Einsatzübung

Beiträge zum Thema Einsatzübung

3

Feuerwehr Mödling
Zugsübung unter neuen Bedingungen

BEZIRK MÖDLING. An und für sich ist eine Zugsübung im Feuerwehralltag nichts sonderlich Spektakuläres. In Corona-Zeiten verlangt aber auch dies dem Kommando, der Feuerwehrärztin und den zuständigen Chargen viel Überlegungen im Vorfeld ab. Neue Rahmenbedingungen Die Fragestellung der Einsatzkräfte war, wie man in Zeiten von Maßnahmen zur Eindämmung von COVID dennoch den Pflichten für die Aus- und Weiterbildung der Kameraden nachkommen kann- und das nicht nur in Form von Online-Meetings. Das...

  • Mödling
  • Rainer Hirss
Die Landecker Feuerwehr übte im Pianner- und Quadratscher Tunnel die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten einer Drohne.
5

Feuerwehr Landeck
Drohnen-Einsatz im Pianner- und Quadratscher Tunnel geübt

LANDECK, PIANS, GRINS. Die Landecker Feuerwehr konnte den Pianner- und Quadratscher Tunnel auf der Arlberg Schnellstraße für eine Übung nutzen. Neben dem Fahren mit Wärmebildkameras in einem verrauchten Tunnel wurden auch die Möglichkeiten mit einer Einsatzdrohe geübt. Fahren in einem verrauchten Tunnel Ein Zusammentreffen von vielen Menschen ist derzeit aufgrund der aktuellen COVID-19 Lage nicht möglich. Das betrifft natürlich auch die Feuerwehr Landeck: an großangelegte Übungen,...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Eine Tunnelfeuerübung hätte am Dienstag stattfinden sollen. Sie wurde abgesagt, die Tunnelsperre bleibt aber.

A2-Südautobahn
Übung abgesagt, Tunnelsperre bleibt

Beide Richtungsfahrbahnen werden am Dienstag ab 19 Uhr gesperrt. HIRSCHEGG-PACK. Ein Lkw-Brand, weitere sechs beteiligte Pkw – das wäre das Szenario gewesen, dem sich fast 100 Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettung, Polizei und Asfinag am Dienstag, dem 22. September, ab 19 Uhr im Herzogbergtunnel auf der A 2 Südautobahn im Bereich der Pack gestellt hätten. Ziel der Übung – alle vier Jahre ist eine derartige Großübung auch gesetzlich vorgeschrieben – wäre gewesen, dass alle Organisationen auf...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
32

FF Voitsberg
Einsatzübung bei der Firma Holz Her

Die FF Voitsberg führte am Montag, 14. September 2020 bei der Firma Holz Her in der Grazer Vorstadt in Voitsberg eine Einsatzübung durch. Übungsannahme war ein Brand im südlichen Fabriksteil in einer Werkstätte nach Auslösen der Brandmeldeanlage. Nach Erkundung durch den Einsatzleiter LM Markus Donnelly stellte dieser fest, dass sich nach Aussagen anwesender Arbeiter im Brandabschnitt noch zwei Personen befinden. Mit einem Atemschutztrupp unter Verwendung eines Hochdruckrohres wurde...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Walter Ninaus
Übungsgeschehen mit Zaungästen - diesmal erwünscht.
8

Einsatzübung - Brand in Tischlerei
Vermisstensuche und Brandbekämpfung als Übungsannahme

Die Feuerwehr Freindorf hielt eine Einsatzübung bei der Tischlerei Anzinger in Freindorf ab. Dazu wurde auch die ortsansässige Bevölkerung eingeladen und informiert, um das Übungsgeschehen mit verfolgen zu können.  Als Einsatzgrund wurde ein Brand in der Produktionshalle der Tischlerei, sowie ein vermisster Mitarbeiter und dessen Kind angegeben.  Beim Eintreffen der Einsatzkräfte wies die Mutter des vermissten Kindes die Feuerwehr dahingehend ein, dass ihr Kind und der Kindesvater in der...

