öfb-cup

Beiträge zum Thema öfb-cup

Oliver N‘Zi verwertete den entscheidenden Penalty.

Fußball
Falken sorgten für Cup-Sensation

Cupsensation im Feketestadion! Austria Wien ist am Dienstag in der zweiten Runde des Uniqa-ÖFB-Cups im Elfmeterschießen am Zweitligisten Kapfenberg gescheitert. Nach 120 Minuten stand es nach Toren von Noah Ohio (95.) und Christoph Pichorner (115.) 1:1. Im Elferschießen vergab zunächst Markus Suttner für die Austria. Doch auch die KSV-Falken verschossen durch Mario Grgic (Latte) einen Elfmeter. Bei 4:4 scheiterte auch Ohio an Tormann Christopher Giuliani und Stange und die Hausherren nutzten...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Der GAK will im Cup weiter jubeln.

Duell mit Bundesligisten im Cup
GAK will gegen Tirol bestehen

Die Tiroler Woche in Graz geht in die nächste Runde. Am Mittwochabend empfängt der GAK die WSG Tirol, nachdem diese am Wochenende schon gegen Sturm angetreten ist. Für die Grazer ist das erste Cup-Heimspiel der Saison damit ein echter Brocken. Noch kein Sieg und Letzter in der Liga, eigentlich wäre alles angerichtet für eine Überraschung des GAK in der zweiten Runde des ÖFB-Cups gegen die strauchelnde WSG aus Tirol. Aber Sprecher Matthias Dielacher mahnt auch Respekt für den Gegner ein: "Die...

  • Stmk
  • Graz
  • Fabian Prettner
SCK-Keeper Lukas Waltl kennt die Salzburger Arena bereits.

Kalsdorf-Keeper Waltl und der Bullen-Sturm

Red Bull Salzburg daheim gegen den SC Kalsdorf im ÖFB-Cup: Mammutaufgabe für Goalie Lukas Waltl. Die zweite Runde im ÖFB-Cup, der steirische Regionalligaklub SC Copacabana Kalsdorf ist heute um 19 Uhr bei Serienmeister Red Bull Salzburg zu Gast (zu sehen auf oefb.tv). Nachdem die Kalsdorfer in Runde eins mit Altach einen Erstligaklub eliminieren konnten, zog die Elf um Trainer Jörg Schirgi mit der Millionentruppe das vermeintlich große Los. Allerdings bekam der SCK das Heimrecht nicht...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Hannes Machinger
Der SC Weiz darf im ÖFB-Cup gegen Austria Lustenau im heimischen Stadion einlaufen und wünscht sich dazu zahlreiche Unterstützung von der Tribüne.

Cupduell in Weiz
Der SC Weiz empfängt Austria Lustenau im Cup

Gegen den Zweitligisten Austria Lustenau versucht der SC Weiz erstmals in die dritte Runde des ÖFB-Cups einzuziehen.  Eine große Herausforderung erwartet den SC Weiz am kommenden Dienstag, dem 21. September, denn ein Zweitligist kommt zu Gast in die Bezirkshauptstadt. Die Losfee bescherte den Weizern Austria Lustenau und man konnte alle Auflagen erfüllen, um das Cupmatch vor heimischen Publikum austragen zu dürfen.  "Lustenau ist eine Profimannschaft. Wir sind sicher in der Außenseiterrolle,...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Hart umkämpft war das Match der Weizer gegen Kalsdorf. Nach dem Auswärtsspiel darf man daheim Austria Lustenau empfangen.

Zweite Runde des ÖFB-Cup
Weizer Heimspiel gegen Austria Lustenau

Das Heimrecht für das zweite Spiel im ÖFB-Cup hat sich der SC Weiz "erkämpft". Gegen ein Team aus der Zweiten Bundesliga und damit gegen eine Profimannschaft darf der SC Weiz im ÖFB-Cup ran. Nun wurde verlautbart, dass die Weizer dabei auf das Publikum im Rücken vertrauen und somit im heimischen Stadion das Match bestreiten dürfen. Zuvor dürfen sich die Weizer rund um Kapitän Roman Hasenhütl jedoch in der sechsten Runde der Regionalliga messen. Der Gegner für das Match ist der Aufsteiger SK...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Erinnerungen an 2012: Keeper Lukas Waltl (l.) und Coach Jörg Schirgi mit dem Plakat zum Cup-Schlager gegen Salzburg vor neun Jahren
2

