Alles zum Thema Steinbach am Attersee

Beiträge zum Thema Steinbach am Attersee

Freizeit
Wenn der See zu langweilig wird oder das Wetter nicht ganz mitspielt, kann man rundherum vieles unternehmen.
7 Bilder

Geheimtipps
Dinge, die man im Bezirk Vöcklabruck gemacht haben muss

Wir haben die besten Geheimtipps für den Urlaub im Bezirk Vöcklabruck gesucht und gefunden. BEZIRK (rab). Wohnt man im Bezirk Vöcklabruck, bedeutet Urlaub daheim meistens am See liegen, ein gutes Buch lesen, schwimmen und ganz viel faulenzen. Wer seine Freizeit gerne aktiver verbringt, besteigt zwischendurch noch den einen oder anderen Gipfel – die Wahl fällt meist auf die Hausberge Schoberstein und Hochlecken im Höllengebirge. Doch der Bezirk Vöcklabruck hat weit mehr zu bieten: Wir...

  • 17.07.19
Lokales
Franz Kneißl, Bürgermeisterin Nicole Eder, Leader-„Erfinder“ Graham Avery, Leo Gander und Annalisa Avery.

Leader-Erfinder
Graham Avery gratulierte der Regatta

Der Erfinder des EU-Förderprogramms besuchte das Mahler-Festival STEINBACH. Unter den vielen internationalen Besuchern des Gustav Mahler Festivals 2019 war auch Graham Avery, der ehemalige Direktor für Ländliche Entwicklung in der Direktion für Landwirtschaft in Brüssel. Unter seiner Leitung wurden erstmals 1989 die Zielsetzungen des Förderprogramms und der Name Leader entwickelt. Leader steht als Abkürzung für das französische "Liason entre Actions de Développement de l'Economie Rurale",...

  • 17.07.19
Lokales
Der schwer verletzte Motorradfahrer wurde mit dem Notarzthubschrauber "Martin 3" ins Salzkammergut-Klinikum Vöcklabruck geflogen.

Unfall in Weißenbach
Motorradfahrer prallte beim Überholen in Betonmischwagen

Bei einem Unfall auf der Weißenbach Straße wurde ein junger Biker schwer verletzt. STEINBACH. Der 22-jährige aus dem Bezirk Vöcklabruck fuhr am Mittwoch gegen 18:20 Uhr mit seinem Motorrad auf der Weißenbach Straße B153 in Richtung Bad Ischl. Genau in dem Moment, als ein vor ihm fahrender Betonmischwagen nach links einbiegen wollte, dürfte der Motorradfahrer trotz eines beschilderten Verbotes zum Überholen angesetzt haben. Es kam zur Kollision der beiden Fahrzeuge. Der 22-Jährige wurde von...

  • 11.07.19
Leute
Georg Föttinger, Regina Schachl, Jolande Varga, Christian Glanz, Bürgermeisterin Nicole Eder, Morten Solvik (v.l.).
98 Bilder

Festival in Steinbach
Im Zeichen Gustav Mahlers

Beim Gustav Mahler Festival 2019 drehte sich alles um den großen Komponisten, das Wandern sowie die ewige Suche Mahlers nach einer geistigen Heimat. STEINBACH. Bereits zum vierten Mal trafen sich international anerkannte Experten und Musikliebhaber aus der ganzen Welt in Steinbach, um spannende Vorträge und Präsentationen über das Leben und Wirken des Komponisten zu hören und das vielfältige Kunst- und Kulturangebot zu genießen. Eine Weltpremiere bot der amerikanische Filmemacher Jason Starr...

  • 10.07.19
Freizeit
Sebastian Fitzek kommt mit "Der Insasse".

