Christian Schirlbauer

Beiträge zum Thema Christian Schirlbauer

Ein Bild sagt mehr als 1.000 Worte: Wunderschöne aufnahme der Plankensteinalm in Gosau.
1 1

Aufbruchsstimmung spürbar
Dachstein Salzkammergut wirbt mit starken Bildern um Gäste

Wer die News aus der Welterberegion verfolgt, konnte die freudigen Kommentare rund um die Besuchsqualität in Hallstatt lesen. Wann, wenn nicht jetzt, so der Tenor der Tagesgäste. SALZKAMMERGUT. Wann, wenn nicht jetzt? Das gilt ab sofort auch für den diesjährigen Erholungsurlaub, den man im Inneren Salzkammergut in vollen Zügen genießen kann. Zum Auftakt wirbt die Region mit Bildern von der Berge- und Seenlandschaft. Es herrscht Aufbruchsstimmung in der Ferienregion Dachstein Salzkammergut. Zehn...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Christian Schirlbauer ist seit einer Woche der interimisitsche Geschäftsführer des Tourismusverbandes des Inneren Salzkammergutes.

Tourismusverband Inneres Salzkammergut
Christian Schirlbauer interimistischer Geschäftsführer

Christian Schirlbauer ist seit einer Woche der neue Interimsgeschäftsführer des Tourismusverbandes Inneres Salzkammergut. Mit seinem Vorgänger Gregor Gritzky hat man sich freundschaftlich getrennt. SALZKAMMERGUT. Christian Schirlbauer ist seit dem 25. Mai interimistischer Geschäftsführer des Toursimusverbandes des Inneren Salzkammergutes. Er hat bereits jahrelange Erfahrung im Tourismus und war zuletzt als Geschäftsführer des Tourismusverbandes Attersee-Attergau tätig. "Ich freue mich auf die...

  • Salzkammergut
  • Stefanie Habsburg-Halbgebauer
Cyril Dworsky, Angelina Eggl, Günter Oberschmid, Gregor Brockmüller und Christian Schirlbauer (v.l.).
6

Pfahlbauhäuser unter Wasser
Neue Attraktion für Taucher eröffnet

Pfahlbau-Haus, -Wald und -Statuen werden zur Vermittlung des Welterbe unter Wasser eingesetzt. NUSSDORF. "Im Jahr 2016 hatten wir die Idee, für die Taucher Pfahlbauhäuser unter Wasser aufzustellen", erzählt Günter Oberschmid, Obmann des Tauchkompetenzzentrums Attersee. Gemeinsam mit dem damaligen Geschäftsführer des Tourismusverbandes Attersee Christian Schirlbauer lud er zur Eröffnung dieser neuen Attraktion in das Gasthaus Ragginger ein. Aus der ursprünglichen Idee entstanden drei Stationen...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl
Georg Föttinger, Christian Schirlbauer, Thomas Spitzbart, Josef Nussbaumer, Günter Oberschmid, Andreas Aichinger, Bgm. Nicole Eder, Jürgen Schütz, Alfred Haberl, Stefan Stadler.

Tourismusverband wählte einen neuen Aufsichtsrat

ATTERSEE. Der Tourismusverband Attersee-Salzkammergut hielt am Freitag seine konstituierende Sitzung nach dem neuem OÖ Tourismus Gesetz ab. Dabei wurde Andreas Aichinger vom Hotel Aichinger – Das Bräu in Nussdorf einstimmig zum Aufsichtsrats-Vorsitzenden gewählt. Sein Stellvertreter ist Jürgen Schütz von Bike & Boot Austria in Schörfling am Attersee. Der neue neunköpfige Aufsichtsrat des Tourismusverbands Attersee-Salzkammergut führt nun gemeinsam mit Geschäftsführer Christian Schirlbauer die...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl
Informierten am Attersee: Bürgermeister Herbert Brunsteiner, Tourismusdirektor Christian Schirlbauer, Sonja Pickhardt-Kröpfel (Kiwanis), Stadtrat Herbert Theil und Werner Mayr (v.l.).