Bullen-Jagd steigt in Kalsdorf

Der SC Kalsdorf bastelt schon am ÖFB-Cup-Schlager gegen Red Bull Salzburg. 2.000 Fans sollen kommen. Lauter Jubel brandete vergangenen Sonntagabend in der Kantine des SC Copacabana Kalsdorf auf, als Judo-Girl Michaela Polleres, Olympia-Silbermedaillengewinnerin in Tokio, eine Goldhand bewies und Kalsdorf als Gegner von Red Bull Salzburg in der zweiten Runde des ÖFB-Cups aus dem Lostopf zauberte – die Mannschaft, Trainer Jörg Schirgi und Klubfunktionäre sahen sich die Auslosung live im Stadion...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Hannes Machinger
Perfekter Start für Kalsdorf. Mit Altach wurde wieder ein Bundesligist aus dem ÖFB-Cup geworfen, wie auf der prächtigen, von C&P gesponserten Videowall zu sehen ist.

Kalsdorfs Cup-Helden bleiben bescheiden

Nach dem Cup-Sieg gegen Altach geht es für Kalsdorf in der Meisterschaft gegen Bad Gleichenberg los. Neuer Eintrag in die Annalen des SC Copacabana Kalsdorf: Mit Altach konnte nun nach dem SK Sturm und Austria Wien der bereits dritte Bundesligaklub im ÖFB-Cup eliminiert werden. Eine wahrlich reife Leistung der Elf um Coach Jörg Schirgi und Top-Neuzugang Rene Mihelic, der ja mit seinem Traumtor die frühe Führung herstellen konnte. “Zugute kam uns sicher, dass wir schon bei den Testspielen gegen...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Hannes Machinger
Dauerbrenner im DSC-Mittelfeld: Christian Degen verpasste im Herbst nur ein Spiel (gelbgesperrt).
2

Regionalliga Mitte
Auch beim DSC hofft man auf mehr Normalität

Am Freitag (19 Uhr) startet der DSC zuhause gegen die WAC Amateure in die Regionalliga Mitte. Nach zwei Abbrüchen wollen die Deutschlandsberger wieder durchstarten – auch endlich wieder in die vorderen Tabellenränge. DEUTSCHLANDSBERG. Um die Ausgangssituation des Deutschlandsberger SC in der neuen Saison zu verstehen, muss man erst einmal zurückblicken: Im letzten Monat vor der Unterbrechung im Herbst 2020 musste der DSC ein beinhartes Programm abspulen (neun Spiele in fünf Wochen). Danach ein...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Der Titelverteidiger Red Bull Salzburg holte sich in Wels einen deutlichen, aber mühsam erkämpften Sieg.

ÖFB-Cup
Salzburg holt Sieg in Wels

WSC Hertha verliert in der ersten Runde des ÖFB-Cups gegen die "Bullen"daheim mit 4:1. WELS. Deutlich fiel der Sieg von Red Bull Salzburg aus, aber Regionalligist Hertha Wels machte es dem Ttelverteidiger in der ersten Runde des ÖFB-Cups am Freitag, 16. Juli, nicht leicht. Dabei ging Salzburg eigentlich erwartungsgemäß nach einer Ecke in Führung. Nach einer Ecke von Kapitän Zlatko Junuzovic konnte der starke Wels-Goalie Indir Duna einen Kopfball von Rasmus Kristensen zwar noch an die Latte...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Großer Jubel bei der jungen Kapfenberger Mannschaft über den 5:3-Auswärtssieg im ÖFB-Cup gegen die Vienna.

