UVB Vöcklamarkt

Beiträge zum Thema UVB Vöcklamarkt

Eine schwierige Phase machen Routinier Mattia Olivotto (l.) und die UVB Vöcklamarkt derzeit durch.
3

Fußball im Bezirk Vöcklabruck
Vöcklamarkt kommt nicht in die Gänge

Regionalligist UVB Vöcklamarkt verlor gegen den Tabellenführer und gegen den Letzten mit 0:2. Landesliga-Derby zwischen Schwanenstadt und Kammer als "Sechs-Punkte-Spiel". BEZIRK VÖCKLABRUCK. Die Situation von Vöcklamarkt wird immer prekärer: In zwölf Runden hat der Bezirksklub erst zehn Tore erzielt und rangiert mit acht Punkten und einem Torverhältnis von minus 15 auf dem vorletzten Tabellenplatz. Schlechter ist nur der FC Wels – sieben Punkte, Torverhältnis 12:34. Und ausgerechnet gegen...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Die Union Gampern (2. Süd) feierte in der neunten Runde den ersten Saisonsieg – 2:1 gegen Zell am Moos.

Fußball im Bezirk Vöcklabruck
Unterhaus: Nachzügler liefern Überraschung

Gampern (2. Süd) fährt ersten Saison-Dreier ein. Bezirksligist Attergau gibt "rote Laterne" ab. BEZIRK VÖCKLABRUCK. Das Spitzenspiel in der 2. Klasse Süd zwischen Regau (3.) und Oberwang (1.) musste abgesagt werden. Der Tabellenvierte Zell am Moos verlor in der jüngsten Runde den Anschluss zur Spitze: Ausgerechnet gegen das bis dahin noch sieglose Team von Union Gampern setzte es eine schmerzliche 1:2-Auswärtsniederlage. Zweiter Sieg für AttergauFür eine weitere Überraschung im...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Mondsee mit Rechtsverteidiger Franz-Joseph Stauber (r.) kassierte gegen Micheldorf die vierte Saisonniederlage.

Fußball im Bezirk Vöcklabruck
Union Mondsee fehlt noch die Konstanz

Die Punkteausbeute bei OÖ-Ligist Union Mondsee passt, spielerisch muss die Mannschaft zulegen. BEZIRK VÖCKLABRUCK. Die Union Mondsee durchlebt mit vier Siegen und vier Niederlagen zum Meisterschaftsauftakt ein Auf und Ab. In der achten Runde kassierte der OÖ-Ligist gegen Micheldorf eine 0:2-Heimniederlage. Mondsee-Trainer Christoph Mamoser ist zwar mit der bisherigen Ausbeute von zwölf Punkten ganz zufrieden, aber in der Spielweise sieht er noch Luft nach oben. "Natürlich wäre der eine oder...

  • Vöcklabruck
  • Jürgen Löberbaur
Die Gallier wollen gegen Vöcklamarkt wieder über drei Punkte jubeln.
4

Der SV Allerheiligen lädt zum nächsten Heimspiel ein

Am Freitag, dem 2. Oktober um 19 Uhr findet das nächste Heimspiel des SV Allerheiligen gegen den  UVB Vöcklamarkt statt. UVB Vöcklamarkt haben zuletzt gegen SC Kalsdorf ein verdientes 1:1 Unentschieden erspielt und kommen voll motiviert in die Südsteiermark. Die Gallier führten zuletzt im Derby gegen die Sturm Amateure schnell mit 1:0 und vergaben viel zu viele Chance. Besonders bitter für Allerheiligen: Zusätzlich wurden gleich zwei Elfmeter vergeben. Sturm war effizienter, nützte seine...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich

Fußball im Bezirk Vöcklabruck
Durchwachsener Start für UVB

Regionalligist Vöcklamarkt trifft am Freitag auf den Tabellenzwölften Kalsdorf. BEZIRK. Nach sechs gespielten Runden steht der Regionalligist UVB Vöcklamarkt mit sechs Punkten auf dem elften Tabellenrang. Dieser durchwachsene Saisonstart kommt für Trainer Jürgen Schatas nicht überraschend. "Wir haben wichtige Spieler verloren. Wir müssen die Mannschaft erst formen", sagt der Coach, der von Beginn an den Klassenerhalt als Saisonziel ausgegeben hat. "Leider haben wir im letzten Spiel in den...