  • Linz-Land
  • Erwin LEIMLEHNER
Die FF Kuffern simulierte eine Personenrettung und übte den richtigen Umgang mit Leitern.
5

Freiwillige Feuerwehr Kuffern
Übung zur Personenrettung souverän gemeistert

Mit einem intensiven Wochenende hat die FF Kuffern die Sommerpause beendet. KUFFERN. Am Freitagabend wurde ein im Rohbau befindliches Haus genutzt, um eine kombinierte Übung abzuhalten. Die Räumlichkeiten wurden zum Teil verraucht und unter Atemschutz wurde das Gebäude von einem Trupp erkundet. Die Aufgabe, eine vermisste Person zu finden und mittels Spineboard zu retten, konnte souverän bewältigt werden. Außerdem wurde eine Zuleitung von einem Hydranten gelegt. So konnte auch gleich der...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bianca Werilly
Die Salzburg Wohnbau stellt dem Einsatzkommando Cobra leerstehende Gebäude für Trainingszwecke zur Verfügung. Im Bild v.l. Prok. Bmst. DI Thomas Maierhofer (Salzburg Wohnbau) und Bürgermeister Peter Harlander - im Zivilberuf Polizist - mit Cobra-Einsatzkräften beim Training in Golling.

Cobra trainiert in Altersheim
Einsatzziel Seniorenwohnheim Golling

Das Einsatzkommando Cobra trainiert im alten Seniorenwohnheim Golling. Unterschiedliche Einsatzszenarien  werden durchgespielt. Das leerstehende Gebäude ist der ideale Übungsort für die Polizeisondereinheit. Alleine 2019 kam es zu mehr als 3.000 Cobra Einsätzen. GOLLING. Wer in den letzten Tagen beim alten Seniorenwohnheim in Golling vorüber kam, konnte Einsatzkräfte der Cobra beim Abseilen an Häuserwänden, Türknallen und laute Kommandorufe hören. Um für die gefährlichen Einsätze gerüstet zu...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
1 2

Organisationsübergreifende Einsatzübung
Teamwork zwischen Bergrettung und dem Österreichischen Bundesheer

BEZIRK NEUNKIRCHEN (Red.). Die Bergrettung und das Bundesheer sind beide integrale Bestandteile der Sicherheitsfamilie in NÖ. Beide haben vergangene Woche in der Rax-Schneebergregion eine organisationsübergreifende Übung mit unterschiedlichen Einsatzszenarien und Helikoptereinsätzen geprobt. „Wir sehen gerade an der gegenwärtigen Situation, dass sich zwei Faktoren maßgeblich ändern: Einerseits das Freizeit- und Urlaubsverhalten, andererseits die klimatischen Bedingungen – im Sommer bereiten...

  • Neunkirchen
  • Peter Zezula

Waldbrandübung in Burgkirchen
„Brand aus“ nach zweistündigem Einsatz

60 Mann kämpften gegen einen Waldbrand an. Die Übung verlief erfolgreich.   BURGKIRCHEN. Die zunehmende Trockenheit der vergangenen Jahre, bedeutet eine steigende Brandgefahr in unseren Wäldern und erfordert daher höchste Einsatzbereitschaft vonseiten der Feuerwehr. Waldbrände sind oft fernab der Löschwasservorräte und somit eine logistische Herausforderung für Feuerwehren. Die Gemeinde Burgkirchen besitzt mit rund 14 Quadratkilometern Waldfläche einen großen Anteil am Lachforst und um...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
1 97

Schwerer Busunfall in Pasching
Großaufgebot an Einsatzkräften übte den Ernstfall

Ein Bus kollidierte auf der Pfanzaglgutstraße mit der Betonwand der Unterführung der Umfahrungsstraße B139 und kippte in weiterer Folge auf zwei Autos. PASCHING (red).  Mit diesem Übungsszenario waren die 70 Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren Hart, Pasching und Traun sowie das Rote Kreuz Linz-Stadt am 20. September konfrontiert. Weiteres Nachrutschen verhindertMit dem schweren Rüstfahrzeug wurde der Bus gegen ein weiteres Nachrutschen gesichert, erst danach konnten die...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
11