Special Olympics: Eine Region baut Brücken

Werner Mayr, Organisator der Eröffnung und Schlussfeier, verspricht "Gänsehaut pur". ATTERSEE, VÖCKLABRUCK. Genau 50 Tage vor Beginn der 7. nationalen Sommerspiele von Special Olympics gaben die Organisatoren einen Einblick in das Programm der Großveranstaltung vom 7. bis 12. Juni. Nicht nur der Verein „Brücken bauen“ mit den Projektträgern Stadt Vöcklabruck, Land OÖ, Lebenshilfe und Special Olympics Österreich, sondern auch die Tourismusverbände, Vereine, Sponsoren und zahlreiche freiwillige...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Der Attersee wird als Urlaubsziel wieder beliebter: Vor allem Österreicher nächtigen wieder öfter hier.
1

Erneutes Nächtigungsplus trotz Gästebettenverlust

ATTERSEE. Das Geschäftsjahr 2017 brachte eine äußerst erfreuliche Bilanz für die Urlaubsregion Attersee-Salzkammergut. Nachdem bereits die Geschäftsjahre 2015 und 2016 trotz Bettenverlusten positive Nächtigungszahlen ergeben haben, konnte im Geschäftsjahr 2017 nochmals eine Steigerung erzielt werden. So verzeichnete die Region 380.952 Nächtigungen von Jänner bis Dezember 2017. Das sind um 25.623 Nächtigungen mehr als 2016 und 41.142 Nächtigungen mehr als 2015. "Leider haben wir im Geschäftsjahr...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl
Das Badewetter der vergangenen Wochen ist laut Schirlbauer nur einer der Gründe für das Nächtigungsplus.

Nächtigungsplus in der Ferienregion Attersee

ATTERSEE. Von einer "äußerst erfreulichen Nächtigungs-Statistik" berichtet Christian Schirlbauer, Geschäftsführer der Ferienregion Attersee. So wurden im Juni 2017 rund um den Attersee insgesamt 57.728 Nächtigungen erzielt, das ist ein Plus von 57 Prozent im Vergleich mit Juni 2016. Im Zeitraum von 1. Jänner bis 30. Juni verzeichnete Schirlbauer 111.592 Nächtigungen rund um den Attersee: "Das ergibt ein Plus von 30,8 Prozent gegenüber dem Vorjahr." Auch für Juli und August sei die Buchungslage...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl
33

Marina Mahler taufte Schiff auf Namen ihres Großvaters

STEINBACH (csw). Neben Christian Ludwig Attersee und Gustav Klimthat nun auch Gustav Mahler "sein Schiff" am Attersee. Die Schiffstaufe fand beim neuen Gustav-Mahler-Festival in Steinbach statt, vorgenommen wurde sie durch die Enkelin des Komponisten, Marina Mahler. Geschmückt wird das Schiff von einem Gemälde der Künstlerin Birgit Schweiger. Nach der Taufe stach das Gustav-Mahler-Schiff erstmals in See. Mit dabei waren auch zahlreiche Ehrengäste, unter anderem Bürgermeisterin Nicole Eder,...

  • Vöcklabruck
  • Christine Steiner-Watzinger
Die Journalistengruppe genoss den Ausblick vom Druckerhof in Unterach. Rechts Christian Schirlbauer.

Tschechische Journalisten besuchten den Attersee

BEZIRK. Eine tschechische Journalistengruppe war Ende Juni am Attersee zu Gast. "Der tschechische Markt ist seit vier Jahren der stärkst steigende Herkunftsmarkt für die Ferienregion Attersee-Salzkammergut", erklärt Christian Schirl-bauer, Geschäftsführer des Tourismusverbandes Attersee-Salzkammergut. "Seit mittlerweile acht Jahren führen wir diverse Marketing-Maßnahmen, Wirtschaftskooperationen und Einladungen von Journalisten an den Attersee durch." Vier Tage lang erkundeten die tschechischen...

  • Vöcklabruck
  • Christine Steiner-Watzinger
Peter Untersperger und Stefan Höffinger kritisierten einen Mangel an Konzepten und Zusammenarbeit am Attersee.

Attersee: Potenzial liegt brach

Die Chancen und die Probleme der Region wurden vergangene Woche in Nußdorf diskutiert. NUSSDORF (rab). „Dem Attersee fehlt ein strategisches Gesamtkonzept.“ Zu diesem Fazit kommt der Unternehmensberater Stefan Höffinger in seiner Studie „Wirtschaftsfaktor See“, die er am vergangenen Mittwoch im Raiffeisensaal Nußdorf präsentierte. Darin verglich er zehn österreichische Seen anhand der Gemeinden im Umkreis von zehn Kilometern miteinander. Der Attersee steche durch den hohen Anteil der Industrie,...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl
Dunkle Wolklen über dem See: Kräftiger Regen und niedrige Temperaturen vermiesten Gästen und Touristikern den Sommer.