Fußball
Wichtiger Sieg für Kapfenberg

In einer wahren Cup-Schlacht hat sich Kapfenberg gegen die Vienna vor 1000 Zusehern auswärts mit 5:3 durchgesetzt und ist in die zweite Runde des ÖFB-Cups aufgestiegen. Dabei führten die Falken durch zwei Tore von Matthias Puschl bereits mit 2:0, ehe Mario Grgic kurz vor der Pause die rote Karte sah. In Überzahl gingen die Wiener mit 3:2 in Führung, postwendend nützte Levan Eloshvili einen Fehler von Vienna-Torhüter Fabio Jäger und traf zum 3:3 (64.). Ein entscheidender Wechsel Ein dreifach...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Thomas Dormann
31

Fußball | ÖFB-Cup
0:3! FC Deutschkreutz scheidet gegen SKU Amstetten aus

ÖFB-Cup | 1. Runde: FC DEUTSCHKREUTZ – SKU AMSTETTEN 0:3 (0:1) Tore: Frederiksen (42., 70.), Peham (76.), Sportplatz Deutschkreutz, 400 Zuschauer, Schiedsrichter Barmaksiz Safak (schwach), Assistenten Demir Cagri und Maximilian Holzer. DEUTSCHKREUTZ (Oliver Frank). Der SKU Amstetten hat nach einer durchschnittlichen Vorstellung beim Burgenlandligaklub FC Deutschkreutz die erste Hürde im ÖFB-Cup genommen. Die Niederösterreicher dominierten beim 3:0-Auswärtserfolg mit dominantem...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Oliver Frank
Getümmel und Gefahr vor dem Waidringer Tor.
13

Kerschdorfer Tirol-Cup
Auftakt für Tiroler Fußball-Cup mit Vorrunde

Auftakt für Cupbewerb; neun heimische Clubs im Einsatz; Kitzbühel im ÖFB-Cup. WAIDRING, BEZIRK KITZBÜHEL. Neun Fußballvereine aus dem Bezirk waren in der Vorrunde des Kerschdorfer Tirol-Cups am Wochenende im Einsatz. Die 1. Cup-Hauptrunde folgt am 27. Juli. Der FC Kitzbühel (Regionalliga Tirol) empfing im UNIQA ÖFB-Cup den SK Vorwärts Steyr (2. Bundesliga). Den Auftakt für die Cup-Vorrunde gab es bereits am Donnerstag mit der Begegnung Waidring (2. Klasse Ost) gegen Erl (Bezirksliga Ost). Die...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Die Ersatzspieler verfolgten von der Bank das Testspiel gegen Sparta Prag in Seeboden. Der SV Sportastic Spittal hielt lange gut mit, verlor am Ende jedoch klar mit 1:4.
2

Sport/Fußball/Cup
Spittal sieht Duell David gegen Goliath

Bundesligist Austria Wien gastiert am Samstag zum Auftakt des ÖFB-Cups in Spittal.  SPITTAL. Die neue Fußball-Saison beginnt für den SV Sportastic Spittal gleich mit einem Highlight. Zum Auftakt des ÖFB-Cups trifft der Regionalligist am Samstag, dem 17. Juli 2021, ab 11.00 Uhr zuhause auf Bundesligist FK Austria Wien. Die "Veilchen" sind 24-facher österreichischer Meister und 27-facher ÖFB-Cupsieger. "Wir freuen uns auf einen großen Gegner. Meine Mannschaft will den Violetten einen beinharten...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Rene Mihelic empfängt mit Kalsdorf Samstag Altach im ÖFB-Cup.

ÖFB-Cup: Die Kalsdorfer wollen Altach ärgern

Dieses Wochenende beginnt das Pflichtspielprogramm mit der ersten Runde im ÖFB-Cup. Dem SC Kalsdorf um den Marburger Neo-Star Rene Mihelic wurde bekanntlich Bundesligist Altach zugelost. Cup-Fighter SCK hat am Samstag um 18.30 Uhr auf der eigenen Anlage (der ÖFB stimmte einem Platztausch zu) ein klares Ziel vor Augen: nämlich die Vorarlberger zu ärgern, das Match so lange wie möglich offen zu halten und vielleicht wieder einmal eine Cup-Überraschung abzuliefern. Der SK Sturm weiß ja ein Lied...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Hannes Machinger
Cup-Schlager: Thomas Rossmann und Bad Gleichenberg empfangen Bundesligist Hartberg, der GAK tritt in St. Anna an.
2

