30.06.2016, 12:54 Uhr

Tschechische Journalisten besuchten den Attersee

Die Journalistengruppe genoss den Ausblick vom Druckerhof in Unterach. Rechts Christian Schirlbauer. (Foto: Schirlbauer)
BEZIRK. Eine tschechische Journalistengruppe war Ende Juni am Attersee zu Gast. "Der tschechische Markt ist seit vier Jahren der stärkst steigende Herkunftsmarkt für die Ferienregion Attersee-Salzkammergut", erklärt Christian Schirl-bauer, Geschäftsführer des Tourismusverbandes Attersee-Salzkammergut. "Seit mittlerweile acht Jahren führen wir diverse Marketing-Maßnahmen, Wirtschaftskooperationen und Einladungen von Journalisten an den Attersee durch." Vier Tage lang erkundeten die tschechischen Journalisten, die bei Magazinen, Radiosendern und Internetseiten arbeiten, die Schönheiten der Region im Sommer.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.