  • Vöcklabruck
  • Jürgen Löberbaur
Mit einer 1:3-Heimniederlage gegen Gschwandt verpasste Neukirchen/V. den Sprung an die Tabellenspitze.
14

Fußball im Bezirk Vöcklabruck
Bezirksklubs rittern um Platz an der Sonne

Derbytime in der Bezirksliga Süd: UVB Juniors gegen Neukirchen, Frankenburg gegen Attergau. BEZIRK VÖCKLABRUCK. Der TSV Frankenburg geht als Tabellenführer in das Derby-Wochenende in der Bezirksliga Süd. Nach zwei souveränen Siegen gaben die Frankenburger in der jüngsten Runde jedoch erste Punkte ab – 0:0 gegen Allhaming/Weißkirchen Juniors 1b. Die Union Neukirchen/V-Puchkirchen hätte mit einem Sieg gegen Gschwandt die Tabellenführung übernehmen können, kassierte jedoch eine schmerzliche...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Fehlstart in die neue Saison: Schwanenstadt, links Neuerwerbung Stefan Trauner, verlor zuhause gegen Peuerbach 1:2.

Fußball im Bezirk Vöcklabruck
Auftakt nach Maß für UVB Vöcklamarkt – Mondsee und SCS verlieren

Der Regionalligist bezwingt Spittal/Drau mit 2:0. Knappe Niederlagen für Mondsee und Schwanenstadt. BEZIRK VÖCKLABRUCK. Die UVB Vöcklamarkt (Regionalliga Mitte) startete mit einem 2:0-Auswärtssieg gegen Aufsteiger Spittal/Drau in die neue Saison. Die Mannschaft von Trainer Jürgen Schatas stellte mit einem Doppelschlag in der 46. und 48. Minute durch Tore von Marcel Rohrstorfer und Mattia Olivotto die Weichen auf Sieg. Trotz vieler Abgänge in der Transferperiode und der verletzungsbedingten...

  • Vöcklabruck
  • Jürgen Löberbaur
0:0 endete die Partie Rüstorf gegen Zipf in der 1. Klasse Süd. In der nächsten Runde empfangen die Zipfer den FC Attnang.

Fußball im Bezirk Vöcklabruck
1. Süd: Zipf empfängt Attnang zum Derby

Rüstorf gegen Zipf endete 0:0. Attnang besiegte Stadl-Paura durch ein Tor kurz vor Schluss mit 2:1. BEZIRK VÖCKLABRUCK. In der 1. Klasse Süd kommt es am Samstag, 29. August, um 17 Uhr zum Derby zwischen dem ATSV Zipf und FC Spitz Att-nang. Beide Teams halten nach zwei Runden bei vier Punkten. Die Zipfer kamen zuletzt gegen Rüstorf nicht über ein 0:0-Unentschieden hinaus. Die Attnanger hingegen konnten dank des Siegtreffers von Artan Gani in der 89. Spielminute gegen Stadl-Paura den ersten...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Mit 3:0 setzte sich die UVB Vöcklamarkt in Mondsee durch. Im Bild Mattia Olivotto (l., UVB) und der Neo-Mondseer Oliver Holzinger.
2

Fußball im Bezirk Vöcklabruck
Das runde Leder rollt

Schwanenstadt gewinnt Blitzturnier in Rüstorf und Vöcklamarkt bezwingt Mondsee mit 3:0. BEZIRK VÖCKLABRUCK. Nach der Corona-Zwangspause laufen die Vorbereitungen auf die heimische Fußballmeisterschaft jetzt wieder auf Hochtouren. Von der Regionalliga bis zur 2. Klasse soll die Saison 2020/2021 im Unterhaus am Wochenende 14./15./16. August gestartet werden. Nicht nur die kurze Vorbereitungszeit ist für die Vereine eine Herausforderung, auch verschiedene Maßnahmen zum Schutz vor dem...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Philipp Rensch, im Bild im vorjährigen ÖFB-Cupspiel gegen den LASK, wechselt von Vöcklamarkt nach Rüstorf.