Krimi-Literatur-Festival
Am See wird wieder gemordet

Fans von Krimi-Literatur kommen beim Festival voll auf ihre Kosten BEZIRK. Das Krimi-Literatur-Festival am Attersee, das die Vöcklabruckerin Beate Maxian vor zwölf Jahren initiiert hat, bringt im Sommer wieder hochkarätige Autoren in die Region. Bei der Kriminacht am Donnerstag, 4. Juli, im Kulturzentrum Lenzing lesen Bernhard Aicher, Andreas Gruber, Thomas Baum und Beate Maxian. Tags darauf, am Freitag, 5. Juli, kann man in der Bandlkramerey Martina Salomon und Gerhard Jelinek mit Lesungen...

  • 03.07.19
Lokales
Landesrat Rudi Anschober (l.) überreichte die Landespreisurkunde an Bürgermeister Ernst Pachler (2.v.l.) aus Berg im Attergau.
2 Bilder

Berg und Steinbach
Zwei Lichtschutzpreise für den Bezirk Vöcklabruck

BERG, STEINBACH. Vergangene Woche verlieh Landesrat Rudi Anschober in Linz die Landespreise für Umwelt und Nachhaltigkeit. Als Sonderkategorie wurde der Lichtschutzpreis vergeben, der Initiativen von Betrieben und Gemeinden für künstliches Licht im Einklang mit Mensch und Natur würdigt. Unter den drei ausgezeichneten Projekten war die Generalsanierung der Straßenbeleuchtung in Berg im Attergau und das Projekt „Wasser, Licht, Natur und Sternenhimmel am Attersee“ der Gemeinde Steinbach. Zudem...

  • 03.07.19
Lokales
Ein Streit mit Handgreiflichkeiten rief in Weißenbach die Polizei auf den Plan.

Streit im Europabad
Badegäste gerieten sich in die Haare

Zu einer handgreiflichen Auseinandersetzung kam es am vergangenen Sonntag Nachmittag in Steinbach. STEINBACH. Ein 16-Jähriger und sein 15-jähriger Bruder aus dem Bezirk Vöcklabruck vertrieben sich ihre Zeit am Badeplatz des Europabades in Weißenbach. Sie zerschlugen Getränkeflaschen, ein 61-jähriger Urlauber aus Wien stellte sie zur Rede. Aus dem verbalen Streit entwickelte sich eine Schubserei. Sie endete damit, dass der Wiener von dem 15-Jährigen in den Würgegriff genommen wurde. Der...

  • 25.06.19
Wirtschaft
Aufsichtsratsvorsitzender Andreas Aichinger, Geschäftsführerin Angelina Eggl und Tourismus-Landesrat Markus Achleitner.

Tourismusverband Attersee-Attergau
Angelina Eggl ist neue Geschäftsführerin

Neuer Tourismusverband Attersee-Attergau startete Aktivitäten ATTERSEE. Die Reform von Oberösterreichs Tourismusverbänden mit dem Ziel, die 104 Tourismusverbände durch Zusammenschlüsse auf rund 20 zu reduzieren, schreitet voran. Mit der ersten gemeinsamen Vollversammlung hat nun auch der neue Tourismusverband Attersee-Attergau seine Aktivitäten gestartet. Schlagkräftige Tourismusorganisation „Der neue Tourismusverband umfasst die beiden bisherigen Verbände Attersee und Attergau sowie die...

  • 27.05.19
Wirtschaft
Karl (4.v.r.) und Margit (3.v.r.) Fruhstorfer bei der Präsentation.
5 Bilder

Auszeichnung im Bier Guide
Gasthof Fruhstorfer ist "Bierlokal des Jahres"

BEZIRK, LINZ. Wo gibt’s gutes Bier? Diese Frage stand im Jahr 2000 als erster Satz in Conrad Seidls erstem Bier Guide. 20 Ausgaben später stellt der Guide auf 452 Seiten nicht nur die wichtigsten Bierinnovationen vor, sondern auch die Besichtigungs- und Ab-Hof-Verkaufsangebote sowie an die 1.200 Bierlokale. Dabei wurde auch in jedem Bundesland ein Top-Bierlokal gekürt. Die Auszeichnung "Bierlokal des Jahres" in Oberösterreich erhielten bei der Präsentation im Casino Linz die beiden...

