Attersee

Beiträge zum Thema Attersee

 Die Almsee-Tour.
  4

Radtouren
Per Rad von Wels aus die Region erkunden

Unsere Stadt und das Radeln sind seit jeher eine gute Kombination. Während beim Welser Innenstadtradkriterium im Sommer jedes Jahr zahlreiche Topstars durch das Zentrum sprinten, können auch Hobbyradfahrer auf zahlreichen Radwegen das Panorama und die Natur genießen. WELS. Egal ob Kraftwerksrunde, Traunradweg, Almtalradweg oder Attersee-Tour, in jede Himmelsrichtung verlässt eine tolle Route die Messestadt. Auch in der Stadt selbst lassen sich auf markierten Routen viele Wege mit dem Rad...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
Obfrau Jana Meschnig liegt der Ort am Herzen.

Verschönerungsverein Attersee am Attersee
Jana Meschnig neue Obfrau

ATTERSEE. „Wenn nicht jetzt, wann dann?“ dachte sich Jana Meschnig, als sie in der Post den Flugzettel „Neue Vorstandsmitglieder für den Verschönerungsverein Attersee am Attersee gesucht“ las. Für die gebürtige Atterseeerin ist der Verschönerungsverein nicht nur ein persönliches, sondern auch ein familiäres Anliegen. Bereits ihr Uropa Hannes Brosch war 1970 Obmann des Tourismusvereins. Unter seiner Leitung fanden die heute legendären Sautrogrennen statt. Ein Meilenstein Broschs war 1977 die...

  • Vöcklabruck
  • Jürgen Pouget
Tanja Frank und Lorena Abicht im 49erFX.
  2

Union-Yacht-Club Attersee
Drei olympische Bootsklassen segeln am Attersee um EM-Titel

Die Europameisterschaften der Klassen 49er, 49erFX und Nacra 17 werden von 28. September bis 4. Oktober 2020 im Union-Yacht-Club Attersee (UYCAs) ausgetragen. Die drei olympischen Bootsklassen werden ihre Titelkämpfe erstmals in Österreich abhalten. ATTERSEE. Die Coronavirus-Pandemie hatte in den vergangenen Monaten auch erhebliche Auswirkungen auf den Regattakalender, seit März wurden zahlreiche Events verschoben oder abgesagt. Die für Mitte Mai am Gardasee geplanten Europameisterschaften...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
  15

Römer im Attergau
auf den Spuren der Römer

Schon seit mehreren Wochen wird auf einem Grundstück in Königswiesen bei St. Georgen im Attergau nach Spuren einer Römeransiedlung gegraben. Vor Jahren wurde bereits mit dem Bodenradar nach den Umrissen der Anlage gesucht und hat einen grossen Gutshof dabei entdeckt. Bekannt ist aber das Vorhandensein einer Besiedlung schon seit längerer Zeit durch vereinzelte Funde der Grundbesitzer und Heimatforscher. Gegraben wird von den Studenten der Uni Salzburg im Rahmen ihrer archäologischen...

  • Vöcklabruck
  • A. Gasselsberger
Paul Stich und Nina Andree bei der Protestaktion am Linzer Hauptplatz.
  3

Öffentlicher Raum
Sozialistische Jugend protestiert am Linzer Hauptplatz für freie Seezugänge

Protestaktion der Sozialistischen Jugend in Linz für mehr öffentliche Seezugänge – vor dem Hintergrund der Corona-Krise und der Diskussion um die Pacht am Europacamp der SJ am Attersee. LINZ. "Platz da!", sagt die Sozialistische Jugend Oberösterreich (SJ). Am Donnerstag, 9. Juli, haben Aktivisten der SJ auf dem Linzer Hauptplatz für einen freien Seezugang demonstriert. Sie fordern die Landesregierung auf, dringend mehr öffentliche Flächen zur Verfügung zu stellen. Als Beispiel nennen Paul...

  • Linz
  • Christian Diabl
Die Austria Guides Irmgard Sperner und Christine Schutz haben interessante Angebote für den Sommer (v.l.).