Fußball im Bezirk Vöcklabruck
Gemeinsames Training und Testspiele wieder erlaubt

Keine Einschränkungen: Die Fußballvereine kehren nach und nach wieder aufs Spielfeld zurück. BEZIRK VÖCKLABRUCK. Nachdem der Ausbruch der Corona-Pandemie Mitte März den Amateurfußball ins Abseits befördert hat, gibt es nun endlich Grund zur Freude: Seit 1. Juli gibt es für die Vereine grünes Licht für einen uneingeschränkten Trainings- und Spielbetrieb. Grundvoraussetzung dafür ist das Führen von Anwesenheitslisten. "Etwaige weitere notwendige Schritte für die Umsetzung...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Vöcklamarkts Torjäger Lukas Leitner (l.) traf auch im ersten Meisterschaftsspiel 2020 gegen den FC Wels zweimal.
16

UVB gegen Wels
Auftaktsieg: So kann’s weitergehen

Nach starken Vorbereitungsspielen feiert die UVB Vöcklamarkt auch einen gelungenen Saisonstart. Der weitere Spielbetrieb auf den heimischen Fußballplätzen ist jedoch wegen des Corona-Virus vorerst eingestellt. BEZIRK. Mit 4:1 setzte sich die UVB Vöcklamarkt im Auftaktspiel zur Frühjahrsrunde gegen den FC Wels durch. Damit konnte die Elf von Trainer Jürgen Schatas ihre Form aus den Vorbereitungsspielen in die Meisterschaft mitnehmen. Lukas Leitner hatte die Heimischen mit einem Doppelpack...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Als Fußballfan unterstützt Bauunternehmer Gallus Pesendorfer seit vielen Jahren die UVB Vöcklamarkt.

Ja zum heimischen Fußball
UVB-Sponsor Pesendorfer: "Keine Minute bereut"

Das Fußball-Herz von Bauunternehmer Gallus Pesendorfer (69) schlägt für die Union Vöcklamarkt. VÖCKLAMARKT. Seit rund 30 Jahren unterstützt Gallus Pesendorfer mit seiner Baufirma die Vöcklamarkter Kicker. "Und ich hab' es keine Minute bereut", so der 69-Jährige, dem nach der aktiven Präsidentschaft im Verein der Titel Ehrenpräsident verliehen wurde. Neben der Volksbank, die auch im Vereinsnamen verankert ist, war und ist Pesendorfer der wichtigste Sponsor und Mäzen der Union Volksbank (UVB)...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Der UFC Attergau, im Bild Doppeltorschütze Johannes Hemetsberger (r.), setzte sich in der jüngsten Runde der Bezirksliga Süd mit 3:0 gegen Tabellenführer Ohlsdorf durch.
2

fussball im Bezirk
Bezirksliga: Attergau bezwingt Spitzenreiter

Erleichterung beim SK Kammer – erster Dreier für Landesligisten. BEZIRK VÖCKLABRUCK. Immer besser in Schwung kommt Bezirksliga-Aufsteiger UFC Attergau: In der jüngsten Runde bezwang die Elf von Trainer David Jochimstal den überlegenen Tabellenführer Ohlsdorf mit 3:0. Die Tore erzielten Daniel Breitwieser (63). und Johannes Hemetsberger mit einem Doppelpack (28., 40.). In Runde elf tritt Attergau in Schlierbach an und Neukirchen/V.-Puchkirchen empfängt die UVB Juniors zum Nachbarschaftsduell....

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth

FC Gleisdorf und SC Weiz in Lauerstellung im Kampf um die Tabellenführung

Hochspannung um die vordersten Positionen gibt es weiterhin in der Regionalliga Mitte. Nach zwölf Runden sind die ersten zehn Mannschaften lediglich durch fünf Punkte getrennt. Der FC Gleisdorf leistete sich im Bezirksderby gegen Bad Gleichenberg zwar mit einer 1:2-Niederlage einen Ausrutscher, ist jedoch als Tabellenzweiter nur einen Punkt hinter dem neuen Führenden St. Anna am Aigen. Nun kommt es in der 13. Runde am Freitag zum Spitzenspiel gegen UVB Vöcklamarkt, denn der Gegner liegt...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Tobias Freinberger (Mitte) brachte Mondsee in Grieskirchen in Führung. Am Ende musste man sich mit einem 1:1 begnügen.
22

Fussball im Bezirk Vöcklabruck
Mondsee vergab Sieg in letzter Sekunde

Mit einem 1:1 musste sich OÖ-Ligist Mondsee in Grieskirchen begnügen. Klatsche für UVB Vöcklamarkt. BEZIRK. Eine alles in allem gerechte, aber für die Union Mondsee bittere Punkteteilung gab es in der elften Runde der OÖ-Liga. Die Elf von Trainer Christoph Mamoser war in Grieskirchen durch ein Tor von Tobias Freinberger in der 61. Minute in Führung gegangen. Dann die verhängnisvolle Nachspielzeit: Zunächst stießen zwei Mondseer Spieler zusammen und mussten vom Feld. Als die Partie wieder...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Mattia Olivotto (r.) war mit zwei Treffern maßgeblich am Vöcklamarkter Sieg gegen den SC Weiz beteiligt.

