Alles zum Thema Firma

Beiträge zum Thema Firma

LokalesBezahlte Anzeige
Das Team Steinwender feiert mit seinen Gratulanten: Stadtwerkedirektor Christian Wohlmuth, Firmengründer Helmut Steinwender, Bgm. Fritz Kratzer und GF Timo Riegel (vorne v.li.).
2 Bilder

40 Jahre Installateur Steinwender

Großes Jubiläum: Die Steinwender Installations-Ges.m.b.H. feiert ihren 40. Geburtstag.Jubiläumsfest für ein Unternehmen, das sich "von unten" mitten ins Herz von Kapfenberg gespielt hat: die Steinwender GmbH feiert ihr 40-jähriges Bestehen! Kapfenberg, 17.05.2019: Statt der Garage der Keller, statt globaler Marktführer ein regionaler Spitzenanbieter – die Unternehmensgeschichte der Steinwender Installations-Ges.m.b.H. weist Parallelen zu bekannten Gründermythen auf, und wurde in unserer Region...

  • 22.05.19
Wirtschaft

Wordrap
... mit Patrick Baumgartner (29), Geschäftsführer bei Stoll

Zum Frühstück gibt es für mich heute ... Ham & Eggs Pro Woche arbeite ich ... 40 plus Urlaub ist für mich ... Entspannung, gutes Essen und Familienglück Familie bedeutet für mich ... alles – Erholung, Genesung Heizung ... erneuerbare Energie steht im Vordergrund Installateur ... mein Traumberuf Wenn ich reich wär ... ich würde nicht viel ändern, vielleicht ein kleines Haus in der Dominikanischen Republik Das halte ich von meinem Chef ... er ist ehrgeizig, familiär und sehr...

  • 21.05.19
Lokales
In Bramberg kam es am Mittwoch zu einem Brand in einer Firma.

Bramberg
Brand in Firmengebäude

Im Bramberg kam es bei Schweiß- und Schneidearbeiten zu einem Brand in einer Firma.  BRAMBERG. Am Nachmittag des 15. Mai kam es in einer Firma in Bramberg zu einem Brand. Ein Mitarbeiter (41) führte im Firmengebäude Schweiß- und Schneidearbeiten durch. Funke entzündete Karton  Laut ersten Ermittlungen dürfte sich laut Polizei eine Kartonschachtel in der Nähe entzündet haben, vermutlich aufgrund eines Funkenfluges. Der Pinzgauer verließ für kurze Zeit die Räumlichkeiten und bemerkte...

  • 15.05.19
Wirtschaft
Streckengrafik der Fahrstreifenerweiterung auf der A4 Ost-Autobahn

ASFINAG vertraut bei Ausbau der Ost-Autobahn auf Leyrer + Graf

GMÜND (red). Leyrer + Graf darf sich gleich über vier Infrastrukturprojekte im Auftrag der ASFINAG freuen. Zur Auftragssumme von beinahe 68 Millionen Euro trägt allen voran die Generalerneuerung der A4 Ost-Autobahn im Bereich der Anschlussstellen Fischamend bis Bruck West sowie die Erneuerung der Rastplätze bei Parndorf und Neusiedl als auch die Errichtung eines neuen Verkehrskontrollplatzes in Nickelsdorf bei. Alle vier Projekte werden in einer Arbeitsgemeinschaft mit Habau und Gebrüder Haider...

  • 14.05.19
Wirtschaft

Hamburger-Streit
Bürgermeister-Enkerl rügt Bürgerlisten-Mandatar Oliver Strametz

Offener Brief an GR Oliver Strametz Lieber Oliver, wie du dich bestimmt noch erinnern kannst, hast du mir im April 2012 das „Du“ angeboten, weshalb ich dich nun auch damit anspreche. Es folgt eine Antwort auf deine YouTube Videos, für die du ja mittlerweile leider die Kommentarfunktion deaktiviert, alle Antworten gelöscht und somit Diskussionen unmöglich gemacht hast. In deinem Beitrag zum Thema „Luft in Pitten“ hast du erwähnt, dass die Werte bei uns 10mal höher sind als in den...

  • 14.05.19
  •  1
Wirtschaft
2 Bilder

Gegen Sperre
Betriebsversammlung von Hamburger mit 200 Personen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Belegschaft will die Politik in die Pflicht nehmen und spricht sich gegen die Bausperre aus, die im Rahmen einer Volksbefragung gefordert wird. In emotionalen Reden nahmen die Betriebsräte der Firma Hamburger am Standort Pitten im Rahmen einer Betriebsversammlung die regionale Politik in die Pflicht: "Von einer Arbeiterpartei und einer Wirtschaftspartei, die beide im Gemeinderat über eine satte Zwei-Drittel-Mehrheit verfügen, erwarten wir ein klares Signal für unseren...

