Seewalchen

Beiträge zum Thema Seewalchen

Familie Diridl – das sind Marieluise, Christian und die Kinder Anna und Marie – zog die Blicke auf sich mit ihrem Oldtimer-Amphicar in der Donau.
8

Mit dem Amphicar
Seewalchener Familie schwamm mit ihrem Auto auf der Donau

Ein Auto in der Donau? Normalerweise müssen dafür Feuerwehr und Wasserrettung anrücken. Nicht so beim Wagen von Familie Diridl aus Seewalchen. Schon vor zwei Jahren sorgte die Seewalchener Familie mit ihrem Oldtimer-Amphicar für Aufsehen beim Schwimmwagen-Treffen. Und dieses Mal schwamm das Auto von Vilshofen nach Passau.  SEEWALCHEN, BAYERN. Normalerweise findet das traditionelle Schwimmwagen-Treffen einmal im Jahr an einem See im Salzkammergut statt. Seit 1960 kommen Besitzer von...

  • Vöcklabruck
  • Kathrin Schwendinger
Der Mofalenker wurde schwer verletzt ins Landeskrankenhaus Vöcklabruck gebracht.

Kurve geschnitten
Klein-Lkw rammt Mofa – 15-Jähriger schwer verletzt

Ein Lkw-Lenker hat am 29. Juli 2021 in Seewalchen beim Abbiegen die Kurve geschnitten und dabei einen Mofa-Fahrer angefahren. Der 15-Jährige Mofalenker kam zu Sturz. SEEWALCHEN. Wie die Polizei schildert, fuhr ein 58-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck am 29. Juli 2021 um 11:50 Uhr mit einem Klein-Lkw im Ortsgebiet von Seewalchen am Attersee, Bereich Kraims, auf der Kraimstalstraße in Richtung Lenzing. Bei der Kreuzung Kraimstalstraße mit dem Güterweg Kraims beabsichtigte er nach links in den...

  • Vöcklabruck
  • Kathrin Schwendinger
Ehefrau Grudrun freut sich mit Johann Reiter.

Leute
Ehrung: Gold für Johann Reiter

Freude über Goldenes Verdienstzeichen der Republik. SEEWALCHEN. Bei einer Feier im Linzer Landhaus wurde der frühere Bürgermeister der Marktgemeinde Seewalchen, Johann Reiter, mit dem „Goldenen Verdienstzeichen der Republik Österreich“ ausgezeichnet. Überreicht wurde es von Landeshauptmann Thomas Stelzer. Reiter wurde von seiner Gattin Gudrun, Tochter Elisabeth und den Schwiegereltern Heinz und Uta Holzapfel begleitet. Die Gemeinde war mit Bürgermeister Gerald Egger, Vizebürgermeisterin Claudia...

  • Vöcklabruck
  • Christine Steiner-Watzinger
Manfred Schuster, Gerald Egger, Margit Spitzer, Thomas Hintermair und Friedrich Neuwirth (v.l.) beim Testlauf.

Leute
Seilziehen "zur Probe" auf der neuen Brücke

Brückenfest soll wieder stattfinden. SCHÖRFLING, SEEWALCHEN. Unter dem Motto „Uns verbindet mehr als eine Brücke“ veranstaltete der Wirtschaftsbund Attersee Nord, bestehend aus den Mitgliedern aus Schörfling und Seewalchen, schon seit Jahren das Brückenfest mit Seilziehen. Ob es den Bewerb bei der offiziellen Eröffnung der neuen Brücke im Sommer geben wird, steht noch nicht fest. Das Wirtschaftsbund-Team rund um Obfrau Vizebürgermeisterin Margit Spitzer und ihren Stellvertretern Manfred...

  • Vöcklabruck
  • Christine Steiner-Watzinger
Dirndl in verschiedensten Farben und Schnitten: Die Auswahl bei Tostmann Trachten in Seewalchen ist riesig.
2 Aktion

Gewinnspiel
Mit einem neuen Tostmann-Dirndl in den Sommer

SEEWALCHEN. Konzerte finden wieder statt, im Sommer werden auch Feste möglich sein. Das weckt die Lust auf neue Kleidung. Warum nicht ein neues Dirndl? Damit ist Frau immer gut angezogen. Bei Tostmann Trachten in Seewalchen gibt es alle Teile einzeln, Kombination aus Dirndl, Schürze und Bluse können selbst zusammengestellt werden. Lust auf ein neues Dirndl? Die BezirksRundschau verlost einen 300 Euro-Gutschein von Tostmann Trachten.

