gefasst. WELS. Laufend neue Entwicklungen im Fall der Prügelattacken in der Welser Innenstadt: Einen Tag, nachdem die Polizei Bilder von Verdächtigen veröffentlicht hat, sind nun die meisten Täter ermittelt. Und es ist klar: Hinter den Übergriffen in der Nacht von 5. auf 6. Juni auf drei junge Männer in der Innenstadt stecken zwei Gruppierungen. So sind die ersten zwei Übergriffe auf einen 22- und einen...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Stadtmarketing Geschäftsführer Horst Berger freut sich über den positiven Trend.
2

Stadt Krems
Die Kremser Innenstadt lebt nach Corona auf

Seit dem 4. Mai 2021 ist in der Kremser Fußgängerzone eine professionelle Anlage zur Passantenfrequenzmessung aktiv. KREMS. Dabei wurde eine der modernsten Messanlagen mittels Laser montiert. Diese Anlage ist bereits in allen großen Städten in Deutschland aktiv und in Österreich außer in Krems noch in der Wiener Kärntnerstraße und Mariahilferstraße. Erfreulich ist hier, dass seit der Montage und seit dem Ende des harten Lockdowns die wöchentlichen Frequenzen in der Kremser Altstadt laufend...

  • Krems
  • Doris Necker
Diese von der bekannten akademischen Malerin Herta Hofer künstlerisch gestaltete Gießkanne wird Teil der Kunstaktion "Pro Mühlbach" im Schützenpark sein.
2 1

Digitale Botschaften an den Hermagorer Mühlbach, Interventionen Pro Mühlbach im Schützenpark
Megakunstprojekt für den Mühlbach in Hermagor wird nun sichtbar

Über so viel Aufmerksamkeit und Wertschätzung hätte sich der Mühlbach in Hermagor in seiner besten Zeit gefreut. Das versiegte Bachl, um das die Hermagorer trauern, avanciert zum weltweiten Rekordhalter, was Zuwendungen in Form von Gedichten, Erzählungen, Grußbotschaften, Liedern, Instrumentalstücken, Bildern, Fotografien, Kunstobjekten und künstlerischen Darbietungen anbelangt. Über hundert Künstler nehmen an der sommerlichen dualen Kunstaktion teil. Mitte März hatte die Hermagorer...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Lygia Simetzberger
3

Kinderkunst in der Kremser Innenstadt
Kinder und Ihre Stadt – WERTE (er)leben!

Die Projektserie „Kinder und Ihre Stadt“ belebt mittlerweile seit 2013 die Kremser Innenstadt. Im Rahmen des Projekts "WERTE (er)leben!" haben sich 250 Kinder im Alter von 3-14 Jahren von Kremser Bildungseinrichtungen künstlerisch mit dem Thema Werte auseinandergesetzt. Ihre Werke sind von Anfang Juni bis 3. September 2021 in 45 Auslagen Kremser Innenstadtgeschäfte, Kaffeehäusern zu sehen. Eine Fahne mit Werken der Kinder schmückt in dieser Zeit auch den Eingang zum Kremser Rathaus. Die...

  • Krems
  • Thomas Hruschka
Nicht nur der Gastgarten bleibt leer: Anna-Lisa Gattinger vom "Anna Café" wird dort nicht mehr servieren.
2

Nachhaltig neu macht die Krise
Das Anna Café ist auf Standortsuche

Das Anna Café sucht ein neues Lokal. Warum Anna-Lisa Gattinger unfreiwillig auf Abstand zum "Gramm" geht. Es ist das erste Grazer Zero-Waste-Café: Im "Anna Café" wurde serviert, was im direkt angebundenen, verpackungsfreien Lebensmittelladen "Das Gramm" übrigblieb: Frisches und Regionales landete dort am Teller statt in der Tonne. Vor nicht einmal zwei Jahren eröffnete Inhaberin Anna-Lisa Gattinger in der Neutorgasse die Pforten zum Zero-Waste-Café. "Würde ich jetzt eröffnen, könnte ich meinen...

  • Stmk
  • Graz
  • Lisa Ganglbaur
Am ehemaligen Standort des Copy Shops soll bald ein neues Lebensmittelgeschäft eröffnen.

Villach
Bald ein weiterer Leerstand weniger in der Innenstadt

Bekommt Villach vielleicht bald einen neuen Lebensmittelgeschäft in der Innenstadt? VILLACH. Am Standort des ehemaligen Copy-Shops in der Trattengasse soll demnächst ein neues Geschäft eröffnen. Über genaue Details wird derzeit noch nicht gesprochen. Laut dem Villacher Stadtmarketing ist ein neues Lebensmittelgeschäft geplant. Eröffnet werden soll bereits im Juli. Neuer Nahversorger?Welches Geschäft das genau sein wird und welches Konzept dabei verfolgt wird ist ebenfalls noch nicht bekannt....

  • Kärnten
  • Villach
  • Julia Dellafior
Michael Perger (Obmann Altstadtverein) und Thomas Hudovernik (Obmann Innenstadtverein) wollen das Verbindende über das Trennende stellten. (v.l.)

