09.06.2016, 15:37 Uhr

Kulturtage Lenzing: Konzerte, Ausstellung und Lesung

Die gebürtige Lenzingerin Edith Kneifl liest am Donnerstag, 23. Juni. (Foto: Kurt-Michael Westermann)

Die 13. Lenzinger Kulturtage finden von 16. bis 23. Juni statt.

LENZING. Ein Liederabend am Donnerstag, 16. Juni, bildet den Auftakt der Lenzinger Kulturtage 2016. Evelyn Ruzicka singt Chansons von Edith Piaf. Beginn ist um 20 Uhr im Kulturzentrum Lenzing.

"Farbe ist weiblich" ist der Titel einer Ausstellung mit Malerei und Druckgrafik von Christine Danninger und Christine Lejeune. Die Vernissage im Kulturzentrum findet am Freitag, 17. Juni, 19 Uhr statt. Die Ausstellung dauert bis 31. August.

Der Philharmonia Zyklus Salzkammergut gastiert am Sonntag, 19. Juni, 19.30 Uhr, mit "Vienna Classics" in Lenzing. Auf dem Programm stehen unter anderem Werke von Mozart und Dvořák.

Die Lesung am Donnerstag, 23. Juni, 19.30 Uhr, ist eine Art Heimspiel für die gebürtige Lenzingerin Edith Kneifl. Gemeinsam mit Doris Gercke wird sie aus "Totentanz im Stephansdom" und anderen Werken lesen. Bei Schönwetter findet die Lesung auf der Terrasse des Kulturzentrums Lenzing statt.

Karten für die Veranstaltungen der Kulturtage gibt es am Marktgemeindeamt Lenzing, für den Edith-Piaf-Liederabend auch beim Betriebsrat der Lenzing AG, bei der Raiffeisenbank und Ö-Ticket.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.