Urlaub in Atterseeregion
Die Rückkehr der Sommerfrische

Mit der "Rückkehr der Sommerfrische" führen im Juli und August staatlich geprüfte Austria Guides durch die Geschichte der Sommerfrische am See und machen den Urlaub zu Hause zu einem noch besseren Erlebnis.  BEZIRK. Eine Gruppe staatlich geprüfter Austria Guides hat für diesen Sommer ein besonderes Angebot, mit dem der Urlaub zu Hause zu einem noch besseren Erlebnis werden kann. Die Rundgänge mit dem Titel "Rückkehr der Sommerfrische" im Juli und im August durch Kammer und Seewalchen sorgen...

  • Vöcklabruck
  • Jürgen Pouget
Das Seebad im Europacamp der SJ am Attersee.

Streit um Pacht
Europacamp: Strafe für die SPÖ

Nicht marktkonforme Pacht wird als unzulässige Parteispende gesehen. STEINBACH. Der Streit um die Pacht für das Europacamp der Sozialistischen Jugend (SJ) in Weißenbach am Attersee geht weiter. Für das rund 37.000 Quadratmeter große Areal zahlt die SJ nur einen Anerkennungszins von wenigen Euro – ursprünglich 25 Schilling. Der Landesrechnungshof kritisierte die nicht marktkonforme Pacht als unzulässige Parteispende. Jetzt wurde die SPÖ vom Unabhängigen Parteien-Transparenz-Senat (UPTS) dafür...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
In Weyregg errichteten die Bundesforste am Badeplatz ein Haus mit zwei Wohnungen (rechts im Bild).
  3

Attersee
Freie Seezugänge sind teils heiß umkämpft

Die Sozialistische Jugend startet am 26. Juni die neue Kampagne mit dem Motto "Platz da!". BEZIRK (csw). Vor einem Jahr beschloss der OÖ. Landtag, den freien Seezugang als Staatsziel im oö. Landes-Verfassungsgetz zu verankern. "Aus unserer Sicht müssen diesem Staatsziel auch Taten folgen", sagte SPÖ-Klubvorsitzender und Landtagsabgeordneter Christian Makor bei einer Pressekonferenz in Vöcklabruck. "Oberösterreich ist für alle da, nicht für wenige." Die öffentlichen Badeplätze und Strandbäder...

  • Vöcklabruck
  • Christine Steiner-Watzinger
 1   10

Spitz-Betriebsrat
Spitz Attnang-Puchheim/Mitarbeiter Ehrung

Unsere langjährigen MitarbeiterInnen (20 bis 45 Jahre) wurden für Ihre Treue im Seminarhotel „Attersee“ belohnt. Die Familie Scherb führte mit dem Betriebsrat der S. Spitz GmbH die Ehrung durch und überreichte dabei Urkunden, Goldmünzen und Gutscheine…

  • Vöcklabruck
  • Roland Pascher
 1  2

Polizei
Motorbootrowdy ausgeforscht

Ein 43-jähriger Mann aus dem Bezirk Vöcklabruck wurde von der Polizei ausgeforscht. ATTERSEE. Er soll am vergangenen Samstag Abend mit seinem Motorboot andere durch rücksichtslose Fahrweise gefährdet haben. Auf einer Partyinsel gingen durch die Bugwellen Gläser und Flaschen zu Bruch. Durch die Wellen prallten auch zwei Segeljollen gegeneinander, die Insassen konnten nur mit Mühe einen Sturz ins Wasser vermeiden. Der Mann wird bei der Staatsanwaltschaft Wels wegen Verdachts der fahrlässigen...