Tourismus: Dauerregen trübt Sommerbilanz

Ein Minus bei den Nächtigungen verzeichneten die Urlaubsregionen an den heimischen Seen. BEZIRK (ju). „Das erste Halbjahr war noch zufriedenstellend“, sagt Christian Schirlbauer, Geschäftsführer der Ferienregion Attersee-Salzkammergut. „Die beiden Sommermonate Juli und August waren aufgrund der Wetterlage eher problematisch.“ Gab es von Jänner bis Juni noch ein Nächtigungsplus von sechs Prozent, so verzeichnete man nach acht Monaten ein Minus von 8,6 Prozent. Allein im August gab es einen...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
38

Klimt kam mit der Dampflok

Zum ersten Geburtstag des Klimt-Zentrums in Kammer wurde ein großes Fest gegeben. SCHÖRFLING. Der Tourismusverband Attersee-Salzkammergut und der Verein "Klimt am Attersee" luden zum großen Fest rund um das Gustav Klimt Zentrum ein. Am vergangenen Sonntag reiste Leopold Museum-Managing Director Peter Weinhäupl mit den Ehrengästen, allen voran Landeshauptmann Josef Pühringer und "Gustav Klimt" im Nostalgie-Sonderzug zum Klimt-Geburtstagsfest von Linz über Vöcklabruck nach Kammer am Attersee....

  • Vöcklabruck
  • Christine Steiner-Watzinger

Saison am Attersee läuft gut an

„Es gibt viele Anfragen und auch fixe Buchungen“, freut sich Tourismusdirektor Christian Schirlbauer. BEZIRK (sc). Die Sommersaison am Attersee steht vor der Tür. „Ich bin froh, dass das Hotel Post in Weißenbach wieder eröffnet hat“, sagt Christian Schirlbauer, Tourismusdirektor der Ferienregion Attersee-Salzkammergut. Das Vier-Stern-Haus, das Carol Urkauf-Chen, (Eigentümerin der KTM Fahrrad GmbH) gehört, stand drei Jahre lang leer, in den letzten Monaten wurden die Außenfassade saniert und...

  • Vöcklabruck
  • Christine Steiner-Watzinger

35.000 Menschen radelten am See

Der autofreie Rad-Erlebnistag rund um den Attersee, der am vergangenen Sonntag stattfand, war auch heuer wieder gut besucht. 35.000 Menschen waren auf der Straße rund um den Attersee unterwegs – die meisten davon wegen des schöneren Wetters am Vormittag. Erfreulich: Trotz starker Frequenz gab es keine schweren Unfälle. "Wir können mit dem Radtag zufrieden sein. Es war ein Erfolg für die Region sowie die Wirte und Vereine, die ausgeschenkt habe", freut sich Tourismusdirektor Christian...

  • Vöcklabruck
  • Christine Steiner-Watzinger

Viele Jobs an den Seen

Eine Ausbildung zum Koch oder Kellner lohnt sich: Gastronomiebetriebe suchen nach Fachkräften. BEZIRK (sc). "Viele Gastronomiebetriebe haben Schwierigkeiten, gute Leute zu bekommen", weiß Christian Schirlbauer, Tourismusdirektor der Ferienregion Attersee-Salzkammergut. "Der Bedarf an qualifizierten Mitarbeitern ist groß." Dies bestätigen auch die aktuellen Zahlen des Arbeitsmarktservice Vöcklabruck: Derzeit sind im Bezirk Vöcklabruck im Bereich Tourismus insgesamt 248 offene Stellen gemeldet,...

  • Vöcklabruck
  • Christine Steiner-Watzinger

Viele Urlaubsgäste, aber Hotels fehlen

Touristiker am Attersee und Mondsee freuen sich über gute Buchungslage. ATTERSEE, MONDSEE. „Wir sind sehr gut unterwegs“, erklärt Christian Schirlbauer, Tourismusdirektor der Ferienregion Attersee-Salzkammergut. Von Jänner bis Mai verzeichnete man bei den Nächtigungen ein Plus von 38 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Für den Sommer sehe es „nicht so schlecht aus“. „Aber bei uns steht und fällt alles mit dem Wetter“, räumt Schirlbauer ein. Spiele es mit, könne man mit einem halbwegs guten Sommer...

  • Vöcklabruck
  • Christine Steiner-Watzinger

Am Attersee kann das Auto Urlaub machen

Schifffahrt, E-Bikes und Wasser-Taxi: Am Attersee entsteht eine Modellregion für sanfte Mobilität. Der Grundgedanke des Projekts „Attersee Mobil“ soll die Gäste mit dem Slogan „Auch dein Auto macht Urlaub“ dazu motivieren, während des gesamten Aufenthalts am Attersee ihr Fahrzeug stehenzu lassen. Mobil sind die Gäste trotzdem jederzeit, das garantieren verschiedene Angebote. Erstens werden die Intervalle bei der Attersee-Schifffahrt verstärkt, speziell am Abend. Zusätzlich bringt das...

  • Vöcklabruck
  • Christine Steiner-Watzinger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.