Tainach

Beiträge zum Thema Tainach

Lokales
2 Bilder

Plastikstöpselsammlung für guten Zweck

Viel Unterstützung konnte durch die Plastikstöpselsammlung bereits geleistet werden. Diese Aktion im Dienste der guten Sache geht und soll auch weitergehen. So auch in Tainach, wo Kurt Hanschitz mit Nachbarn und Freunden viele Stöpsel gesammelt hat, deren Erlös vor allem Kindern mit besonderen Bedürfnissen zu Gute kommt. Die prall gefüllten Säcke wurden von Umweltstadtrat Gerald Grebenjak abgeholt, der sich bei Hanschitz recht herzlich für seine nachahmenswerte Initiative bedankte.

  • 21.09.19
  •  1
Lokales
Die Pilze wurden von den Kindern selbst bemalt
5 Bilder

Tainach
"Glückspilze" wachsen im Hans-Keber-Park

Im Hans-Keber-Park in Tainach wachsen seit Kurzem zahlreiche "Glückspilze". TAINACH. Die Gemeinschaft Tainach lässt mit Unterstützung der Kinder der Volksschule, des Kindergartens und der Krabbelstube Glückspilze im Hans-Keber-Park wachsen. Ein eigener Glückspilz Unter dem Motto „Wir haben ein Glück mit Euch“ lud die Gemeinschaft Tainach kürzlich die Kinder der Volksschule, des Kindergartens und der Krabbelstube in den Hans-Keber Park ein. „Wir sagen damit, schon traditionell, jedes...

  • 02.07.19
Leute
11 Bilder

Bildergalerie
Tainach feiert den WOCHE-Dorfwahl Sieg

Der Bezirkssieg bei der "WOCHE Dorfwahl 2018" wurde gemeinsam im Hans-Keber-Park in Tainach gefeiert.  TAINACH. Am Samstag feierte die Gemeinschaft Tainach (GT), rund um Obmann Martin Urak, den Sieg bei der WOCHE-Dorfwahl 2018 als beliebtestes und lebenswertestes Dorf im Bezirk. Lebenswertestes Dorf Der Titel "Lebenswertestes Dorf 2018" ging bei der letzten Dorfwahl bereits zum zweiten Mal nach Tainach. Nach 2015 konnten sich die Tainacher auch 2018 wieder den Bezirkssieg sichern. Im...

  • 26.05.19
Lokales
Karin Höfler-Wagner mit Schaf "Blackyfuss" und Daniela Kowald auf "Rio" mit Hahn "Heli"
11 Bilder

Tainach
Die Tiere von Karin Höfler-Wagner sind Co-Therapeuten

Bereits seit zehn Jahren gibt es "Karins Neue Unterhaltsame Tierwelt" (K.N.U.T.) in Tainach. Mittlerweile besuchen Karin Höfler-Wagner und Daniela Kowald mit ihren Tieren regelmäßig über 30 Einrichtungen in ganz Kärnten. TAINACH. Im Mai 2008 hat Karin Höfler-Wagner den Sprung ins kalte Wasser gewagt. Nachdem sie vorher als Hausmeister in einem Heim gearbeitet hat,  schon immer gut mit älteren Menschen umgehen konnte und auch Tiere gern hatte, war die Idee für ihre Tierwelt geboren. Die...

  • 27.03.19
Lokales
John Fugger wartet auf die Erste Hilfe, erklärt von Johannes Pfeifenberger
8 Bilder

Gemeinschaft Tainach
Kinder lernten mit Eltern zusammen Erste Hilfe

Auf Initiative der Gemeinschaft Tainach wurde kürzlich ein Eltern-Kind Erste Hilfekurs in Kooperation mit dem Roten Kreuz Völkermarkt abgehalten. TAINACH. Die Gemeinschaft Tainach initiierte gemeinsam mit dem Roten Kreuz Völkermarkt einen Eltern-Kind Erste Hilfekurs. Mit großem Interesse haben 20 Elternteile beziehungsweise Großeltern mit ihren 24 Kindern im Volksschulalter daran teilgenommen. Erste Hilfe kann jeder leistenJohannes Pfeifenberger und Hermann Riepl vom Roten Kreuz...

