11.04.2016, 09:16 Uhr

Feuerwehrübung in drei Gemeinden

BLEIBURG, FEISTRITZ, NEUHAUS. Am vergangenen Sonntag übten in den Gemeinden Bleiburg, Feistritz und Neuhaus die Feuerwehren je einen technischen EInsatz. Bleiburg und Neuhaus hatten je einen Forstunfall zu bewältigen, in der Gemeinde Feistritz ging es um ein Verkehrsunfall der sich zwischen Dolintschitschach und Feistritz ereignete.

Gemeinsame Abschnittsübung

Danach folgte die gemeinsame Abschnittsübung am Areal der Firma KFZ Sadjak in Einersdorf in Bleiburg. Übungsannahme war hier ein Vollbrand mit Explosionen in der Firmenhalle.
Im Rahmen der anschließenden Übungsbesprechung bedankten sich Abschnittsbrandinspektor Patrick Skubel, Oberbrandinspektor Thomas Zdravja bei Alois Sadjak zur Bereitstellung des Firmenareals und bei den 134 Feuerwehrmännern und –frauen die mit 22 Fahrzeugen zur Übung angerückt sind.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.