Fußball
Saison startet mit Kracher

Steirer-Derbys im ÖFB-Cup und in der ersten Runde der Regionalliga zum Start nach der Corona-Pause. Mit einem neuen Gesicht auf der Trainerbank und einem Neuzugang im Kader startet Bad Gleichenberg diesen Freitag um 19 Uhr die Fußballsaison mit dem Schlagerspiel gegen Bundesligist Hartberg im ÖFB-Cup. Markus Rebernigg war Trainer bei DSV Leoben, Nico Zürngast wechselte vom FC Gamlitz in den Kurort. Der Cup-Schlager findet im Feldbacher Stadion statt. Der zweite Cup-Hit geht in St. Anna am...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Walter Schmidbauer
Wer Tore verhindern möchte, muß auch fliegen können. Und dies kann und weiß Dellach Keeper Jakob Karpf.
6

ÖFB-Cup: Dellach/Gail gegen Weiz
ÖFV-Cupfight und Ligastart

Beim SV Dellach/Gail geht es zu Saisonstart gleich Schlag auf Schlag. Regionalist Weiz und Gmünd sind zu Gast. DELLACH. Wenn der Sportfachmann einige Jahre zurückblickt, dann kommt er zu dem Ergebnis, diesen Saisonstart haben sich die Schützlinge von Marco Längle und Philipp Dabringer sehr hart erarbeitet und sogar verdient. Sie haben sich von der ersten Klasse bis zum Vizemeistertitel der Kärntner Liga hinaufgespielt und dürfen am Freitag (16. 7./19.30 Uhr) ihren Lohn abholen. Erstmals in der...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Peter Tiefling
Nicht nur mit vielen neuen Spielern sondern auch mit einem neuen Dressendesign starten die KSV-Fußballer in die neue Saison.

Fußball ÖFB Cup
Endlich geht es für die Falken wieder los

Mit dem ÖFB-Cup Match gegen die Vienna starten Kapfenbergs Fußballer in die Saison 2021/22. Bei einem Trainingslager in Mariazell/Gußwerk haben sich Kapfenbergs Fußballer den letzten Feinschliff für die Saison 2021/22 geholt. Beim letzten Test vor dem Saisonstart konnte das wieder einmal neu zusammen gestellte Falken-Team einen 3:1-Sieg gegen Oberligist Judenburg feiern. Die KSV-Tore erzielten Testspieler Dino Dukadjin, Luca Hassler und Stefan Kordic. Am Sonntag um 11 Uhr geht es für die junge...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Thomas Dormann
2013 holten sie gemeinsam Team-Gold bei der Ski-WM in Schladming. Heute sind Michaela Kirchgasser und Philipp Schörghofer in Kalsdorf.

Ski-Helden und Lospech

Zwei Ski-Legenden besuchen heute den Test-Hit Kalsdorf gegen Admira. Horror-Los Altach im Cup.Mit Michaela Kirchgasser und Philipp Schörghofer beehren zwei sympathische Ex-Ski-Stars den Testspielschlager zwischen dem SC Copacabana Kalsdorf und Admira Wacker (heute, 18.30 Uhr) um Neo-Trainer Andi Herzog, der mit seinem Team in Premstätten zu Gast ist. Dancing-Star “Kirchi“ und Schörghofer, die ihre Karriere ja beendet haben, kommen auf Einladung von C&P-Marketingleiter Michael Thier, der auch...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Hannes Machinger
WSC Hertha darf sich auf den amtierenden Meister und Cupsieger Red Bull Salzburg freuen.
5

ÖFB-Cup
WSC Hertha fordert den Titelverteidiger

Die Auslosung der ersten Runde im Österreichischen Fußballcup bescherte dem Welser Regionalligaverein WSC Hertha ein wahres Traumlos. Niemand geringerer als der amtierende Titelverteidiger wird den ambitionierten Welsern gegenüberstehen. WELS, SALZBURG. Nachdem es im Cup Usus ist, dass der Amateurverein in der ersten Runde Heimrecht genießen darf, kam es aber auch gleich wieder zu einer unangenehmen Überraschung. Aufgrund der aktuellen Corona-Hygienesituation wird  den  Bundesliga-Vereinen das...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
Die ÖFB-Cup-Auslosung brachte heute machbare Gegner für die meisten Kärntner Klubs.

