30.04.2016, 21:06 Uhr

Niederthalheimer Theatertage 2016

(Foto: Theatergruppe)
NIEDERTHALHEIM. Über 700 Gäste amüsierten sich bei einem turbulenten Parteienverkehr im "Geistreichen Gemeindeamt". Am Ende blieb aber dank des guten Geistes und der behäbigen Beamten alles beim Alten: die übereifrige Bürgermeisterin nach Wien weggelobt, die Wutbürger besänftigt und die Gemeindefusion verhindert. Damit hat sich der Theatervorhang in Niederthalheim wieder für zwei Jahre geschlossen. Weitere Fotos gibt es auf der Facebookseite „Theatergruppe Niederthalheim“ zu sehen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.