  • Vöcklabruck
  • Christine Steiner-Watzinger
Sobald die Temperaturen steigen, steht dem Badspaß im Strandbad Seewalchen nichts mehr im Wege.
2

Badespaß
Strandbad Seewalchen eröffnet am 28. Mai

Der Sommer kommt und alle Vorbereitungen wurden getroffen. Nun ist es endlich so weit: Am Freitag, 28. Mai 2021, wird das Seewalchner Strandbad um 10 Uhr wieder seine Pforten öffnen. SEEWALCHEN. Die Eröffnung des beliebten Bades mit Solarbecken, Sprungturm und Wasserrutsche geschieht natürlich unter Einhaltung sämtlicher Hygiene- und Abstandsregeln. Wie bereits im Vorjahr wird auch die angrenzende „Goldbergwiese“ wieder als Liegewiese genutzt. Die 3-G-Zutrittsregel – geimpft, getestet, genesen...

  • Vöcklabruck
  • Matthias Staudinger
Bei der Fertigstellung der Brücke kam Holz zum Einsatz.

Bauarbeiten
Brücke wird zum Start der Fahrradsaison fertig

Geh- und Radweg über die Ager ist Ende April fertig. SEEWALCHEN, SCHÖRFLING. "Uns verbindet nicht nur eine Brücke – die aber besonders", sagt der Seewalchener Bürgermeister Gerald Egger, der sich freut, dass die Radbrücke über die Ager nach Schörfling Ende April fertig wird. Die Arbeiten liegen somit im Zeitplan. Nach der spektakulären Entfernung der alten Brücke wurde von den Spezialtauchern des Seewalchner Unternehmens „Männer unter Wasser“ der Mittelpfeiler saniert. "Mit dieser Sanierung...

  • Vöcklabruck
  • Christine Steiner-Watzinger
In Seewalchen (Bild) waren am vergangenen Samstag rund 150 freiwillige Helfer unterwegs, um achtlos weggeworfenen Abfall entlang von Wegen, Straßen und Grünflächen einzusammeln
7

"Hui statt Pfui" im Bezirk Vöcklabruck
Viele Seewalchner beim Frühjahrsputz

Unter dem Motto "Hui statt Pfui" beteiligten sich viele Freiwillige an der Flurreinigungsaktion. SEEWALCHEN. Rund 150 Ehrenamtliche trafen sich am Samstagvormittag an den Standorten der drei Feuerwehren in Seewalchen zur Flurreinigungsaktion. Mit Unterstützung des Bezirksabfallverbandes, des Rathausteams und der Feuerwehren organisiert der Umweltauschuss die alljährliche Müllsammlung entlang der Straßen, Wiesen und Grünflächen. Bereits zwei Wochen vor der Aktion sammelten auch Schulklassen der...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Josef Limberger starb im 89. Lebensjahr.

Nachruf
Altbürgermeister Josef Limberger ist gestorben

SEEWALCHEN. Trauer herrscht in der Marktgemeinde Seewalchen. Ehrenbürger Josef Limberger, Bürgermeister a.D., ist am 9. April kurz nach seinem 88. Geburtstag nach längerer Krankheit gestorben. Geboren wurde Limberger 1933 in Viechtwang im Almtal, nach Seewalchen führte ihn die Heirat mit Friederike, die im Vorjahr verstorben war. Mitte der 50er-Jahre begann er bei den ÖBB zu arbeiten, wo er bis zu seiner Pensionierung als Lokführer tätig war. Limberger war 30 Jahre lang Mitglied des...

  • Vöcklabruck
  • Christine Steiner-Watzinger
Gerhard Ordosch auf seiner Puch DS 50 V (Mitte) mit dem damaligen Verkäufer Willi Sumereder (l.) und Johann Reiter (r.).

