Abschnittsübung

Beiträge zum Thema Abschnittsübung

Alles neu gemacht: Straße, Radstreifen und Gehsteig sowie natürlich die aufwändige Stützmauer zur Rechten.
Video 9

Ellbögen
Neuer Straßenabschnitt für Verkehr freigegeben

ELLBÖGEN. Ein weiteres, fertig gestelltes Teilstück der Ellbögener Straße konnte am Freitag in coronatauglichem Rahmen gefeiert werden. Insgesamt investiert das Land Tirol über 20 Millionen Euro in die Verkehrssicherheit auf der L 38. „Es hat sich enorm viel getan in den letzten Jahren auf der L 38 Ellbögener Straße. Heute können wir wieder einen neuen Straßenabschnitt auf der alten Römerstraße für den Verkehr freigeben.“ Das sagte LHStv. Josef Geisler bei der kleinen Feierstunde am...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Die Freiwillige Feuerwehr Rinn absolvierte eine erfolgreiche Abschnittsübung in Tulfes.
3

Freiwillige Feuerwehr
Gelungene Übung in Tulfes

TULFES (mk). Die Freiwillige Feuerwehr Rinn und Tulfes rückte vergangenen Freitag zu einer Abschnittsübung aus. Die Übung wurde bei der Glungezerbahn Bergstation in Tulfes durchgeführt. Die Aufgabe gestaltete sich als Herausforderung für die Einsatztruppen, doch vor Ort konnte der Rinner Atemschutztrupp einen Innenangriff mit Hochdruck sowie eine Personenbergung durchführen. Nachdem gelungen Training mit Schlussbesprechung wurden die Feuerwehr Mitglieder im Gasthaus Halsmarter verköstigt. Diese...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher

FF-Baumkirchen
Abschnittsübung der Feuerwehrjugend

Jedes Jahr veranstaltet die Jugendfeuerwehr die alljährliche Abschnittsübung, heuer war die FF Baumkirchen an der Reihe. An dieser Übung nahmen ca. 60 Jugendliche aus 6 Feuerwehren teil. INNSBRUCK-LAND. Die JFW Wattens, Kolsass und Baumkirchen wurden zu einem Flächenbrand alarmiert. Es galt in unwegsamen Gelände, einen großflächigen Regellöschangriff aufzubauen und mehrere abgestürzte Personen zu retten. Die FWJ Fritzens wurde gemeinsam mit der FWJ aus Volders und Wattenberg, zu einem...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Die Feuerwehrkameraden formierten sich, um am Scheucher-Betriebsgelände für den Ernstfall zu üben.

Feuerwehr
Zwölf Feuerwehren übten bei Holzindustrie Scheucher für Ernstfall

In Zehensdorf ging die Feuerwehr-Abschnittsübung über die Bühne.  METTERSDORF. Am Areal von Scheucher Holzindustrie in Zehensdorf in der Gemeinde Mettersdorf hat die Feuerwehrübung des Abschnitts II mit insgesamt zwölf Feuerwehren stattgefunden. Vier Gruppen wurden jeweils von den Mitarbeitern des Unternehmens und Betriebsleiter Karl Kaufmann durch den Betrieb geführt – dabei wurde auch die Brandschutzzentrale erläutert. Brandschutzbeauftragter Erich Suppan präsentierte auch die hauseigene...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
5

Menschenretter übten im Abschnitt VI

Am Samstag, dem 16.11.2019, wurde die diesjährige Abschnittsübung im Sachbereich für Menschenrettung und Absturzsicherung des Abschnittes VI in Sebersdorf durchgeführt. Als Übungsobjekt diente das Firmengelände „Kröpfl Obsthandelgesellschaft m.b.H.“ Übungsthemen waren Knotenkunde, Aufbau eines Flaschenzugsystems und eines sogenannten „Express Flaschenzuges“, Sicherung am Dach und aktives Abseilen von der TMB 32. Die teilnehmenden Feuerwehren Sebersdorf, Bad Waltersdorf, Ebersdorf, Wörth a.d.L.,...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Die sieben Feuerwehren des Abschnitts sind Dank der Übung wieder bestens für den Notfall gerüstet.
8

Feuerwehrabschnittsübung in Wagna

"Wohnhausbrand im Landespolizeieinsatzzentrum in Wagna" so lautete der Einsatzbefehl für die Feuerwehren des Abschnittes IV/Murtal beim ehemaligen Schießplatz und nunmehrigen Landespolzeieeinsatzzentrum, Wagnastraße Nr.165 in Wagna. Im sogenannten Herrschaftshaus ist im 1.Stock ein Brand ausgebrochen, 3 Personen sind vermißt lautete die Übungsannahme für das erste Einsatzszenario. Die Wehren Wagna,Hasendorf und Neudorf/Mur stellten 3 Atemschutztrupps und retten die drei vermißten Personen...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
14