  • 24.03.19
  •  1
Lokales
Hannes Schest, Bürgermeister Valentin Blaschitz, Martin Urak, Josef Lipnik, Stadtrat Gerald Grebenjak und Siegbert Sauerschnig (am Wagen) bei der Christbaumsammlung

Service
Zum 9. Mal: Christbaumentsorgung der Gemeinschaft Tainach

Gemeinschaft Tainach bei der jährlichen Christbaumsammlung. Bäume müssen für das Osterfeuer herhalten. TAINACH. Die Abholung der Christbäume vor den Häusern am ersten Samstag nach dem "Hl. Dreikönig"-Feiertag ist in der Gemeinschaft Tainach bereits Tradition geworden. „Die Aktion kommt bei der Bevölkerung sehr gut an, deshalb haben wir es heuer bereits zum neunten Mal gemacht“, so der Obmann Martin Urak. Aus diesem Grund schauten Bürgermeister Valentin Blaschitz und Stadtrat Gerald Grebenjak...

  • 16.01.19
Leute
Dechant Anton Opetnik wird im Jänner 70 Jahre alt

Geburtstag
Dechant Anton Opetnik lädt zum Feiern ein

Der Pfarrer von Grafenstein, Poggersdorf und St. Peter bei Grafenstein wird am Wochenende 70 Jahre alt. GRAFENSTEIN, POGGERSDORF, TAINACH. Am Samstag, 12. Jänner, feiert Pfarrer Anton Opetnik einen "Runden", nämlich seinen 70. Geburtstag. Opetnik ist Dechant des Dekanates Tainach sowie seit langer Zeit Pfarrer von Grafenstein, Poggersdorf und St. Peter bei Grafenstein.  Aufgrund seines Jubiläums lädt Opetnik am Samstag um 18 Uhr auch zu einem Dankgottesdienst und danach zur Agape in die...

  • 10.01.19
Lokales
13 Bilder

Schöne und eindrucksvolle Nikolofeier
Große Freude für die Kinder

Eine sehr schöne und liebevoll gestaltete Nikolofeier gab es in der Schulischen Tagesbetreuung in der Volksschule Tainach. Lieder, Musikstücke, Fürbitten, Gebete und Geschichten aus dem Leben des Heiligen Nikolaus waren Inhalt der Feier, die Heidi Kescher, Leiterin der STB mit ihren Mitarbeiterinnen vorbereitet hatte. Sehr beeindruckend war die fleißige und eifrige Mitarbeit der Kinder, vor allem bei den Erzählungen aus dem Leben des Bischofs Nikolaus. Auch ein kleiner Krampus wagte es, mit...

  • 06.12.18
  •  1
  •  1
Lokales
Im Einsatz: Guido und Maria Dissauer
3 Bilder

Tainach
Bestrickte Bäume im Hans-Keber-Park

Frauen und Kinder haben den Bäumen ein Winterkleid verliehen. TAINACH. In Tainach bekommen die Bäume heuer im Winter einen bestrickend schönen Wollmantel. Durch die Initiative der „Gemeinschaft Tainach“ haben rund 20 Frauen und die Kinder der Volksschule mit bunten Maschen den Bäumen ein Winterkleid verliehen. Mantel für die Bäume „Wir wollen im Winter Farbe in unseren Ort bringen und nach außen hin zeigen, dass wir in Tainach zusammenhalten und an einem Strang ziehen, beziehungsweise...

  • 04.12.18
Leute
Die Künstelrin Ulla Glatz-Blankenhorn
2 Bilder

Ausstellung
Ulla Glatz-Blankenhorn stellt in Tainach aus

Die Werke der gebürtigen Deutschen sind noch bis Anfang Dezember in Tainach zu sehen. TAINACH. Kürzlich wurde die Ausstellung von Ulla Glatz-Blankenhorn im Bildungshaus in Tainach von Josef Kopeinig eröffnet. Die Künstlerin Ulla Glatz-Blankenhorn, die bereits in mehreren europäischen Ländern ihre Bilder zeigte, präsentiert ihre Werke unter dem Titel „Sommerlicht“ erstmals in Österreich. In den letzten Jahren war Glatz-Blankenhorn in Afrika und Burkina Faso unterwegs um dort Physiotherapie...