"Moped-Jubiläum" in Seewalchen
50er der besonderen Art wurde gefeiert

Gerhard Ordosch besitzt seit 50 Jahren eine Puch DS 50 V – das Modell hat heute Seltenheitswert. SEEWALCHEN. Über ein nicht ganz alltägliches Jubiläum freute sich vor Kurzem der ehemalige Wassermeister der Wassergenossenschaft Seewalchen, Gerhard Ordosch aus Rosenau in Seewalchen. Am 22. März 1971 kaufte er sich, damals noch bei der legendären Installationsfirma Weidinger in Seewalchen beschäftigt, beim örtlichen Händler ein neues Moped – eine Puch DS 50V Doppelsitzer mit 4-Gang-Fußschaltung...

  • Vöcklabruck
  • Christine Steiner-Watzinger
Mitarbeiter Harald Redlinger (l.) ist zertifizierter Corona-Tester und führt den Test bei Geschäftsführer Werner Müller durch.

Ensinger Sintimid GmbH
Mitarbeiter können sich kostenlos testen lassen

Der Hochtemperatur Kunststoffanbieter Ensinger Sintimid GmbH bietet seinen Mitarbeitern  kostenlose und freiwillige Antigen- oder Schnelltests während der Arbeitszeit an. SEEWALCHEN. "Die Mitarbeiter müssen sich im Büro und in der Produktion sicher fühlen können. Um das Unternehmen in der stürmischen Zeit mit Erfolg weiterzuführen, ist das Kapital Mitarbeiter noch wichtiger geworden", sagt Werner Müller, Geschäftsführer der Ensinger Sintimid GmbH. Der Hochtemperatur-Kunststoffanbieter...

  • Vöcklabruck
  • Jürgen Pouget
„Wirf nix raus!“ mahnen gelbe Pfeile am Straßenrand.
2

Flurreinigung im Bezirk Vöcklabruck
Müllaktion: "Hui statt Pfui" startet

Die BezirksRundschau unterstützt den Frühjahrsputz in den Gemeinden. BEZIRK VÖCKLABRUCK. "Auf Distanz, aber trotzdem gemeinsam für die Umwelt", lautet in Zeiten von Corona das Motto der „Hui statt Pfui“-Kampagne. Bis Ende Mai rufen das Umweltressort des Landes und der Landesabfallverband (LAV) Freiwillige auf, bei Flurreinigungsaktionen achtlos weggeworfenen Abfall entlang von Wegen, Straßen, und Grünflächen einzusammeln. „Das gemeinsame Aufräumen sensibilisiert die Menschen für einen...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Die Gartenhütte brannte völlig aus und muss abgerissen werden.

Ofentür spaltbreit offen
Gartenhütte brannte völlig nieder

Der Brand einer Gartenhütte konnte rasch gelöscht werden.  SEEWALCHEN. Ein 44-Jähriger beheizte gestern, Dienstag, gegen 17 Uhr den Holzofen seiner Gartenhütte mit Holzscheiten. Dabei ließ er die Ofentür einen Spalt offen, um für die entsprechende Sauerstoffzufuhr zu sorgen. Anschließend ging er zurück ins Wohnhaus. Als der Mann gegen 19:30 Uhr wieder zur Gartenhütte kam, bemerkte er bereits von außen eine deutliche Rauchentwicklung. Beim Öffnen der Eingangstür schlugen ihm Flammen entgegen....

  • Vöcklabruck
  • Jürgen Pouget
Die Wengermühle ist nur einer der sechs "Schatzplätze"
9

Projekt für gemeinsame Bewerbung
Sechs "Schatzplätze" an der Ager

Nach der Umsetzung des Ager-Skulpturenweges arbeitet Schwemmholzkünstler Karl Mayer an einem Drei-Gemeinden-Projekt für eine gemeinsame Bewerbung bei der ORF-Sendung "9 Plätze – 9 Schätze".  SEEWALCHEN, SCHÖRFLING, LENZING. "Ich bin positiv gestimmt. Meine Vision ist eine gemeinsame Bewerbung der sechs "Schatzplätze" entlang der Ager, der Tochter des Attersees", sagt Schwemmholzkünstler Karl Mayer. Ziel ist die gemeinsame Bewerbung bei der ORF-Sendung "9 Plätze – 9 Schätze", mit der jährlich...

