07.04.2016, 18:04 Uhr

Hacker legten Produktionsmaschine lahm

VÖLKERMARKT. Bisher unbekannte Täter hackten das IT-System einer Firma im Bezirk Völkermarkt und speisten am 5. April 2016 eine Schadsoftware (Ransomware) ein. Durch die Einspeisung der Ransomware wurden Firmendateien teilweise verschlüsselt und es musste eine per Computer gesteuerte Produktionsmaschine einen ganzen Tag von der Produktion genommen werden.

Geldforderung per E-Mail

Vermutlich erhielt die Firma auch per Mail eine Geldforderung in unbekannter Höhe, die bei Bezahlung die Entschlüsselung der Dateien zur Folge hätte. Die Datei wurde aus Sicherheitsgründen durch die Firma nicht geöffnet, wodurch die Höhe der Geldforderung zurzeit nicht bekannt ist.
Durch den Ausfall der Produktionsmaschine entstand ein Schaden in der Höhe von mehreren tausend Euro.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.