Aus zwei mach eins
Zusammenschluss Innen- und Altstadtverein

INNSBRUCK. Vor über 40 Jahren gründeten sich die Wirtschaftsvereine der Altstadt und Innenstadt. Nun habe man sich dafür entschieden den weiteren Weg gemeinsam zu gehen, auch aus wirtschaftlichen Gründen. Beide bestehenden Vereine werden aufgelöst und ein neuer gegründet.  Nicht wirtschaftlichVor allem die letzten zwölf Monate hätten gezeigt, dass sich die beiden Vereine zusammenschließen müssen, um zukunftsfähig zu bleiben, betont Michael Perger, Obmann Altstadtverein. "Die Herausforderungen...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Viktoria Gstir
Das Jubiläumsgartl wurde in bewährter Weise von den Stadtgärtnern (Leitung Balthasar "Baldi" Eberl) bepflanzt.
Video 87

750 Jahre Stadt Kitzbühel
Zwei Tage ganz im Zeichen des Stadtjubiläums – mit Videos!

Buntes Programm zu Jubiläum "750 Jahre Stadterhebung" in Kitzbühel; Hans Wirtenberger neuer Ehrenbürger. KITZBÜHEL (niko/jos). Am 6. Juni 1271 erfolgte jener historische Akt, mit dem Kitzbühel durch Herzog Ludwig II. von Bayern das Stadtrecht verliehen und damit die Entwicklung der Stadt entscheidend geprägt wurde. Am Jubiläumswochenende (5. und 6. Juni) wurde das 750-jährige Jubiläum der Stadterhebung gefeiert. Wenngleich größere Veranstaltungen Conona-bedingt abgesagt bzw. verschoben werden...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Italienisches Flair in der Freistädter Altstadt von 11. bis 13. Juni.
3

Italien in Freistadt
„Bella Italia“ von 11. bis 13. Juni am Hauptplatz

Von 11. bis 13. Juni gastiert der italienische Markt am Hauptplatz in Freistadt. Gleichzeitig wird am Freitag, ​11. Juni, die Einkaufsnacht bis 21 Uhr stattfinden und der Verein PRO Freistadt eröffnet am Frauenteich die Sommersaison bei sizilianischem Street-Food und Wassersport. FREISTADT. Sehnsucht nach dem mediterranen „Dolce Vita“? Freistadt holt den Süden ins Mühlviertel. Mit dem Marktfest "Bella Italia" kommt neben italienischen Köstlichkeiten und typischen Produkten auch die südländische...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Trotz der vielen Lockdowns gab es für die Klagenfurter Stadtmarketing-Chefin Inga Horny keine Verschnaufpause
2

Stadtmarketing Klagenfurt
Inga Horny über die Potenziale der Stadt

Seit einem Jahr ist die Klagenfurter Stadtmarketing-Chefin Inga Horny in Amt und Würden. Mit uns spricht sie über die Transformation der Innenstadt und welches Potenzial die Leerstände haben. Frau Horny, Sie hatten keinen einfachen Start in Ihrer Funktion als Chefin des neu gegründeten Klagenfurter Stadtmarketings. Corona hat einiges schwieriger gemacht, aber letztlich haben wir das erste Jahr ganz gut überstanden. Die GmbH konnten wir etwas später als geplant erst im Mai 2020 gründen und...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Mirela Nowak
Am 11. Juni heißt es endlich wieder in der Welser Innenstadt shoppen und genießen.

Einkaufen bis 22 Uhr
Welser ShoppingNight startet am 11. Juni

Mehr als 100 Welser Innenstadtgeschäfte und Gastronomen laden wieder zur Welser ShoppingNight. WELS. Die City startet wieder durch: Am 11. Juni erwartet die Besucher in der Welser Innenstadt von 17 bis 22 Uhr exklusive Angebote des Handels und der Gastro, kulinarische Gustostückerl beim Welser Wirtering in der Ringstraße, Fashion Shows am Minoritenplatz und Live-Musik am Bawagplatz. Dank der  Lockerungen haben die Lokale sogar bis Mitternacht offen. Fashionshows - In 40 Minuten um die WeltBei...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Bei der Baustelle an der Wulka: Bürgermeisterin Ingrid Salamon und Erich Stifter von der Baudirektion des Landes.

Neue Bachdecke
Optische Aufwertung und ökologische Vorbildwirkung

Die Arbeiten an der Neugestaltung der Bachdecke in der Mattersburger Innenstadt laufen auf Hochtouren und sollen bis Ende des Jahres abgeschlossen sein. Die Anlage selbst hat auf ökologischem Gebiet Vorbildwirkung und wird die Mattersburger Innenstadt auch optisch aufwerten. MATTERSBURG. „Ziel ist es, den ökologischen Zustand der Wulka zu verbessern und das Gewässer wieder sichtbar und für die Bevölkerung erlebbar zu machen“, erklärt Bürgermeisterin Ingrid Salamon. Dafür werden in regelmäßigen...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Das Team von Blüm Wäsche & Mehr rund um Geschäftsführerin Maria Blüm

Villach
Seit 14 Jahren Wäsche & Mehr

VILLACH. 30 Jahre lang war Maria Blüm Mitarbeiterin und auch Abteilungsleiterin beim damaligen Kaufhaus Samonig, bis ihr Arbeitgeber in den Ruhestand ging. „Nach einigen ersten Bewerbungen bei anderen Geschäften habe ich gemerkt, dass der Kontakt und die persönliche Beratung des Kunden nirgends im Vordergrund stand", so Maria Blüm. Doch das war und ist bis heute das Um und Auf für die Unternehmerin, daher wagte sie mit 1. März 2007 den Schritt in die Selbstständigkeit und das mit Erfolg. Rand-...