  • Vöcklabruck
  • Christine Steiner-Watzinger
 6  5

Aber bitte mit drei fff
Eine Schifffahrt die ist lustig, eine Schifffahrt die ist schön

"Die ist aber heute gut drauf, da muss ich gleich in ihre Küche schauen" fragt sich Oma Cilli.  Hier bin ich Oma,  lass meine Küche in Ruhe und schaue lieber in mein Fotoalbum. Hier siehst du mich, das war vor vier Jahren auf dem Attersee. War das herrlich, kein Corona, kein Mundschutz und kein Abstand halten. Glaubst du Oma werden wir wieder so unbeschwert den Sommer genießen? "Aber sicher mein Kind, wenn nicht gleich dann später. Auf Regen folgt immer Sonnenschein!"

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Heilgard Prinzinger
Wehr bei der Wengermühle
 1   20

Tourismus
Der Agermühlenweg

Eine weitere touristische Attraktion am Attersee ist neben den Litzlberger Ausgrabungen am Seewalchner Parkplatz jetzt auch der neu revitalisierte Ager - Mühlenweg, der die ehemaligen 7 Mühlen agerabwärts miteinbezieht. Der Weg mit neuen Schautafeln und einem Pavillon neben der Wengermühle ist zwar noch nicht offiziell eröffnet, kann jedoch mit einer Länge von 4 km von Schörfling bis Pettighofen und in späterer Folge zum neu adaptierten Lenzingmuseum abgewandert werden und man kann sich...

  • Vöcklabruck
  • A. Gasselsberger
Der Raderlebnistag am Attersee, geplant für den 25. April, musste wegen der Corona-Krise verschoben werden. Die 25. Auflage dieser beliebten Veranstaltung soll nun am 11. Oktober stattfinden.
  2

Tourismus
Attersee-Region: Gäste werden heiß erwartet

"Es läuft wieder an. Die Anfragen kommen schon", freut sich Geschäftsführerin Angelina Eggl. ST. GEORGEN. Genau 14 Tage nach der Gastronomie, am 29. Mai, dürfen auch Hotels und andere Beherbergungsbetriebe nach der Corona-Sperre wieder ihre Pforten öffnen. "Die Gäste werden bereits heiß erwartet", blickt Angelina Eggl, Geschäftsführerin des Tourismusverbandes Attersee-Attergau demverspäteten Saisonstart zuversichtlich entgegen. Das Inter-esse an einem Urlaub in der Attersee-Region sei...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Fünf Se(e)hnsuchtspakete zu gewinnen: für Person Ihrer Wahl mit Grußkarte vom Attersee und persönlicher Nachricht.

Attersee
Se(e)hnsuchts-Päckchen schenken

Der Tourismusverband Attersee-Attergau hat „Attersee Se(e)hnsuchts-Päckchen“ geschnürt. BEZIRK. „Viele hatten jetzt einen Ausflug, gemeinsam mit ihren Familien und Freunden, an den Attersee geplant“, erzählt Geschäftsführerin Angelina Eggl vom Tourismusverband Attersee-Attergau. Um die Wartezeit auf den wegen Corona umgebuchten, abgesagten oder verschobenen Urlaub bzw. Ausflug zu verkürzen, hat der Tourismusverband mit den Betrieben ein „Attersee Se(e)hnsuchts-Päckchen“ geschnürt. Die...

  • Vöcklabruck
  • Jürgen Pouget
Von Bergtouren wird in der Corona-Krise dringend abgeraten. Trotzdem war der Schoberstein in Steinbach am Attersee zuletzt ein beliebtes Ziel.

Corona-Krise
Fahr nicht fort, spazier’ im Ort: Tagesausflügler sollen eingebremst werden

Wie berichtet, haben Bürgermeister aus dem Bezirk den Ansturm von Tagesausflüglern in der Atterseeregion  heftig kritisiert. Besonders startk frequentiert war an den vergangenen schönen Wochenenden etwa Steinbach am Attersee mit Schoberstein und Weißenbachtal. Hier wurden die Parkmöglichkeiten bereits stark eingeschränkt. Jetzt setzt auch das Land OÖ Maßnahmen in den Ferienregionen. Unter anderem werden die Parkmöglichkeiten für Tagesausflugsgäste ab heute, Donnerstag, 2. April,  limitiert. ...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
2019 legte ein Käufer 28 Millionen Euro für ein Anwesen am Südzipfel des Attersees hin. Es war dies der Top-Immobilien-Deal im Bundesland Salzburg im vergangenen Jahr.