  • 09.05.19
  •  1
Lokales
Die Feuerwehr löschte den Brand.

St. Johann i. T.
Selbstentzündung: Container brannte

ST. JOHANN. Am 26. April gegen 15 Uhr geriet bei einem Unternehmen in St. Johann vermutlich durch Selbstentzündung ein Container mit Sperrmüll in Brand. Das Feuer wurde von der Feuerwehr St. Johann gelöscht. Es entstand Sachschaden in bisher unbekannter Höhe.

  • 27.04.19
Lokales
Die Polizei kam dem Beschuldigte auf die Spur.

Einbruchsserie geklärt
Schuhabdruck brachte Polizei auf richtige Spur

17-Jähriger aus Bezirk schlug mehrmals in Neuhofner Firma zu. NEUHOFEN (red). Bei einer freiwilligen Nachschau zu einem Suchtmittelkonsum an der Wohnadresse eines 17-Jährigen im Bezirk wurden aufgrund eines Hinweises die Schuhsohlenprofile fotografiert. Anschließend wurden diese mit den gesicherten Schuhspuren mehrerer Einbrüche abgeglichen. Alle Einbrüche wurden zwischen Anfang Dezember 2018 und Anfang Februar 2019 in dieselbe Firma in Neuhofen  verübt. Beschuldigter voll...

  • 17.04.19
Wirtschaft
Firmengründer und Geschäftsführer Kurt Fichtenbauer an seinem Arbeitsplatz.
4 Bilder

Amaliendorf
Technische Alternative bringt im 30. Jahr wieder Innovation hervor

AMALIENDORF. Die Technische Alternative ist Installateuren und Heizungsbauern auf der ganzen Welt bekannt, sonst wissen aber nur die wenigsten, was in der Amaliendorfer Firma passiert. In aller Kürze erklärt, werden hier Regler für Heizungen sowie Lüftungs- und Solaranlagen entwickelt und gefertigt. Hinter Firmengründer Kurt Fichtenbauer steht mittlerweile ein 50-köpfiges Team. Welche Erfolgsgeschichte das Unternehmen geschrieben hat, wird umso deutlicher, wenn man weiß, dass einst alles als...

  • 15.04.19
Wirtschaft
GV Matthias Lang sen., Maximilian Hölzl, Matthias Lang und Bürgermeister Maximilian Klappacher.

Neue Werbeagentur
Mit 20 und 21 Jahren schon Unternehmer in Hallein

Matthias Lang (20 Jahre) und Maximilian Hölzl (21 Jahre) erfüllten sich mit der Simple Solution AG ihren lang gehegten Traum der Selbstständigkeit. HALLEIN. Das Celtic City Center ist um ein Unternehmen reicher: „Wir begleiten diverse Unternehmen mit Hauptaugenmerk in Hallein, da uns der Standort am Herzen liegt und wir beide in Hallein aufgewachsen sind“, so das Credo der Jungunternehmer und weiter: „begonnen haben wir in einem Zimmer zu Haus. Seit 1. Jänner 2019 sind wir mit unserer Firma...

  • 09.04.19
Wirtschaft
14 Bilder

Schule trifft - Wirtschaft trifft Schule
SCHU-WI-TAG an der NMS Rudersdorf

Einen lehrreichen und interessanten Vormittag verbrachten die Schülerinnen und Schüler der NMS Rudersdorf am mittlerweile traditionell gewordenen SCHU-WI-Tag. Je nach Interessen hatten die Schülerinnen und Schüler die Gelegenheit, verschiedene Tätigkeiten aus diversen Berufsfeldern auszuprobieren. Spannende Einblicke gewährten die Firmen Katzbeck, Winter, Sattler, Gutmann, Lenzing, Konditorei Lendl, Friseurstudio Young Style sowie Elisabeth´s Beautystudio für die dritten und vierten Klassen....

  • 01.04.19
  •  1
News
Prinz William unterstützt Kate Middleton wo er nur kann.

Kate Middleton: So stärkt Prinz William ihren Eltern den Rücken

Die Eltern von Kate Middleton scheinen gerade eine schwierige Zeit zu haben. Ihr Unternehmen “Party Pieces” scheint nicht mehr so gut zu laufen. So unterstützt Prinz Harry die Eltern seiner Frau. Die Herzogin Kate Middleton half früher mit ihren zwei Geschwistern in dem Unternehmen ihrer Eltern mit. Carole und Michael Middleton besitzen eine Firma, die Party-Dekoartikel für Geburtstage und andere Festlichkeiten anbietet. Auch Kostüme für Kinder werden zum Beispiel angeboten. Doch in letzter...