  • 08.11.18
Lokales
Daniela Koren gibt Stillworkshops

Stillberatung im Bezirk Völkermarkt
Sie steht Müttern bei Stillfragen zur Seite

Daniela Koren ist seit elf Jahren als Still- und Laktationsberaterin und seit 17 Jahren als Hebamme tätig.  TAINACH. Anlässlich der kürzlich zu Ende gegangenen Weltstillwoche hat die WOCHE mit der Still- und Laktationsberaterin und Hebamme Daniela Koren über ihre Arbeit gesprochen. Beratungen und Workshops Daniela Koren ist seit elf Jahren als Still- und Laktationsberaterin und seit 17 Jahren als Hebamme tätig. Regelmäßig führt sie auch kostenlose Stillberatungen und...

  • 24.10.18
Leute
56 Bilder

Die WOCHE kürte die lebenswertesten Dörfer Kärntens 2018

Rund 100.000 Stimmen langten bei WOCHE-Wahl zum lebenswertesten Dorf Kärntens in den Redaktionen der Kärntner Bezirke ein. Am Mittwoch, dem 18. Juli 2018 wurden in der Schleppe Eventhalle die Bezirkssieger und der Landessieger gekürt. KLAGENFURT (ch). In Kärnten gibt es insgesamt 1.520 Dörfer und Stadtteile in den 132 Gemeinden des Landes. Jedes Dorf ist auf seine Art und Weise lebenswert. Und jedes dieser Dörfer oder der Stadtteile konnte bei der WOCHE-Dorfwahl als Bezirks- oder Landessieger...

  • 18.07.18
  •  5
Lokales
Die WOCHE-Dorfwahl 2018 ist geschlagen

WOCHE-Dorfwahl 2018: Das sind die Sieger!

Die WOCHE-Dorfwahl 2018 ist geschlagen. Wir listen hier die Bezirkssieger auf. Der Landessieger wird heute Abend ermittelt! KÄRNTEN. Online und via Unterschriftenliste haben tausende Kärntner für ihr lebenswertestes Dorf gestimmt. Wir haben nun diese Stimmen ausgezählt und die Bezirkssieger ermittelt. Jeder Bezirkssieger erhält 100 Liter Villacher Bier für das nächste Dorffest. Der Landessieger - das Dorf mit den meisten Stimmen kärntenweit - wird heute (18. Juli) Abend bei einer...

  • 18.07.18
  •  1
  •  3
Lokales
Die Freude über den zweiten Sieg ist groß: Dorfbewohner mit Gemeinschaft Tainach Obmann Martin Urak (vorne re.) vor dem Rüsthaus
2 Bilder

Tainach gewinnt zum zweiten Mal die WOCHE Dorfwahl

Der Titel "Lebenswertestes Dorf 2018" geht im Bezirk Völkermarkt erneut an Tainach. TAINACH (sj). Man kann sagen einen Start-Ziel-Sieg legten die Tainacher bei der WOCHE-Dorfwahl im Bezirk Völkermarkt ab. Nach 2015 konnten sie sich heuer wieder den Titel "Lebenswertestes Dorf 2018" sichern. Der Aufwand, den die Tainacher dafür betrieben haben, war gewaltig. Ihre Strategie So gab es einen eigenen Postwurf mit dem Aufruf zur Stimmabgabe. Im Adeg-Geschäft und in Gasthäusern lagen...

  • 18.07.18
  •  1
Lokales
Maria Kuss, Maria Dissauer, Hermine Wedenig, Ingeborg Ouschan, Gottfried Kummer
4 Bilder

Erster Flohmarkt in Tainach

TAINACH. Kürzlich wurde in Tainach zum ersten Mal der "Tainacher Flohmarkt" veranstaltet. Veranstaltet wurde der Markt von den Pensionisten der Ortsgruppe im Hans-Keber-Park. Zahlreiche Standler haben dabei ihre Waren angeboten. Auch für das leibliche Wohl war bestens gesorgt. Es gab hausgemachte Mehlspeisen und Bratwürste mit Kartoffelsalat.

  • 11.07.18
Lokales
Die Dorfwahl endet bereits am Sonntag

WOCHE-Dorfwahl: Stimmen Sie für Ihr Dorf ab!