Immobilien
28 Millionen Euro für ein Salzburger Anwesen

Der Top-Deal einer Immobilie in Salzburg 2019 betraf ein Anwesen am Südzipfel des Attersees, das zum Bundesland Salzburg gehört. Gleich sechs der zehn Top-Deals waren in der Landeshauptstadt. SALZBURG. Die teuerste 2019 im Bundesland Salzburg verbücherte Immobilie würden die meisten von uns gefühlsmäßig wohl Oberösterreich zuordnen, liegt sie doch am Attersee. Der hat allerdings am Südzipfel auch einen Uferanteil, der zum Bundesland Salzburg gehört, und dort wurde ein Anwesen um 28...

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner
Hans Eichhorn war Schriftsteller und Berufsfischer am Attersee.
 2   4

Nachruf
"Wortfischer" Hans Eichhorn verstorben

Der vielfach ausgezeichnete Schriftsteller, Maler und Fischer Hans Eichhorn ist im Alter von 64 Jahren in seinem Fischerhaus am Attersee verstorben. ATTERSEE. Der Schriftsteller, Maler und Berufsfischer Hans Eichhorn ist heute Vormittag nach langer schwerer Krankheit im Kreise seiner Familie am Attersee verstorben. Eichhorn wurde 1956 in Vöcklabruck geboren und studierte Religionspädagogik. 1983 übernahm er von seinen Eltern das Fischereirecht am Attersee, das seine Familie zumindest seit...

  • Vöcklabruck
  • Christian Diabl
Petra und Alexandra lassens nochmal krachen...
  100

Fasching
Faschingkehraus in Seewalchen

Bereits zum 36. Mal veranstaltete die FF Seewalchen am Faschingsdienstag ihr buntes Faschingstreiben mit Umzug und anschließendem Faschingkehraus im Feuerwehrhaus mit Livemusik. Wieder beteiligten sich an diesem lustigen Spektakel viele Gruppen und Vereine der Atterseegemeinde, wie die 2 Musikkapellen Seewalchen und Rosenau, die Kindergärten Seewalchen und Rosenau, die FF Kematen, FF Steindorf, von auswärts die FF Bach und die Auracher Prangerschützen und viele kleinere bunt...

  • Vöcklabruck
  • A. Gasselsberger
Gesunde Gemeinde mit Greta Thunberg im Doppelpack
  70

Fasching
Narrenzeit in Weyregg am Attersee

Am Faschingssonntag wurde in Weyregg am Attersee wie alle 4 Jahre wieder der traditionelle Faschingsumzug abgehalten. Punkt 15 Uhr wurde die Atterseestrasse gesperrt und das Spektakel konnte beginnen. An die 13 Gruppen hatten wieder schöne und aufwendige Themenwägen und Kostüme gestaltet und hatten schon auf Grund des langen Anmarschweges vom Födinger Gasthof durch das Bachtal einige " Labestationen " hinter sich gebracht, bevor sie am Platz vor dem Feuerwehrhaus vorgestellt und von den...

  • Vöcklabruck
  • A. Gasselsberger
Johannes Egger baut NEOS-Gruppen im Bezirk Vöcklabruck auf.

Aufbau von Ortsgruppen
NEOS: Zumindest in zehn Gemeinden aktiv

Johannes Egger aus Attersee koordiniert die Aufbauarbeit der NEOS im Hinblick auf die Wahl 2021. ATTERSEE. "Unser Ziel ist es, in zumindest zehn Gemeinden im Bezirk Vöcklabruck reinzukommen", gibt Johannes Egger eine klares Ziel für die Gemeinderatswahlen 2021 vor. In Oberösterreich sollen es zwischen 60 und 80 werden. Der 55-Jährige wohnt seit 2004 in Attersee und ist als Finanzreferent im Landesteam der NEOS Oberösterreich auch maßgeblich in die Vorbereitung zur Landtagswahl im kommenden...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Zugegeben er ist wunderschön, aber ....
 6  5   2

