24.03.2016, 17:46 Uhr

Funker der FF Aigen auf Platz zwei in Oberösterreich

Gerhard Fuchsberger mit Bezirkskommandant Wolfgang Hufnagl (l.) und Landesfeuerwehrchef Wolfgang Kronsteiner (r.). (Foto: FF/Linner)
BEZIRK. Erfolgreich waren alle sieben Feuerwehrfunker des Bezirkes Vöcklabruck, die beim Landesbewerb Funkleistungsabzeichen in Gold angetreten sind. Besonders erfreulich war das Abschneiden von Gerhard Fuchsberger von der Feuerwehr Aigen, der Platz zwei unter insgesamt 207 Teilnehmern erreichte. Bezirksfeuerwehrkommandant Wolfgang Hufnagl und Landesfeuerwehrkommandant Wolfgang Kronsteiner gratulierten.
Weitere Ergebnisse von Teilnehmern aus dem Bezirk: 23. Michael Hauser (FF Badstuben), 49. Michael Leeb (FF Seewalchen), 96. Joachim Schendl (FF Aigen), 99. Bernhard Preuner (FF Badstuben).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.