Einsatzübung auf Vöslauer Großbaustelle

Zwei spielende Kinder auf einer Baustelle lösen versehentlich ein Feuer im 2. Obergeschoss eines Rohbaus aus. Ein Kind wird auf dem Balkon eingeschlossen, das zweite ist davongelaufen und bleibt erst einmal verschwunden. Das war die Ausgangslage für die erste großangelegte Einsatzübung für die Bad Vöslauer Stadtfeuerwehr und den Rettungsdienst im Jahr 2020. BAD VÖSLAU. Das erste Fahrzeug des Rettungsdienstes traf gemeinsam mit dem Hilfeistungsfahrzeug 2 der Feuerwehr ein. Gemeinsam...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Fabian Engel, Ausbildungsleiter Stefan Obernosterer und Kurt Kristler (von links) sind seit Jahren ehrenamtlich bei der Bergrettung in Kötschach- Mauthen tätig.
5

Bergrettung
Die Kameradschaft in Schnee und Fels

Die Ortsstelle der österreichischen Bergrettung in  Kötschach-Mauthen ist für den bevorstehenden Winter bestens gerüstet.  KÖTSCHACH-MAUTHEN. Die Einsatzstelle der Bergrettung in Kötschach-Mauthen zählt derzeit 47 ehrenamtliche Mitglieder. Der Altersdurchschnitt der Kameraden liegt dabei bei Mitte 40. "Die Kameradschaft in unserer Ortsstelle ist wirklich toll", freut sich Ortsstellenleiter Klaus Peter Hohenwarter. Die ehrenamtlich tätigen Bergretter sind in den drei Gemeinden...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Lara Piery
Nach "Gebäudeeinsturz": Die Opfer mussten im Rahmen der Themenübung von den Kameraden der FF Fürstenfeld lokalisiert, erstversorgt und zum eingerichteten Sanitätssammelplatz transportiert werden, wo sie von Feuerwehr- und Rettungssanitätern übernommen wurden.
Video 18

Fürstenfeld
Feuerwehr und Rettung bei "Gebäudeeinsturz“ im Einsatz

Erfolgreiche Absolvierung der Themenübung der Feuerwehr Fürstenfeld im Wirtschaftshof Fürstenfeld. FÜRSTENFELD. Nicht im Stationsbetrieb, sondern in Form einer Einsatzübung wurde die jährlich im Jänner stattfindende Themenübung Sanität der Feuerwehr Fürstenfeld durchgeführt. Übungsannahme war ein Gebäudeeinsturz und eine größere Anzahl an Verletzten. An der Übung, die in den Hallen des Wirtschaftshofes in Fürstenfeld stattfand, beteiligten sich auch Kameraden der Feuerwehr Übersbach,...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Viele verschiedene Einsatzsituationen waren zu meistern.
2

Große Katastrophenübung
Stromausfall und Bombendrohung

WELS. Insgesamt 24.000 Haushalte aufgrund eines technischen Gebrechens ohne Strom, dazu eine Bombendrohung in der Zentrale der eww Gruppe: Das war am Donnerstag, 28. November, das Szenario einer großen Einsatzübung in der Stadt Wels, bei der eww-Gruppe, Stadt, Freiwillige Feuerwehr, Rotes Kreuz sowie Polizei und Staatsanwaltschaft mitmachten. Übungsannahme war Sabotage am Umspannwerk Nord und Defekt am Werk Mitte. Der Stromausfall setzte sich bis Thalheim fort. Die Folge: Zu Spitzenzeiten...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Eine Einsatzübung findet vom 30.11. bis 1.12. im Tunnel Rannersdorf statt.
1

Sperre Tunnel Rannersdorf
Wegen Einsatzübung Tunnelsperre

Vom 30. November bis 1. Dezember ist der Tunnel Rannersdorf wegen einer Einsatzübung gesperrt. WIEN. Auf der S1 Außenring Schnellstraße führt die Asfinag eine Einsatzübung statt. So ist der Tunnel Rannersdorf vom Samstag, 30. November, ab 20.30 Uhr, bis Sonntag, 1. Dezember, bis 6 Uhr früh gesperrt. Ausweich-Routen Die Umleitungen für die Sperren führen über das niederrangige Straßennetz: Die Ableitung von der S1 in Fahrtrichtung Vösendorf erfolgt bei Schwechat Süd. Bei Rannersdorf kann...