Wenn sich zwei so gar nicht "grün" sind
Die Konkurrenz schläft nicht

Wer bist denn du?  "Mein Name ist Euphorbia pulcherrima!" Den habe ich noch nie gehört, ein wenig angeberisch finde ich.  "Das ist nur der Neid, weil du nicht an Größe und Schönheit an mich heran kommst." Gib nicht so an, bei uns im Burgenland nennt man dich  Weihnachtsstern und nach den Feiertagen landest du meistens im Biomüll.  "Dann streng dich an und schick mir ein Foto von dir so lange du noch lebst." Und  ob ich mich anstrenge, du wirst schon noch deine blauen Wunder...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Heilgard Prinzinger
Georg Föttinger übernimmt den Tourismus-Vorsitz.

Tourismusverband Attersee-Attergau
Georg Föttinger neuer Aufsichtsratsvorsitzender

Andreas Aichinger wurde im Tourismusverband Attersee-Attergau abgelöst. ATTERSEE. Seit 5. Dezember ist es ist es fix: Georg Föttinger vom Hotel Föttinger in Steinbach am Attersee ist neuer Aufsichtsratsvorsitzender des Tourismusverbandes Attersee-Attergau. Er wurde in einer außerordentlichen Aufsichtsratssitzung einstimmig gewählt. Andreas Aichinger, welcher maßgeblich an der Fusionierung beteiligt war, wird mit sofortiger Wirkung abgelöst. „Ich habe sehr gerne mit Andreas Aichinger...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl
Schneeschuhwandern im Attergau mit Herbert Benedik.
  9

Geheimtipps
10 Dinge, die man im Winter im Bezirk Vöcklabruck erleben sollte

Langeweile in der kalten Jahreszeit? Mit diesen Tipps aus dem Bezirk Vöcklabruck kommt sie garantiert nicht auf. BEZIRK VÖCKLABRUCK (rab). Während im Sommer immer was los ist, wird's im Winter schnell fad? Stimmt nicht! Denn im Bezirk Vöcklabruck kann man immer viel unternehmen – die folgenden zehn Aktivitäten sorgen bei jeder Witterung für Abwechslung. 1. Pistenspaß auf Brettern Sobald es die Schneelage zulässt, können Jung und Alt im günstigsten Skigebiet Oberösterreichs – am Wachtberg...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl
Doris Schreckeneder

Frau in der Wirtschaft
Starke Stimme der Unterneherinnen im Salzkammergut

BEZIRK. Doris Schreckeneder, Geschäftsführerin der Stern Schifffahrt GmbH, einem Bereich der Stern-Gruppe, ist Landesvorsitzende-Stellvertreterin von Margit Angerlehner bei „Frau in der Wirtschaft“. Schreckeneder ist damit eine starke Stimme von Unternehmerinnen aus dem Salzkammergut in Linz. Die Unternehmerin übernahm 2009 in fünfter Generation die Geschäftsführung im Familienunternehmen und ist seit 2015 Gesellschafterin der Stern-Gruppe. Gegründet 1883, ist die Stern-Gruppe heute ein...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
  3
  • 11. August 2020 um 17:00
  • Villa Paulick
  • Seewalchen am Attersee

Führung Villa Paulick

Führung durch die Gesellschafträume mit Bootshaus, Eintritt 12,00 €, Pause auf der Terrasse, begrenzte Teilnehmerzahl, Tickets: villapaulick.at oder verbindliche Anmeldung 0664 256 4322.

  3
  • 20. September 2020 um 14:00
  • Villa Paulick
  • Seewalchen am Attersee

Sonderführung Villa Paulick

Saisonauftakt Führung inklusive Privaträume und Turm, Eintritt 15,00 €, mit Pause, begrenzte Teilnehmerzahl, Tickets: villapaulick.at oder verbindliche Anmeldung 0664 256 4322.

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.