30.05.2016, 11:56 Uhr

Mann verletzte sich mit Motorsäge schwer

TAINACH. Heute (Montag) Vormittag war ein 47-jähriger Mann aus Bleiburg in Tainach mit dem Fällen eines Laubbaumes beschäftigt. Er wollte mit der Motorsäge einen Fällschnitt durchführen, wobei die Motorsäge zurückschlug und der Mann eine tiefe Schnittwunde am rechten Unterschenkel erlitt. Der Mann wurde von der Rettung ins UKH Klagenfurt gebracht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.