  • Wien
  • Karl Pufler
3

Neumarkt/Stmk
Gemeinsame Übung der Einsatzorganisationen

Die ÖRHB Staffel Murau richtete am 16. November eine gemeinsame Übung mit der Staffel Knittelfeld, der FF Neumarkt, FF Perchau und dem Roten Kreuz Ortstelle Neumarkt aus. Schauplatz der Übung war die Graggerschlucht. Es galt alle vermissten Personen zu finden. Diese Aufgabe wurde von den beiden teilnehmenden Staffeln der Österreichischen Rettungshundebrigade übernommen. Die gefundenen Personen wurden dann durch das Rote Kreuz erstversorgt und im Anschluss wurde die Bergung und der Abtransport...

  • Stmk
  • Murau
  • Marlies Kobald
Die Feuerwehren Leoben bei der Abschnittsübung auf dem Gelände von Brigl & Bergmeister in Niklasdorf.
4

Feuerwehrabschnitt Leoben übte den Ernstfall

LEOBEN. Am Abend des 18. November führte die Betriebsfeuerwehr Brigl & Bergmeister Niklasdorf eine großangelegte Einsatzübung mit den Feuerwehren des Abschnittes Leoben am Firmengelände der Papierfabrik in Niklasdorf durch. Ausgehend von einem Kabelbrand im Wasserkraftwerk 2 mussten von den anrückenden Einsatzkräften unter der Einsatzleitung von HBI Alois Krall mehrere Übungsszenarien bewältigt werden. Vielfältige EinsatzübungDie zuerst mit 21 Mann eingetroffene Betriebsfeuerwehr Brigl...

  • Stmk
  • Leoben
  • WOCHE Leoben
Am Samstag, den 16. November 2019, üben die Einsatzkräfte und die ASFINAG im Bosrucktunnel für den Ernstfall.

A9 Pyhrnautobahn
Bosrucktunnel wird für Einsatzübung gesperrt

Am Samstag, den 16. November 2019, üben die Einsatzkräfte und die ASFINAG für den Ernstfall. Im Bosrucktunnel (A9 Pyhrnautobahn) simulieren regionale Feuerwehren, Rettung, Polizei und Behörden zusammen mit der ASFINAG Lkw-Unfälle mit Brandentwicklung. SPITAL/PYHRN. Dafür ist der Tunnel in beiden Richtungen zwischen 16 und 21 Uhr gesperrt, der gesamte Verkehr wird in diesem Zeitraum zwischen den Anschlussstellen Spital am Pyhrn und Ardning auf die B138 abgeleitet. Die ASFINAG kündigt die...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer

Große Herbstübung der Feuerwehren

WALDHAMS. Am Sonntag, 10. November 2019 rückten 27 Mann der Freiwilligen Feuerwehr Jahrings mit drei Fahrzeugen zur Herbstübung nach Waldhams aus. Übungsannahme war ein Brand eines Wirtschaftsgebäudes mit Menschenrettung. Die Menschenrettung wurde mit schwerem Atemschutz und dem Hochdruck-Rohr durchgeführt. Unter dem Kommando von Thomas Liebenauer wurde der Brand bekämpft und angrenzende Gebäude geschützt. Ein besonderer Augenmerk galt auch der neue Wasserentnahmestelle in Waldhams. Unter dem...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
Die Einsatzkräfte üben für den Ernstfall.