  • 08.05.19
Lokales
Helmut Pürstinger, Irmgard Schiemer, Dalibor Pribyl (hinten), Stefan Scheibl, Gerald Binder und Silvio Breber (vorne, v.l.).

Benefizkonzert
„Downstairs“ spielten für die Kindervilla Steinbach

TIMELKAM, STEINBACH. Die Band „Downstairs“ rockte das "Bart" in Timelkam für einen guten Zweck. Die Bandmitglieder Gerald Binder, Helmut Pürstinger und Silvio Breber spendeten den gesamten Erlös an die Kindervilla in Steinbach. Unterstützt wurden sie dabei von zahlreichen Personen, Vereinen und Firmen sowie Bart-Geschäftsführer Dalibor Pribyl und seinem Team, die selbst einen großen Spendenbeitrag beisteuerten. Dadurch konnte die Band 3.750 Euro an Kindervilla-Leiterin Irmgard Schiemer...

  • 08.05.19
Lokales
Uwe Neuhold und Brigitte Wehinger von der Firma Verdandi, Naturpark-Obmann Hans Mittendorfer, Geschäftsführer Clemens Schnaitl sowie Bürgermeisterin Nicole Eder.
22 Bilder

Ausstellung eröffnet
In Steinbach beginnt das Zwetschkenreich

Im Naturparkbüro wurde die Ausstellung "Auf dem Laufsteg ins Zwetschkenreich" eröffnet. STEINBACH. Der Verein Naturpark Attersee-Traunsee eröffnete nach zweijährigen Vorarbeiten die Dauerausstellung „Auf dem Laufsteg ins Zwetschkenreich“ in der Naturpark-Infostelle in Steinbach. Nach einem Konzept von Uwe Neuhold und Brigitte Wehinger von der Firma Verdandi werden hier die vielfältigen und artenreichen Lebensräume des Naturparks und einige Menschen, die hier leben und arbeiten, präsentiert....

  • 08.05.19
  •  1
Wirtschaft
Beim Projektabschluss im Oberösterreichischen Kulturquartier in Linz erhielten die Partnerbetriebe der Naturparks Zertifizierungsurkunden und Haustafeln.

Fit für die Zukunft
Naturpark-Partner zertifiziert

19 Betriebe setzen auf eine gemeinsame Zukunft mit dem Naturpark Attersee-Traunsee STEINBACH. Mit dem Gemeinschaftsprojekt „Fit für die Naturpark-Partnerschaft“ wird in den oberösterreichischen Naturparks die Zusammenarbeit zwischen lokalen Betrieben und Verbänden verstärkt. Der Naturpark Attersee-Traunsee und sein Motto „Natur schützen durch nützen, Natur erleben und begreifen“ soll für den Besucher auch bei den Angeboten der Gastgeber spür- und genießbar werden. Nach zwei intensiven...

  • 16.04.19
  •  1
Lokales
Beim Tauchplatz "Ofen" geriet ein polnischer Taucher in Panik.

Pole geriet in Panik
Notaufstieg beim Tauchplatz "Ofen"

Polnischer Taucher (50) wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum Traunstein gebracht. STEINBACH. Drei Polen unternahmen heute, Donnerstag, gegen 13 Uhr eine Trainingstauchgang beim Tauchplatz "Ofen" in Steinbach. Beim Auftauchen übten sie in einer Tiefe von etwa 44 Metern eine Wechselatmung. Dabei kam es laut Polizei zu Problemen mit dem Regulator, weshalb sie die Übung abbrachen. Einer der Taucher geriet in Panik und führte einen Notaufstieg durch. Cobra-Taucher leisteten erste...