Atemschutz-Abschnittsübung in Heimschuh abgehalten

Die sechs Feuerwehren des Abschnitt 7 (Fresing-Kitzeck, Gleinstätten, Heimschuh, Pistorf, Prarath und St. Andrä)  des Bereichsfeuerwehrverband Leibnitz trafen sich am 22.11.2019um 19.00 Uhr beim Feuerwehrhaus Heimschuh zur diesjährigen  Atemschutz-Abschnittsübung. Nach kurzer Begrüßung bzw. Einweisung in die vorbereiteten Stationen durch HBI Oblak Michael wurde es für jeden der sechs Atemschutztrupps ernst. Beginnend mit der Geräteaufnahme mussten von jedem Atemschutztrupp vier Szenarien...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Einsatzleiter Rudi Berger und Abschnittsfeuerwehrkommandant Lorenz Pollreiss bei der Übung.
128

Video: Abschnittsübung der Feuerwehr
Fünf Feuerwehren im Schloss Halbturn

Samstag Nachmittag fand die Übung des Abschnittes II im Schloss Halbturn statt. Mit dabei waren die Feuerwehren aus Halbturn, Frauenkirchen, Mönchhof, St. Andrä am Zicksee und Gols.  HALBTURN. Übungsannahme war ein Brand im Bereich der Pferdestallungen, welche sich im hinteren Teil des Gebäudekomplexes befinden. Zusätzlich wurden vier Personen im Brandbereich vermutet, und weitere Personen wurden durch die Rauchentwicklung im Dachgeschoss eingeschlossen. Es folgte die Nachalarmierung des...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz
Alle vermissten Personen konnten geborgen werden.
7

Übung
Brand im Klärwerk

Fünf Atemschutztrupps des Abschnitt Stubai im Einsatz FULPMES (suit). Brand im Klärwerk Fulpmes mit starker Rauchentwicklung und vermissten Personen - dieses Szenario übten die fünf Freiwilligen Feuerwehren des Stubaitales bei ihrer jährlichen Abschnittsübung am vergangenen Freitag. Rund dreißig Übungsteilnehmer standen unter der Einsatzleitung von Nico Hinterlechner von der Feuerwehr Mieders im Einsatz. Der Atemschutz gilt als eine der "Königsdisziplinen" bei der Feuerwehr, daher seien...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Thomas Suitner
Es galt, einen simulierten Brand in einem abgelegenen Wohnhaus am Wintener Weinberg zu bewältigen.
3

Abschnittsübung
Wintener Weinberg als Übungsgelände

Die Weinberge der Gemeinde Eberau mit über 400 Gebäuden bieten auf einem weit verstreuten Gebiet für die Feuerwehren zahlreiche Übungsobjekte. Das machten sich die fünf Feuerwehren des Güssinger Bezirksabschnitts VII zunutze. Sie simulierten den Brand in einem abgelegenen Wohnhaus am Wintener Weinberg, der unter Einsatz von Atemschutz sowie mittels Wasserversorgung aus einem Hydranten und einem Wasserreservoir bekämpft wurde.

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Die Feuerwehrsanitäter konnten ihr theoretisches Wissen in praktischen Übungen unter Beweis stellen.

Feuerwehren üben für den Ernstfall

Die Feuerwehr Gasen organisierte für die Feuerwehren des Abschnittes 03 (Oberes Feistritztal) eine Abschnittsübung für die Feuerwehrsanität und Menschenrettung. Unter der Leitung des Orts-Sanitätsbeauftragten OBM Manfred Pöllabauer konnten die Feuerwehrsanitäter ihr theoretisches Wissen in praktische Übungen umsetzen. Geschult wurden unter anderem die Versorgung einer mit dem Motorrad gestürzten Person inklusive Helmabnahme und Anlegen eines Stiffnecks, Herz-Lungen-Wiederbelebung und diverse...

  • Stmk
  • Weiz
  • Martina Rosenberger
Die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr probten bei der Abschnittsübung in Sigleß den Ernstfall.
3

Feuerwehrübung in Sigleß
Auf den Ernstfall vorbereitet

Bei der Volksschule Sigleß fand eine erfolgreiche Abschnittsübung der Feuerwehr statt. SIGLESS. Neben der Feuerwehr Sigleß waren die Abschnittsfeuerwehren Krensdorf, Pöttsching, Neudörfl, Neudörfl - FunderMax und auch die Feuerwehr der Stadtgemeinde Mattersburg im Einsatz. Für die Übung wurde ein Küchen- und Dachstuhlbrand im Obergeschoß der Volksschule Sigleß mit der Suche nach vermissten Personen angenommen. Gut organisierte ÜbungDer Einsatz wurde vom Feuerwehrkommandant-Stellvertreter...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Eine Kollision zweier Pkw mit einer Zuggarnitur, das war die Übungsannahme der groß engelegten Abschnittsübung in Schwanberg.
2 28

