06.06.2016, 14:43 Uhr

Gerhard Schweitzer neuer Trainer in Vöcklamarkt

Gerhard Schweitzer, viele Jahre in Diensten der SV Ried (Foto), wird neuer Cheftrainer in Vöcklamarkt. (Foto: Helmut Klein/Archiv)

Hochkarätige Neuverpflichtung bei der UVB. Karl Vietz soll ab der kommenden Saison die sportliche Leitung des OÖ-Ligisten verstärken.

VÖCKLAMARKT. "Der neue Cheftrainer für die Saison 2016/17 ist Gerhard Schweitzer", melden die Clubverantwortlichen der UVB Vöcklamarkt. Der aktuelle Coach Karl Vietz wird in der letzten Meisterschaftsbegegnung in Perg zum letzten Mal in dieser Funktion auf der Bank sitzen. Er wird dem OÖ-Ligisten aber erhalten bleiben. "Vietz wird die sportliche Leitung bei der UVB verstärken und als Bindeglied zwischen dem Vorstand und dem neuen Trainer fungieren", sagt Clubmanager Mario Kaufmann.

Gerhard Schweitzer, er wird am 26. Juni 53 Jahre alt, ist ein Vöcklamarkter Urgestein. In den 80er Jahren war er bei der UVB als Spieler im Einsatz und trainierte die Mannschaft von 1994 bis 1998. Als Coach und Co-Trainer bei der SV Ried sammelte der Vöcklamarkter viele Jahre Erfahrung in der Bundesliga. Außerdem war er bei Red Bull Salzburg als U-19-Trainer tätig und führte gemeinsam mit Paul Gludovatz das österreichische U-20-Nationalteam zur WM in Kanada. Ende 2015 beendete Schweitzer seine Co-Trainer-Tätigkeit bei der SV Josko Ried.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.