  • Kärnten
  • Villach
  • Martina Winkler
Der Grundstein zum Projekt wurde bereits 2019 in einem Art-of-Hosting-Training im OKH Vöcklabruck gelegt.
1 3

Jetzt voten!
Vöcklabrucker Projekt im Publikumsvoting!

2 Vöcklabruckerinnen haben ein Projekt für Vöcklabruck eingereicht, schafften es prompt ins Publikumsvoting und bitten nun alle VöcklabruckerInnen darum, fleißig mitzuvoten: Der Landespreis für soziale Innovation brächte 12.000€ für eine lebendigere Innenstadt: Alles nahm seinen Anfang beim Art-of-Hosting Training im OKH im November 2019 zum Thema „Wie können wir Menschen stärken und motivieren, damit diese die Entwicklung der Region aktiv mitgestalten“. In diesem 3-Tage-Workshop haben Sonja...

  • Vöcklabruck
  • Barbara Sikic
Katharina Grissemann-Keckeis hat in kurzer Zeit hunderte Unterschriften gesammelt, um die Politik zum Handeln zu bewegen.
Aktion 2

Beinahe 1000 Signaturen bei Unterschriftenaktion für Nahversorger
Was bleibt von der Imster Innenstadt?

Neben vielen anderen Problemen ist es auch der fehlende Nahversorger, der im Imster Zentrum nach dem Abgang von M-Preis gähnende Leere verursacht. Eine Petition hat in kürzester Zeit beinahe 1000 UnterstützerInnen gefunden. IMST. Die Imster Innenstadtprobleme haben mittlerweile eine jahrzehntelange Tradition - eine Tradition, auf die man allerdings gerne verzichten möchte. Mit ein Grund für den Verfall des Zentrums sind neben dem ideenbefreiten Gemeinderat auch überforderte Hausbesitzer, bzw....

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
Bürgermeister Matthais Stadler und Schulamtsleiter Andreas Schmidt begutachten die Pläne für den neuen Innenstadt-Kindergarten.

St. Pölten
Neuer Kindergarten für die Innenstadt

Noch im Herbst soll mit dem Umbau der ehemaligen Rot-Kreuz-Zentrale begonnen werden. Es entsteht ein moderner, dreigruppiger Kindergarten. ST. PÖLTEN (pa). Über zwei Millionen Euro nimmt die Stadt in die Hand um das Betreuungsangebot für Kinder weiter auszubauen: Am bestehenden Gebäude der alten Bezirksstelle des Roten Kreuz in der Ludwig Stöhr-Straße 7 soll ein dreigruppiger Kindergarten über den bestehenden Garagen eingebaut werden. Dazu kommt ein neu gestalteter Gartenbereich für die Kinder....

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
Mit der am 6. Juni 1271 ausgestellten Stadterhebungsurkunde gewährt der bayerische Herzog Ludwig II. Kitzbühel die Rechte einer Stadt und legt die damit verbundenen Pflichten der Bürger fest.

750 Jahre Stadt Kitzbühel
Eingeschränktes Programm zum Kitzbüheler Stadtjubiläum

Trotz Corona können mehrere Punkte des geplanten Jubiläumsprogramms zum Stadt-Jubiläum durchgeführt werden. KITZBÜHEL. Am Jubiläumswochenende 5. und 6. Juni lädt die Stadt Kitzbühel zu zahlreichen Programm-Highlights in die Kitzbüheler Innenstadt ein. Das ganze Jahr 2021 steht im Zeichen des Jubiläums. Am 6. Juni 1271 erfolgte jener historische Akt, mit dem durch Herzog Ludwig II. von Bayern das Stadtrecht verliehen und damit die Entwicklung von Kitzbühel entscheidend geprägt wurde. "Große...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Alle Konzerte sind bei freiem Eintritt zu genießen.
  • 2. Juli 2021 um 18:30
  • Kufstein
  • Kufstein

Sommerkonzerte in der Innenstadt

KUFSTEIN. Mit dem Sommerbeginn startet auch wieder das kulinarische und kulturelle Angebot der Stadt Kufstein. Bei lauen Sommernächten können Einheimische und Gäste bei guter Musik den Sommer in Kufstein genießen. Pop-, Rock- und Jazzmusiker bescheren immer freitags von 18.30 bis 20.30 Uhr unvergessliche Live-Erlebnisse. Die Musik wird unplugged gespielt und verwandelt die Festungsstadt in eine Musikbühne. Neben dieser können Sie einfach verweilen, aber auch Gaststätten und Restaurants besuchen...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.