Großübung
Zugunglück forderte Feuerwehren in Trag

SCHWANBERG. „Zug gegen Pkw“ war der Alarmierungsgrund für die diesjährige Abschnittsübung des Abschnittes 5 „Oberes Sulmtal“ gemeinsam mit Feuerwehren des Abschnittes 6 „Unteres Sulmtal“ im Ortsgebiet von Trag. Die Feuerwehren der beiden Abschnitte beübten das Szenario gemeinsam mit dem Roten Kreuz und dem Kriseninterventionsteam mit mehr als 200 Einsatzkräften und 40 Fahrzeugen. Pkw unter Güterwaggon Entlang der Schwanbergerstraße L648 ist es auf Höhe des Bahnüberganges in Trag zu einem...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Alle Feuerwehren des Abschnitts waren in Gleinstätten im Einsatz.
4

Abschnittsübung in Gleinstätten abgehalten

Am 31. Oktober fand in Gleinstätten die diesjährige Alarmübung für den Abschnitt 07 des Bereichsfeuerwehrverbandes Leibnitz statt. Die Übungsschwerpunkte waren ein Hallenbrand und zwei Verkehrsunfälle mit eingeklemmten Personen. Alle Aufgaben wurden von den teilnehmenden Feuerwehren Prarath, Pistorf, St. Andrä i.S., Fresing-Kitzeck, Heimschuh und Gleinstätten und dem Grünen Kreuz hervorragend gemeistert. Als Beobachter konnten wir ABI Dietmar Schmidt, BR Friedrich Partl, OBR Josef Krenn, Bgm....

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
73

Abschnittsübung am Nationalfeiertag

Am 26.10.2019 fand bei herrlichem Herbstwetter die bereits traditionelle Abschnittsübung des Abschnittes IV statt. Seit 30 Jahren wird diese Übung immer am Nationalfeiertag durchgeführt. Für die Ausarbeitung der Übung war heuer die FF Sinnersdorf zuständig. Übungsannahme war ein Holzstapel- bzw. Traktorbrand im Wald. Zuerst wurde die Feuerwehr Sinnersdorf von Florian Hartberg alarmiert. Um 14:00 Uhr wurden dann die Feuerwehren Baumgarten, Pinggau, Schäffern, Schaueregg und Sparberegg mit ihren...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Die Feuerwehren des Abschnitts 1 führten eine gemeinsame Übung durch.
5

Pinkafeld
Waldbrandübung der Feuerwehren

PINKAFELD. Am Abend des 11.10. fand in den Wäldern der österreichischen Bundesforste in Pinkafeld eine große Waldbrandübung für den Feuerwehrabschnitt 1, Bezirk Oberwart, statt. Übungsannahme war ein ausgedehnter Waldbrand bei dem auch Personen vermisst wurden. Für die Personensuche war die Rettungshundestaffel Abteilung Riedlingsdorf eingesetzt. An dieser Abschnittsübung nahmen die Feuerwehren aus Schreibersdorf, Wiesfleck, Hochart, Riedlingsdorf, Grafenschachen, Kroisegg, Neustift a.d.L....

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
9

Ertl
Florianis üben den Ernstfall

ERTL. Wenn es um Menschenleben geht, wird aus zehn Feuerwehren ein Team mit 102 Mann. Die FF Ertl, FF St. Peter, FF Hochstrass, FF St. Michael, FF St. Johann, FF Rohrbach, FF Goldberg, FF Weistrach, FF Kürnberg und FF Moosgraben (OÖ) probten in einer Ertler Tischlerei den Ernstfall bei einer Abschnittsübung. Zunächst galt es, sechs vermisste Personen aus dem Brandobjekt zu retten. Ein rasches Vorgehen der Atemschutztrupps war hier gefragt. Zur ersten Löschwasserversorgung wurde der Pool der...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Eva Dietl-Schuller
Bei der Gasteinertalübung der drei Gasteiner Feuerwehren erwartete die 218 Einsatzkräfte ein vielfältiges Übungsszenario.