  • 27.03.19
  •  1
Wirtschaft
5 Bilder

Gebol Enns
Durch Sport mehr Leistung im Beruf

Die Firma Gebol in Enns zählt Sport zu den wichtigsten Faktoren für eine gute Leistung im Beruf. ENNS. Fünf Angestellte der Firma gründeten die G-Fit Gruppe. Sie kümmern sich darum, dass die sportlichen Aktivitäten im Alltag nicht zu kurz kommen. Gemeinsam entwickeln sie neue Ideen, um die Firma fit zu halten. Sportliche AktivitätenNeben der Teilnahme an Veranstaltungen wie den Linz Marathon, den Night Run oder an Radausflügen stehen auch regelmäßig verschiedene Workshops am Programm. Um...

  • 26.03.19
  •  1
Lokales
In Eugendorf wurde ein Baustellenkompressor einer Firma gestohlen. Ein Mitarbeiter beobachtete die Diebe und verfolgte sie.

Mitarbeiter verfolgt Diebe
Baustellenkompressor von Firmengelände gestohlen

Zwei Wiener im Alter von 21 und 27 Jahren werden beschuldigt, einen Baustellenkompressor von einem Firmengelände in Eugendorf gestohlen zu haben. EUGENDORF. Am Abend des 14. März bemerkte ein zufällig anwesender Mitarbeiter den Diebstahl des Kompressors in Form eines Anhängers im Wert von etwa 50.000 Euro. Mitarbeiter verfolgt Diebe Der 42-Jährige verfolgte den mutmaßlichen Tätern mit seinem Auto auf die A1 Westautobahn in Richtung Wien. Parallel dazu verständigte er die Polizei und...

  • 15.03.19
WirtschaftBezahlte Anzeige
Daniel Aberle macht Ihr Heim sicher.

Unternehmer im Zoom
Sicherheitstechnik Aberle: Schutz für Ihr Zuhause

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Daniel Aberle kann auf über 20 Jahre Berufserfahrung als Techniker und Verkaufsberater im technischen Support zurückblicken. Er hat sich nach langjähriger Tätigkeit bei der Firma ESSECCA, vormals Evva, bestes Know-How angeeignet und bietet Alarm-, Video-, Zutritts- sowie Gegensprechanlagen an. "Als Familienvater und Hausbesitzer ist mir Sicherheit ein großes Anliegen", betont Aberle, der als Ihr persönlicher und kompetenter Ansprechpartner in allen Sicherheitsfragen sicher...

  • 04.03.19
Wirtschaft
Das Bangen um den Standort Fürstenfeld geht weiter: Zahlreiche Politiker sicherten der Firma Nidec und ihren 400 Mitarbeitern in Fürstenfeld ihre Unterstützung zu.
3 Bilder

Kritik an EU-Kommission
Großer Einsatz für 400 Mitarbeiter von Nidec

FÜRSTENFELD. Politik bemüht sich um Rettungsmaßnahmen für Firmenstandort in Fürstenfeld. Mit der Übernahme des Kompressorenherstellers Secop durch den japanischen Konzern Nidec vor zwei Jahren, haben sich für das Werk in der Fürstenfelder Jahnstraße mit ihren 400 Mitarbeitern neue Chancen auf dem Markt eröffnet. Seit August 2018 werden am Standort Fürstenfeld neben Kühlkompressoren der Serien Kappa und Delta auch Waschmaschinenmotoren produziert (die WOCHE hat berichtet). Geplant...

  • 25.02.19
Wirtschaft
Frau Remmers, die Personalreferentin der Unternehmensgruppe Leitner, war in der NMS Anton Auer zu Gast. Sie erklärte den SchülerInnen der 4. Klassen, was sie bei einer Bewerbung für einen Arbeitsplatz beachten sollten.
2 Bilder

Praxisnahe Bewerbungstipps für Jugendliche der NMS Anton Auer
Heimische Wirtschaft goes school

TELFS. Vor kurzem war Frau Remmers, die Personalreferentin der Unternehmensgruppe Leitner (mit den Firmen Demaclenko, Prinoth und Leitner ropeways in Telfs vertreten) in der NMS Anton Auer zu Gast. Sie erklärte den SchülerInnen der 4. Klassen, was sie bei einer Bewerbung für einen Arbeitsplatz beachten sollten. Dadurch konnte das Wissen der SchülerInnen, das bereits im Projekt „Kommunikation und Präsentation“ im Rahmen des Deutschunterrichtes vermittelt wurde, ergänzt und vertieft werden....

