05.10.2016, 20:00 Uhr

Eine Kaderschmiede für angehende Kapellmeister

Baldinger, Lugstein, Haberl, Reiter, Staufer, Strasser, Hutterer, Ellmauer, Feurhuber und Eidenberger (v.l.). (Foto: OÖBV)
SEEWALCHEN. Ein volles Haus und begeisterte Zuhörer verzeichnete das Abschlusskonzert des Kapellmeister-Lehrganges im Kultursaal der Marktgemeinde Seewalchen. Die Ehrengäste bezeichneten dabei die Zweigstelle Regau der Landesmusikschule Vöcklabruck als "Kaderschmiede für angehende Kapellmeister". Motor dieses Ansturms ist Musikschullehrer und Bezirkskapellmeister Walter Baldinger. Beim Konzert überreichte Direktorin Karin Eidenberger die Abschlusszeugnisse des Lehrganges „Ensembleleitung Blasorchester“ an Bernhard Hutterer (MK Atzbach 1865), Stefan Strasser (MK Aurach), Christina Ellmauer (BK Mondsee) und Andreas Reiter (MMK Seewalchen). Die Zeugnisse für den Basiskurs überreichte sie an Dominik Schock und Leo Feichtinger (MK Weyregg), Roman Ortner (BK Pilsbach), Andreas Silmbroth (BKK Regau), Andrea Stürzlinger (EMU Attnang-Puchheim), David Huber (TK Pöndorf), Martin Freudenthaler (MV Stadl-Paura) und Thomas Seyfried (MV Altenhof).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.