  • Vöcklabruck
  • Jürgen Pouget
Im Frühling 2021 wird mit dem Brückenneubau begonnen, die Bürgermeister Gerhard Gründl (l.) und Gerald Egger (r.) .
2

Ragdwegbrücke Schörfling Seewalchen
Baubeginn im Frühjahr

Die Planungen zur neuen Ragdwegbrücke zwischen Schörfling und Seewalchen sind abgeschlossen. Baubeginn ist im Frühjahr 2021.  SCHÖRFLING, SEEWALCHEN. "Die neue Brücke erfüllt nicht nur statisch alle Anforderungen, sondern ist auch kostentechnisch mehr als attraktiv. Sie wird mit weniger als der Hälfte der ursprünglich angedachten Summe errichtet", berichten die Bürgermeister Gerald Egger und Gerhard Gründl zum Projekt Radwegbrücke. Die Beharrlichkeit und Ausdauer für das wichtige...

  • Vöcklabruck
  • Jürgen Pouget
Der neue Lenzing-Plastics-Standort in Seewalchen am Attersee hat eine Fläche von etwa 30.000 Quadratmetern.

Produktions- und Innovationszentrum
Lenzing Plastics: "Werk 4" vor Eröffnung

Lenzing Plastics erhält 30 Millionen Euro schweres Produktions- und Innovationszentrum. LENZING, SEEWALCHEN. Für die Verantwortlichen der Lenzing Plastics spielt Innovation eine zentrale Rolle. Das spiegelt sich in den jüngsten Investitionen wider. So wird demnächst mit dem "Werk 4" in Seewalchen ein weiterer Standort eröffnet. Dieser hat eine Fläche von beinahe 30.000 Quadratmeter.  Ein InnovationszentrumZusätzlich zu den bestehenden Produktionsstätten am Werksgelände der Lenzing AG wird Werk...

  • Vöcklabruck
  • Florian Meingast
Ausgezeichnet: Thomas Ehrnleitner, Maria Pachinger und Simon Zirwig (v.l.).

Marktmusikkapelle Seewalchen
Drei Musiker mit Gold ausgezeichnet

Die Audit of Art haben drei Musiker der Marktmusikkapelle Seewalchen mit ausgezeichnetem Erfolg abgeschlossen und das goldene Leistungsabzeichen erhalten. SEEWALCHEN. Gleich drei Musiker der Marktmusikkapelle Seewalchen haben die Abschlussprüfung Audit of Art "mit ausgezeichnetem Erfolg" abgelegt und sich damit das Leistungsabzeichen in Gold erspielt. Maria Pachinger erreichte ihren ausgezeichneten Erfolg auf der Querflöte. Sie hatte über elf Jahre Unterricht bei Francesca Canali. Thomas...

  • Vöcklabruck
  • Jürgen Pouget
Die Täter wurden bei ihrem Einbruch gefilmt.

Von Überwachungskamera gefilmt
Wer kennt die beiden Täter?

Bei einem Einbruch wurden die Tageslosung und Geld in der Handkasse gestohlen. Eine Überwachungskamera filmte mit. Die Polizeiinspektion Schörfling ersucht um zweckdienliche Hinweise unter 059133/41710. SEEWALCHEN. Am 3. August haben zwei bislang unbekannte Täter um 4:37 Uhr mit einem widerrechtlich erlangten oder nachgemachten Schlüssel die Eingangstür zu einem Cafe aufgesperrt und sind dann in das Büro gegangen. Dort sperrten sie mit dem im Büro versteckt aufbewahrten Schlüssel einen...

  • Vöcklabruck
  • Jürgen Pouget
Wildbret sollte auf jedem Ernährungsplan stehen.
1 2

Wildes Österreich
Wildbret ist ein qualitativ hochwertiges Naturprodukt

Wer auf eine gesunde und umweltbewusste Ernährung achtet sollte keinesfalls auf Wildbret verzichten. Es punktet durch gesundheitsfördernde Omega-3-Fettsäuren und kurze Transportwege. OÖ. „Wildbret aus den heimischen Jagdrevieren ist ein natürliches Lebensmittel und bietet viele Vorteile für eine gesunde und umweltbewusste Ernährung. Als regionales Produkt ist Wildbret frei von Transport- oder Schlachtstress und zudem eine umweltschonende Alternative zu anderen Fleischsorten, da kurze...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth

Daheim in Seewalchen
Lange Einsatzserie für die Feuerwehr

In nur wenigen Wochen musste die Freiwillige Feuerwehr Seewalchen ihr ganzes Einsatzspektrum einsetzen.  SEEWALCHEN. Der Freiwilligen Feuerwehr Seewalchen wurde über den Sommer viel abverlangt: eine Personenrettung in Litzlberg, ein Ölaustritt, mehrere Brandmeldealarme vom schweren Brand über einen Brandverdacht in einer Wohnung bis zum Brandalarm, der sich dann als privates Lagerfeuer herausstellte. Ab Ende Juli folgte eine Einsatzserie bei der in nur wenigen Wochen das gesamte Einsatzspektrum...