Fussball im Bezirk Vöcklabruck
Erfolgslauf der UVB: Fünfter Sieg in Serie

4:1 – Regionalligist Vöcklamarkt stürzte den Tabellenführer SC Weiz und kletterte auf Platz zwei. BEZIRK. Mit dem fünften Sieg in Serie schob sich die UVB Vöcklamarkt auf Tabellenplatz zwei in der Regionalliga Mitte nach vorne. Mit dem SC Weiz gastierte in Runde elf der Leader im Black Crevice Stadion und so entwickelte sich ein kampfbetontes und spannendes Spiel zweier Spitzenmannschaften. Mattia Olivotto erzielte in der 34. Minute das 1:0 für Vöcklamarkt, Danijel Prskalo gelang noch vor...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
UVB-Spieler: Lukas Leitner, Alexander Fröschl und Yannick Johnson

OÖ-Derby in der Regionalliga Mitte
UVB Vöcklamarkt gewinnt gegen WSC Hertha Wels 3:1

Regionalliga Mitte, 9. Spieltag am Freitag, 20. September 2019 im Black Crevice Stadion, Vöcklamarkt UVB Vöcklamarkt  gegen WSC Hertha Wels 3:1(0:0) Torfolge: 1:0 (58.) Paul Lipczinski 2:0 (59.) Mattia Olivotto 3:0 (70.) Alexander Fröschl 3:1 (86.) Sinisa Markovic UVB Vöcklamarkt: Schober, Rohrstorfer, S. Würtinger, Holzinger, Rensch, Preiner, Fröschl, Johnson, Olivotto, Lipczinski (89. Krempler), Leitner (80. Petter); Nächstes OÖ-Derby am 28. September 2019, um 16:00...

  • Vöcklabruck
  • Alois Huemer
Vöcklamarkts Goldtorschütze Oliver Holzinger (hinten).

Regionalliga Mitte
UVB Vöcklamarkt ist zurück auf der Siegerstraße

VÖCKLAMARKT. Oliver Holzinger sorgte in der 80. Minute für das Goldtor zum 1:0-Sieg der UVB Vöcklamarkt gegen Deutschlandsberg. Damit kehrte die Elf von Trainer Jürgen Schatas nach zwei Niederlagen und einem Remis in der jüngsten Runde der Regionalliga Mitte wieder auf die Siegerstraße zurück und rangiert aktuell auf Tabellenplatz zehn. Am Freitag 13. September, treten die Vöcklamarkter beim ATSV Wolfsberg an.

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Neukirchen/Vöckla-Puchkirchen kassierte gegen Tabellenführer Gunskirchen eine bittere 0:3-Heimniederlage.

Fußball – Bezirksliga Süd
Frankenburg holt den ersten Saisonsieg

Die Mannschaft von Frankenburg-Trainer Kornel Müller trifft auf Neukirchen/Vöckla-Puchkirchen. BEZIRKSLIGA SÜD. Bereits am Freitag, 30. August, empfängt der TSV Frankenburg zum Auftakt der dritten Runde der Bezirksliga Süd Neukirchen/Vöckla-Puchkirchen. Die Mannschaft von Trainer Kornel Müller konnte dank eines 5:1-Auswärtssieges gegen Schlierbach einen Fehlstart in die Bezirksliga-Saison verhindern. "Das war ein wichtiges Spiel, damit es nicht in die falsche Richtung geht. Wir wollen in der...