  • 11.04.19
Leute
86 Bilder

Bildergalerie
Ursprung Buam am Feldbauernhof

STEINBACH. Ihre neue CD präsentierten die "Ursprung Buam" am vergangenen Freitag am Feldbauernhof in Steinbach am Attersee. Zahlreiche Fans pilgerten zu der tollen Show, bei der die neuesten Hits präsentiert wurden. Mit dabei waren auch "Die Untersteirer" und "Marlen Billlii".

  • 19.03.19
Lokales
Die Anbieter der Top-Ausfluziele präsentierten ihre Angebote bei einer Schifffahrt "ins Türkisblaue".
11 Bilder

Präsentation
Top-Ausflugsziele am Schiff

Vereine und Schaubetriebe der Region Attersee-Attergau präsentierten ihre touristischen Angebote. ATTERSEE. "Die gesamte Region ins Boot zu holen ist das, was uns stärkt", betonte Doris Schreckeneder, Geschäftsführerin von Stern & Hafferl Verkehr, bei der Präsentation der Top-Ausflugsziele an Bord der Attersee Schifffahrt. Sie betonte zudem, dass man mit diesem Projekt bereits vor drei Jahren eine Vorreiterrolle im Hinblick auf die Fusion der Tourismusverbände Attersee-Attergau...

  • 13.03.19
  •  1
Wirtschaft
Michael und Katharina Grasmann, Bürgermeisterin Nicole Eder, Ewald Lukesch und Harald Gross (v.l.).
2 Bilder

Jubiläumsfeier
Autohaus Föttinger feierte 60-jähriges Bestehen

STEINBACH. Vergangenen Freitag feierte das Autohaus Föttinger neben der Premiere der neuen BMW 3er Limousine auch sein 60-Jahr-Jubiläum. Zahlreiche Gäste folgten der Einladung von Michael Grasmann und seiner Frau Katharina. Unter den Gratulanten befanden sich unter anderem Bürgermeisterin Nicole Eder, Ewald Lukesch von der BMW Group Austria und die Trachtenmusikkapelle "D’Schobastoana". Geschäftsführer Michael Grasmann präsentierte die neue BMW 3er Limousine, die für viele Kunden das Gesicht...

  • 12.03.19
Freizeit
Clemens Schnaitl, Sabine Pumberger, Ursula Asamer und Leopold Putz laden zu einer Bärlauch-Entdeckungsreise ein.

Tag des Waldes
Frühlingsbeginn im Naturpark Attersee-Traunsee

STEINBACH, ALTMÜNSTER. Mit dem Internationalen Tag des Waldes wird jedes Jahr am 21. März auf die Bedeutung der Wälder für Menschen, Tiere und Pflanzen aufmerksam gemacht. Einstimmen auf diesen Tag kann man sich bei einer Naturpark-Führung durch das Waldkammergut® mit dem Förster Leopold Putz am 19. März. Die Besucher erhalten einen Einblick in die Arbeit des Försters und erfahren einiges über die Bedeutung unserer Wälder für das Klima. Die Gesundheitswirkungen von Forst und Hag für Mensch und...

  • 08.03.19
Freizeit
Wachtberglifte in Weyregg am Attersee.
4 Bilder

Geheimtipps
Die schönsten kleinen Skigebiete im Bezirk Vöcklabruck

Egal ob für Kinder, Anfänger oder für den schnellen Pistenspaß nach der Arbeit: Im Bezirk Vöcklabruck gibt es traumhafte kleine Skigebiete. BEZIRK VÖCKLABRUCK. Sonne, Schnee und traumhafte Aussicht: Wer gerne mit Ski und Snowboard unterwegs ist findet auch im Bezirk Vöcklabruck etliche kleine Lifte. Diese sind besonders für Kinder und Anfänger ideal, weil die Hänge nicht so steil und die Entfernungen nicht so groß sind, wie in den riesigen Skigebieten in den Alpen. Außerdem sind die...