  • Vöcklabruck
  • Jürgen Pouget
Bürgermeister Gerald Egger: "Das Ziel ist, dass die Menschen sich hier wohlfühlen und der Zusammenhalt gestärkt wird."

Daheim in Seewalchen
Wohlfühlen wird das Thema

Seewalchen baut seine Infrastruktur für mehr Lebensqualität und Familienfreundlichkeit weiter aus. SEEWALCHEN. "Unsere Gemeinde ist eine klassische Wohlfühlgemeinde", erklärt Bürgermeister Gerald Egger, "damit liegt der Fokus auf Rad- und Familienthemen". Für das Radwegenetz gäbe es bereits gute Vorschläge der Radwege-Gruppe. "Noch im Herbst soll der Straßentausch mit dem Land Oberösterreich über die Bühne gehen", so Egger. Damit würde der Weg zum neuen Verkehrskonzept für den Ortskern frei....

  • Vöcklabruck
  • Jürgen Pouget
Christoph Riedler (l.) wird Manfred Binder als Amtsleiter nachfolgen. Die Übergabe ist bis Jahresende abgeschlossen.

Daheim in Seewalchen
Amtsleiterwechsel erfolgt wie geplant bis Jahresende

SEEWALCHEN. "Ich hatte einen super Start und wurde sehr gut aufgenommen", sagt Christoph Riedler, der Manfred Binder zum Jahreswechsel als Amtsleiter nachfolgen wird. Seine Einarbeitungsphase für die internen Abläufe und kommenden Herausforderungen dauert bis Jahresende. Die geordnete Übergabe erfolgt durch Binder. "Ich freue mich, weil ich weiß, dass ich einen kompetenten Nachfolger habe, bei dem die Gemeinde in guten Händen ist", sagt er. Die Funktion war im Frühjahr ausgeschrieben worden. In...

  • Vöcklabruck
  • Jürgen Pouget
Seewalchens Bürgermeister Gerald Egger (l.) und sein Schörflinger Amtskollege Bürgermeister Gerhard Gründl.

Radfahrbrücke über Ager
Gemeinden arbeiten an Lösung bis Sommer 2021

Die Radwegbrücke zwischen Seewalchen und Schörfling wird bis zum Sommer 2021 günstiger neu gebaut. SCHÖRFLING, SEEWALCHEN. Die Radwegbrücke zwischen den Gemeinden ist seit April gesperrt, ein Neubau bislang an den Kosten gescheitert. Nach Kritik in der Bevölkerung und zuletzt in einem offenen Brief stellen die Bürgermeister Gerhard Gründl (SP) und Gerald Egger (VP) die Sachlage richtig. Seewalchens Bürgermeister Egger hat auch eine finanzierbare Lösung gefunden. Ausschreibung ernüchterndBereits...

  • Vöcklabruck
  • Jürgen Pouget
Ulrike Weinberger, Marc Hemetsberger und Robert Diancourt (v.l.).
2

Assisi-Tierschutzhof Frankenburg
Polizisten retten Schwan von Autobahn

Aufmerksame Autofahrer und zwei Polizisten haben einem Schwan das Leben gerettet. Schwan Otto ist jetzt am Assisi-Hof in Frankenburg zur Pflege bevor er wieder an den Attersee gebracht wird.  SEEWALCHEN, FRANKENBURG. Ein Schwan hatte sich kürzlich vom Attersee auf die A1 verirrt. Mehrere Reisende hatten bei der Autobahnabfahrt Seewalchen den Schwan bemerkt und die Autobahnpolizei Seewalchen verständigt. Die dort zuständigen Polizisten Robert Diancourt und Marc Hemetsberger machten sich auf die...

  • Vöcklabruck
  • Jürgen Pouget

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.