Gasteinertal Übung bei der Schlossalmbahn Bad Hofgastein

Gasteiner Feuerwehren übten den Ernstfall.BAD HOFGASTEIN (rau). Die alljährliche Alarmübung (Abschnitt 3) der Gasteiner Feuer-wehren wurde heuer bei der Schlossalmbahn in Bad Hofgastein abgehalten. Ein umfassendes Szenario forderte dabei die insgesamt 218 Einsatzkräfte von den drei Feuerwehren, dem Roten Kreuz Gastein, der Bergrettung Bad Hofgastein sowie den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Gasteiner Bergbahnen AG. Als Übungsannahme wurde die zuständige Feuerwehr Bad Hofgastein zu einem...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Konrad Rauscher
5

Übung macht den Meister
Großangelegte Abschnittsübung der Feuerwehren in Heiterwang

HEITERWANG (eha).  Bei nasskaltem Wetter trafen sich die Feuerwehren des Abschnittes Zwischentoren am 5. Oktober zu einem gemeinsamen Übungstag in Heiterwang. Insgesamt konnte Abschnittskommandant Stefan Versal 42 Kameradinnen und Kameraden aus sieben Feuerwehren willkommen heißen.  Im Laufe des Tages wurden im Stationsbetrieb wichtige Themen verschiedenster Einsätze behandelt. Die Teilnehmer übten zum Beispiel das richtige Arbeiten mit hydraulischen Rettungsgeräten, das Absichern der...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Übung 1 – schwerer Verkehrsunfall auf der B88
18

Großübung der Feuerwehren des Abschnittes Millstatt-Radenthein

Am Samstag, dem 05. Oktober 2019 fand eine große Abschnittsübung für die Feuerwehren des Abschnittes Millstatt-Radenthein statt. Die Übung wurde in drei verschiedene Szenarien sowie den Bereich Stabsarbeit aufgeteilt. Übung 1 – schwerer Verkehrsunfall auf der B88 Um die Übung möglichst realitätsnah durchführen zu können, wurden die Feuerwehren per Sirenenalarm am frühen Vormittag zu dem ersten Szenario gerufen - Verkehrsunfall auf der B88 zwischen St. Peter und Bad Kleinkirchheim mit...

  • Kärnten
  • Spittal
  • ÖA-Team | AFK Millstatt - Radenthein
Tiefenbergung aus Schacht
12

Abschnittsübung Hinteres Ötztal
Feuerwehren des Hinteren Ötztals üben gemeinsam in Huben

HUBEN(bek). Am Samstag den 05. Oktober wurde in Huben die alljährliche Abschnittsübung der Freiwilligen Feuerwehren des hinteren Ötztals durchgeführt. An fünf Stationen mussten die Florianis aus Huben, Längenfeld, Sölden, Gurgl und Vent ihr Können unter Beweis stellen. So musste vom Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen, Tiefenrettung durch den Schacht eines Tanks, Brand in Lackierbox mit starker Rauchentwicklung, eingeklemmte Person in einer Werkstätte bis hin zur Bergung einer verletzten...

  • Tirol
  • Imst
  • Benny Klotz
Insgesamt fünf Stationen wurden von Florianis "abgearbeitet".
3

Stubaital
Groß angelegter Feuerwehr-Abschnittsübungstag

STUBAI. Am Samstag fand die jährliche Abschnittsübung des Feuerwehrabschnitts Stubai in Fulpmes statt. Für die fünf Feuerwehren aus Neustift, Fulpmes, Mieders, Telfes und Schönberg wurde ein Stationsbetrieb aufgebaut. An den fünf Übungsstationen war von der normalen Brandbekämpfung bis hin zur Personenrettung in größerer Höhe alles mit dabei. Einen der wichtigsten Übungspunkte bildete der an der Drehleiter der FF Neustift. Hier wurde den Kameraden gezeigt, was alles vorzubereiten und zu tun...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Meldung Einsatzleiter an Abschnittsbrandinspektor

Der Abschnitt Oberes Stainztal probte den Ernstfall
Steilheit des Geländes als große Herausforderung

Die Übung am vergangenen Samstag – da waren sich alle Beobachter einig – erfüllte zu einem hohen Grad die Zielsetzungen. Die Wehren Ettendorf, Gundersdorf, Pirkhof, Rossegg, St. Stefan, Stainz, Stallhof und Wald zeigten sich als Einheit, die koordiniert die Übungsannahme umsetzte. Was war die Annahme der von der FF Wald ausgearbeiteten Übung? Die Bekämpfung eines Waldbrandes in Mausegg. Wer die Gegend kennt, weiß von ihrer Steilheit und schweren Zugänglichkeit. Diesem Umstand Rechnung tragend,...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann
75 Kameraden nahmen an der Abschnittsübung teil.
2

Freiwillige Feuerwehr
Abschnittsübung in Maltschach abgehalten

Eine Großübung auf Abschnittsebene wurde am 14.09.2019 von der FF Maltschach organisiert. Angenommen wurde ein Wirtschaftsgebäudebrand am Anwesen des Hotel-Gasthauses „Das Schmied“. Alarmiert wurden alle Feuerwehren des Abschnittes 6, die FF Arnfels, FF Leutschach, FF St. Johann, FF Oberhaag, und die FF Großklein. Mithilfe des ELF Gleinstätten wurde die Einsatzleitung aufgebaut, ebenso ein Atemschutzsammelplatz mit der Atemschutz-Füllstation der FF Leibnitz und FF Leitring. Nach dem...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.