Fußball/ÖFB-Cup
Hammerlos für Spittal

Die erste Runde des ÖFB-Fußball-Cups wurde ausgelost: Regionalligist SV Sportastic Spittal muss zu Bundesligist FK Austria Wien. Kärntner Liga abgeschlossen... BEZIRK SPITTAL. Am Samstag erfolgte die Erstrunden-Auslosung des ÖFB-Fußball-Cups! Regionalligist SV Sportastic Spittal bekam mit dem FK Austria Wien ein echtes Hammerlos zugelost. Der Bundesligist ist 24-facher österreichischer Meister und 27-facher ÖFB-Cupsieger. SpielterminAusgetragen wird die erste ÖFB-Cup-Runde im Zeitraum von 16....

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Nur zwei Tore fehlten dem DSC im Nachhinein auf den ÖFB-Cup. Das Derby gegen Frauental? Gibt's vielleicht endlich in der neuen Saison.
2

DSC verpasst den ÖFB-Cup um zwei Tore

Klingt kurios, ist aber so: Der DSC verpasst den ÖFB-Cup 2021/22 nur um zwei Tore – zumindest im Nachhinein. DEUTSCHLANDSBERG. In einer Zeit, wo normalerweise sportlich die letzten Saisonentscheidungen auf dem Rasen fallen, traf der Steirische Fußballverband die Entscheidungen über die Pokalbewerbe für die neue Saison. Fünf Startplätze im ÖFB-Cup stehen der Steiermark zu. Wie im letzten Jahr, bezog sich der StFV auf die abgebrochene Abschlusstabelle der Regionalliga Mitte und nominierte die...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Die Regionalliga wurde abgeschlossen.

Fußball
FC Kitzbühel und Reichenau gleichauf an der Spitze

TIROL, KITZBÜHEL. Mit den letzten Nachtragsspielen (Schwaz - Hall, Wörgl - Kufstein) wurde die Tiroler Regionalligasaison am vergangenen Wochenende beendet. Gewertet wurde der Tabellenstand nach einer Herbst-Hinrunde (neun Spiele). Die Endtabelle ist kurios: Reichenau SVG und der FC Kitzbühel teilen sich die Tabellenführung mit dem exakt selben Ergebnis: jeweils 14:7 Tore (+7), fünf Siege, drei Remis, eine Niederlage, 18 Punkte. Damit lösten beide Vereine ein fixes Ticket für den ÖFB-Cup. Im...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Die jüngsten Entscheidungen des Tiroler Fußballverbandes sorgen im Oberland für Diskussionen

Entscheidung über ÖFB-Cup-Startplätze spaltet die Vereine
Meinungen prallen aufeinander

IMST, SILZ, MÖTZ (pele). Lange hat es gedauert, doch jetzt ist, was die Zuteilung der Startplätze im ÖFB-Cup der kommenden Saison betrifft, auch in Tirol eine Entscheidung gefallen. Diese gehen an die beiden erstplatzierten Teams nach neun Runden in der Regionalliga Tirol (Reichenau und Kitzbühel), den Sieger des TFV-Cups und den Meister der Tiroler Liga. Das sorgt im Oberland für eine Spaltung der Vereine. Während die Verantwortlichen der SPG Silz/Mötz den Entscheid gut heißen, sorgt dieser in...

  • Tirol
  • Imst
  • Peter Leitner
Die Kicker des LASK müssen am 1. Mai weiterhin ohne den Support der Fans auskommen.
Video 2

ÖFB Cup
LASK bereit fürs Finale

Der LASK steht nach 22 Jahren wieder im Cup-Finale. Kapitän Gernot Trauner und die Elf sind jedenfalls bereit. Nach 1999 steht der LASK im ersten Cupfinale. Damit diese Durststrecke endet, möchten sich die LASK-Kicker rund um Kapitän Gernot Trauner mit dem Titelgewinn belohnen. "Wir wissen, dass wir als Mannschaft etwas Unglaubliches schaffen können und wird werden alles unternehmen, um uns selbst zu belohnen", weiß Trauner. Der Weg in das Finale war ein weiter, begonnen hat alles im Sommer...

  • Linz
  • Benjamin Reischl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.