  • 22.02.19
Lokales
Während der Flüchtlingskrise wurden die Container aufgestellt, heute meldete die Firma Insolvenz an.

Asyl: Containerfirma schlittert in die Pleite

TULLN / ZENTRALRAUM / NÖ. An fünf Standorten wurden während der Flüchtlingskrise in der Bezirkshauptstadt Tulln Container für die geflüchteten Menschen aufgestellt. Man wollte die Personen verteilt unterbringen, eine bessere Betreuung sollte dadurch gewährleistet sein, hieß es von der Stadt Tulln. Ähnliche Container wurden – allerdings nicht in Tulln – auch von der Firma Eder Beteiligungsverwaltungs GmbH aufgestellt und betreut – und zwar 48 Objekte in Niederösterreich. 35 Standorte davon...

  • 20.02.19
Lokales
Harald und Sabine Fiedler mit Blindenhündin Arya, die bei den Workshops immer mit dabei ist.
3 Bilder

Brigittenau
Workshop macht ein Leben mit Behinderung erlebbar

Ein Workshop macht das Leben mit Behinderung erlebbar. Mittels Crowdfunding soll er nun für jeden leitbar werden. BRIGITTENAU. „Spasti“ oder „Das is ja ur behindert“ sind Sätze, die vielen Menschen sicher nicht unbekannt sind. Wenn Harald Fiedler derartiges hört, lauft es ihm kalt über den Rücken. "Das Wort ,behindert’ wird oft als Schimpfwort missbraucht", stellt er fest. Harald Fiedler und seine Frau Sabine sind selbst sehbeeinträchtigt und haben es sich zum Beruf gemacht, diesem...

  • 18.02.19
Wirtschaft
Geehrte Mitarbeiter mit Robert Mauracher sen. und jun, GF Heinrich Mauracher, WK-Obmann Klaus Lackner.

Mitarbeiterehrung
23 Mitarbeiter der Fa. Mauracher wurden bei Feier geehrt

REITH (niko). Die Fa. Mauracher Erdbau & Transport GmbH mit Sitz in Reith und Kufstein ehrte bei der Weihnachtsfeier 23 Mitarbeiter für 10, 15 und 20 Jahre Zugehörigkeit zum Betrieb. GF Heinrich Mauracher berichtete über ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2018. Robert Mauracher jun. verwies auf die großen und fachkundigen Leistungen im Bereich der Gebäudeabbrüche. Beide betonten, dass dies nur mit einer loyalen, strebsamen und kompetenten Belegschaft möglich war. WK-Obmann Klaus Lackner...

  • 22.01.19
Lokales

Einbruch in Firma in Neuhofen

NEUHOFEN (red). Ein bislang unbekannter Täter versuchte am vergangenen Freitag gegen 01:58 Uhr eine Türe an der Rückseite einer Firma in Neuhofen aufzuzwängen. Dabei scheiterte er jedoch. Mehr Glück hatte er an einer anderen Tür und kam so in das Gebäude. Im Objekt wurde der im Verkaufsraum verwahrte Möbeltresor aufgebrochen und rund 2000 Euro Bargeld gestohlen.

  • 22.01.19
Lokales
8 Bilder

Brand bei Firma Agrana: Feuerwehr flutete Silo mit Stickstoff

GMÜND. Am Samstag wurde die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Gmünd um 12.34 Uhr zu einem Brandverdacht in der Firma Agrana alarmiert. Im Bereich einer Produktionsanlage wurde eine unerklärliche Rauchentwicklung gemeldet. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle stellte sich rasch heraus, dass es tatsächlich in einem Silo brannte. Das bestätigten auch die vorliegenden Messwerte der Wärmebildkameras. Vom Einsatzleiter wurde daraufhin unverzüglich die Alarmstufe auf B2 erhöht. Damit erfolgte die...

  • 17.12.18
WirtschaftBezahlte Anzeige
Michael Geier wird Geschäftsführer von Kasberger.

Firma Kasberger
Weiterer Geschäftsführer bei Kasberger Baustoffe

Der Passauer Baustoff-Fachhändler Kasberger bestellt, neben Horst Bader, zum 1.1.2019 Michael Geier als weiteren Geschäftsführer für Deutschland und Österreich. Nach einer kaufmännischen Ausbildung im Unternehmen und anschließender Tätigkeit als Baustoff-Fachberater war Geier Bereichsleiter im Baustoff-Verkauf in Passau und schließlich Geschäftsleiter des Kasberger Standortes in Schärding. 2014 wurde er zum Prokuristen ernannt und ist seitdem Mitglied der Geschäftsleitung....

  • 05.12.18