  • 28.02.19
Lokales
Am Tauchplatz „Dixi“ in Weyregg können Taucher unter Wasser ein Pfahlbauhaus erkunden.
21 Bilder

Bildergalerie
Neue Attraktionen für Taucher im Attersee

Pfahlbau-Häuser, -Figuren und ein Labyrinth locken Gäste auf eine Unterwasser-Entdeckungsreise in den Attersee. NUSSDORF, STEINBACH, WEYREGG. Tauchfans wissen um die Einzigartigkeit der Unterwasserwelt des Attersees. Diese wurde kürzlich um drei neue Attraktionen erweitert. Am Tauchplatz „Dixi“ in Weyregg am Attersee wurde ein abstraktes Modell eines Pfahlbauhauses in einer Tiefe von 15 Meter aufgestellt. Mehrere Informationstafeln informieren die Taucher über das UNESCO-Welterbe der...

  • 27.02.19
Lokales
5 Bilder

Naturpark Attersee-Traunsee
Schnitt für Schnitt zum fruchtreichen Gärtnerglück

Mit Obstbaum-Schnittkursen, einem Veredelungskurs und der alljährlichen Obstbaumbestellaktion startet der Naturpark Attersee-Traunsee in die Saison 2019. Streuobstwiesen sind prägende Landschaftselemente in dieser Kulturlandschaft. Sie bieten neben dem Fruchtgenuss auch Lebensraum für eine große Zahl von Vögeln (Stieglitz, Grünspecht, Steinkauz, Gartenrotschwanz), Insekten (Admiral, Wildbienen, Erdhummel, ...) und anderen wirbellosen Tieren und sichern damit die biologische Vielfalt in der...

  • 18.02.19
Lokales

Unfall nicht bemerkt
Lastwagen beschädigte entgegenkommendes Auto

STEINBACH. In einer Kurve im Weißenbachtal streifte gestern, Mittwoch, gegen 13.20 Uhr, ein Lastwagen samt Anhänger ein entgegenkommendes Auto, berichtet die Polizei. Dabei wurde die Autolenkerin, die in Richtung Bad Ischl unterwegs war, leicht verletzt. Sie wurde ins Salzkammergutklinikum Vöcklabruck eingeliefert. Ihr Auto wurde bei dem Unfall erheblich beschädigt. Der Lastwagenfahrer dürfte den Unfall nicht bemerkt haben, berichtet die Polizei. Er fuhr ohne anzuhalten weiter, konnte jedoch...

  • 07.02.19
Lokales
Das Bundesheer versuchte in Ampflwang, den Schnee mit einem Hubschrauber von den Bäumen zu blasen.
11 Bilder

UPDATE vom 16. Jänner, 9.45 Uhr
Nur noch wenige Straßen gesperrt

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Nach dem Schneechaos der vergangenen Woche sind bereits die meisten Straßen wieder befahrbar. Derzeit wird noch daran gearbeitet, die restlichen Behinderungen und umsturzgefährdeten Bäume zu beseitigen. Inzwischen ist auch die L 1068 Redleitner Straße zwischen Fornach und Waldzell wieder geöffnet. Aktuelle StraßensperrenLaut Bezirkshautmannschaft sind im Bezirk Vöcklabruck nur noch folgende Straßen gesperrt (Stand: 16. 1.): L 1279 Mondseebergstraße zwischen Ebnat und...

  • 09.01.19
Lokales
Die Glöcklerläufe am Attersee sind abgesagt.

Wintereinbruch
Absagen und Verschiebungen wegen Schnee und Sturm

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Im Bezirk gibt es heute mehrere witterungsbedingte Absagen und Verschiebungen von Veranstaltungen. Abgesagt sind die drei für heute, 5. Jänner, geplanten Glöcklerläufe in Schörfling, Steinbach und Unterach am Attersee. Auch das Attergauer Neujahrskonzert in St. Georgen am Attersee findet heute nicht statt. Laut Veranstalter wird an einem Ersatztermin gearbeitet. (Quellen: Attersee.at, Attergau.at) Verschoben wird der Sportlerball der Union Gampern. Er soll am 19....

  • 05.01.19