  • Vöcklabruck
  • Jürgen Löberbaur
Das 1:0 für Schwanenstadt: Daniel Blaha (r.) lupft den Ball über Gästetorhüter Tobias Zeitlinger in die Maschen.
29

Fussball im Bezirk Vöcklabruck
Mondsee und Schwanenstadt: Zweiter Streich im Cup

Mondsee feiert gelungene OÖ-Liga-Generalprobe im Landescup. Auch "Schwauna" ist weiter. BEZIRK VÖCKLABRUCK. 2:0 in Schalchen, 5:0 in Ohlsdorf – die Union Mondsee schoss sich in den ersten beiden Runden des Baunti Landescups für den Meisterschaftsstart in der OÖ-Liga warm. In Ohlsdorf trug sich auch Neuerwerbung llija Ivic mit zwei Treffern in die Torschützenliste ein. Gegner der Mondseer in der ersten Meisterschaftsrunde ist am Freitag, 9. August, die SPG Weißkirchen/Allhaming. Anstoß in der...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Mattia Olivotto, rechts im Bild im Vorbereitungsspiel gegen Schwanenstadt, war der Vöcklamarkter Goldtorschütze beim 3:2 gegen die WAC Amateure.

Fussball im Bezirk Vöcklabruck
Vöcklamarkt drehte Partie gegen WAC

Olivotto erzielte den Siegtreffer wenige Minuten vor dem Schlusspfiff. Am Freitag geht’s zum OÖ-Derby nach Wels. VÖCKLAMARKT. Einmal mehr Kampfgeist und Moral bewiesen die Kicker der UVB Vöcklamarkt im ersten Saisonspiel der Regionalliga Mitte. Nach 25 Minuten lag die Elf von Trainer Jürgen Schatas vor eigenem Publikum bereits 0:2 zurück. Am Ende gingen die Vöcklamarkter aber als 3:2-Sieger vom Platz. Mit einem Traumtor gelang Christian Brandl noch vor der Pause der Anschlusstreffer (28.)....

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
UVB-Verteidiger Oliver Holzinger (r.) im Zweikampf mit João Klauss de Mello, der zwei LASK-Treffer erzielte.
2

Fussball im Bezirk Vöcklabruck
Nach dem Cup geht Vöcklamarkt auf Punktejagd

Der Cup ist nach dem 2:6 gegen den LASK abgehakt. Jetzt hat Vöcklamarkt die Meisterschaft im Fokus. VÖCKLAMARKT. Die Erstrundenpartie im ÖFB-Cup wurde zum erwarteten Fußballfest für die rund 2.500 Zuschauer im Vöcklamarkter Black Crevice Stadion. Daran änderte auch die letztendlich klare 2:6-Niederlage gegen Bundesliga-Vizemeister LASK nichts. "Sie ist etwas zu hoch ausgefallen", ärgerte sich UVB-Vöcklamarkt-Coach Jürgen Schatas vor allem über Gegentreffer fünf und sechs in der...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
In einem Testspiel gegen den Landesliga-West-Klub SC Schwanenstadt 08 setzte sich die UVB Vöcklamarkt mit 1:0 durch.

Fussball im Bezirk
Cup als "Generalprobe" für die Bezirksklubs

Eine Woche vor dem Meisterschaftsstart trifft die UVB Vöcklamarkt im ÖFB-Cup-Schlager auf den LASK. VÖCKLAMARKT. Mit einem echten Kracher startet Regionalligist UVB Vöcklamarkt eine Woche vor Meisterschaftsbeginn in die neue Pflichtspiel-Saison: In der ersten Runde des Uniqa ÖFB-Cups empfängt der Regionalligist am kommenden Samstag, 20. Juli, den österreichischen Vizemeister LASK. "Ein Traumlos", so Klaus Preiner, sportlicher Leiter der UVB, der sich auf ein echtes Fußballfest vor toller...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Im Vorjahr gewann der LASK ein Benefizspiel zugunsten der Special Olympics in Vöcklamarkt mit 1:0.
2

Fußball im Bezirk
Vöcklamarkt freut sich auf Cup-Schlager gegen LASK

Über ein Traumlos jubelt die UVB Vöcklamarkt: In der ersten ÖFB-Cup-Runde geht’s gegen den LASK. VÖCKLAMARKT. Die erste Runde im Uniqa ÖFB-Cup hat es in sich: Am Samstag, 20. Juli, 19 Uhr, empfängt Regionalligist UVB Vöcklamarkt den österreichischen Vizemeister LASK. "Ein absolutes Traumlos für uns", freut sich Klaus Preiner, sportlicher Leiter bei den Vöcklamarktern, auf eine entsprechende Zuschauerkulisse. "Dieses Spiel ist auch eine Art Belohnung für die Leistung der Mannschaft in der...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.