Für Einsatzübung
Tunnels Steinhaus und Noitzmühle am 9. November gesperrt

Die Welser Westspange muss zwischen 15.30 und 22 Uhr umfahren werden. WELS. Am morgigen Samstag, 9. November üben die Einsatzkräfte und die Asfinag für den Ernstfall. In den Tunnels Steinhaus und Noitzmühle (A8 Innkreisautobahn) simulieren regionale Feuerwehren, Rotes Kreuz, Polizei und Behörden zusammen mit der Asfinag Pkw-Unfälle mit Brandentwicklung. Dafür ist die A8 Richtungsfahrbahn Norden (Wels/Suben) zwischen 15.30 und 22.00 Uhr, die Richtung Süden (Voralpenkreuz) zwischen 16.30 und...

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger
Die Einsatzkräfte mussten bei der Großübung ebenso verletzte Personen retten und versorgen.
3

Einsatzübung
Rotes Kreuz übt für den Ernstfall in Weibern

Rotes Kreuz, Notärzte und Feuerwehren übten in Weibern den Ernstfall. Übungsszenario war ein Brand in einem Großbetrieb in Weibern mit mehreren Verletzten. HAAG, WEIBERN. In einem Firmengebäude in Weibern bricht ein Brand aus. Arbeiter flüchten vor dem Feuer. Ein Staplerfahrer erschrickt, eine Palette stürzt zu Boden und zahlreiche Personen werden verletzt. Neun Rettungsfahrzeuge, zwei Notärzte und drei Feuerwehren kämpfen gemeinsam um das Wohl der Beteiligten. Gottseidank: Dieses Szenario...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Das Zusammenspiel von Feuerwehr und Rettung gelang reibungslos.
3

Einsatzübung
Explosion in Kinderferienlager

Das Rote Kreuz St. Valentin und die Feuerwehren St. Valentin und Rems übten am 2. November für den Ernstfall: In einem Ferienlager explodierte eine Gaskartusche. Mehrere Kinder sowie Betreuer erlitten schwere Verbrennungen. ST. VALENTIN. Am 2. November, gegen 14 Uhr werden die Feuerwehren St. Valentin und Rems sowie das Rote Kreuz St. Valentin zu einem Einsatz berufen. In einem Kinderferienlager im Ortsteil Altenhofen entzündete sich neben einem Lagerfeuer eine Gaskartusche. Eine heftige...

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer
Sperre in beiden Fahrtrichtungen auf der A 12 Inntal Autobahn: Die Einsatzkräfte proben den Ernstfall im Landecker Tunnel.

ASFINAG
Einsatzübung im Landecker Tunnel (Inntal Autobahn) am 4. November

LANDECK/FLIEß. Bei der Einsatzübung im Landecker Tunnel (A 12 Inntal Autobahn) am 4. November proben 100 Teilnehmer den Ernstfall – Sperre ab 18 Uhr in beiden Fahrtrichtungen. Einsatzübung auf der A12 Am kommenden Montag üben die Einsatzkräfte und die ASFINAG für den Ernstfall: Im Landecker Tunnel (Zubringer A 12 Inntal Autobahn) simulieren die Feuerwehren aus Landeck und Zams zusammen mit der ASFINAG einen Brand mit mehreren Fahrzeugen und Lkws. „Diese Übungen sollen möglichst nah an der...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Von links BFK Andreas Stroitz, Vzbgm. Gerda Sandriesser, der „Ausgezeichnete“ Alex Fritz sowie die Ausbildungsleiter BFK-Stv. Horst Müller und Alexander Gasperschitz.

Villacher Feuerwehr
Grundlehrgang erfolgreich bestanden!

Zwei Wochen lang wurde im Feuerwehrzentrum ausgebildet und geübt. Das stolze Ergebnis: 29 Probefeuerwehrfrauen und -männer bestanden den Grundlehrgang.  VILLACH. Ab sofort dürfen die Absolventen bei ihren Ortsfeuerwehren auch zu Einsätzen ausrücken. Bis es soweit war, stand allerhand Praxis- und Theorie am Plan.  Die Ausbildung Die Ausbildungsthemen erstreckten sich vom Löschangriff über Verhaltensregeln, Unfallverhütung, Brand und Löschlehre, Funklehre bis hin zum technischen Einsatz....

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.