Die WOCHE-Wahl zum lebenswertesten Dorf endet am 8. Juli VÖLKERMARKT. Die WOCHE-Dorfwahl geht in die finale Phase. Die Wahl endet am Sonntag. Dann werden die Stimmen ausgezählt. In Tainach werden bereits seit Wochen fleißig Stimmen für die WOCHE-Dorfwahl gesammelt. Die Gemeinschaft Tainach rund um Obmann Martin Urak gibt alles, um den Titel zu verteidigen. Aber auch andere Dörfer sind motiviert und gehen auf Stimmenfang. Derzeit liegt Tainach auf dem ersten Platz, dicht gefolgt von St. Stefan/...

  • 07.07.18
Lokales
Heide Bolt (Märchenerzählerin), Guido Dissauer (Gestalter der Bücher-Box), Julian und Brigitte Hegeler (Bücher-Box Betreuerin), Bürgermeister Valentin Blaschitz, Martin Urak (Obmann Gemeinschaft Tainach), Susanne Dissauer (Betreuerin Bücher-Box), Barbara Altersberger (Betreuerin Bücher-Box) und Schüler der Volksschule Tainach
4 Bilder

Bücher-Box in Tainach eröffnet

Die Gemeinschaft Tainach hat eine alte Telefonzelle im Hans-Keber-Park in eine Bücher-Box verwandelt. TAINACH. In den vergangenen Wochen hat die Gemeinschaft Tainach eine alte Telefonzelle im Hans-Keber-Park zu einer Bücher-Box umfunktioniert. Kürzlich wurde diese feierlich eröffnet. Mit dabei waren unteranderem Bürgermeister Valentin Blaschitz, alle Kinder der Volksschule, des Kindergartens und der Krabbelgruppe, sowie die Märchenerzählerin Heide Bolt. Bücher mitnehmen und ausleihen Das...

  • 05.07.18
  •  1
Lokales
Obmann Martin Urak von der Gemeinschaft Tainach mit Johannes Schest

WOCHE Dorfwahl 2018: Tainacher geben ordentlich Gas

TAINACH. Sogar mit einem eigenen Postwurf haben die Tainacher auf die Titelverteidigung bei der WOCHE Dorfwahl aufmerksam gemacht. "Außerdem gibt es kein Geschäft, keine Veranstaltung und kein Gasthaus, wo keine Unterschriftenlisten aufliegen", sagt Obmann Martin Urak von der Gemeinschaft Tainach. In dieser Woche brachten sie zahlreiche Unterschriftenlisten in die Redaktion der WOCHE Völkermarkt. Am Zwischenstand hat sich zur vergangenen Woche nichts geändert: Es führt nach wie vor Tainach vor...

  • 26.06.18
Lokales
Die Brandursache ist bisher noch unbekannt

Tainach: Großeinsatz bei Brand in Mülldeponie

Neun Feuerwehren der Bezirke Völkermarkt und Klagenfurt standen zur Brandbekämpfung im Einsatz. VÖLKERMARKT. Heute Nacht gegen 23:35 ist in der Lagerhalle einer Mülldeponie in Tainach aus bisher unbekannter Ursache ein Brand ausgebrochen. In der Halle wurden Haus-, Sperr- und Gewerbemüll gelagert. Zum Zeitpunkt des Brandes war die Deponie personell nicht besetzt. Zur Brandbekämpfung standen neun Feuerwehren der Bezirke Völkermarkt und Klagenfurt mit insgesamt 100 Mann und einem Löschroboter im...

  • 25.05.18
Lokales
Groß und Klein freuten sich im November 2015 über den Sieg bei der WOCHE-Dorfwahl
3 Bilder

WOCHE-Dorfwahl: Tainach will seinen Titel verteidigen

Die WOCHE-Dorfwahl startet wieder. 2015 gewann Tainach im Bezirk Völkermarkt. Was hat sich seitdem getan? TAINACH. Nach zweieinhalb Jahren Pause startet die WOCHE wieder die Wahl zum lebenswertesten Dorf (Details siehe "Zur Sache"). Bei der vergangenen Wahl im Herbst 2015 konnte sich Tainach den Sieg im Bezirk Völkermarkt holen. Maßgeblich daran beteiligt war die Gemeinschaft Tainach um Obmann Martin Urak. Was hat sich seitdem in Tainach getan? Positive Auswirkungen "Der Sieg hat sich in...

  • 24.05.18
Leute
Künstler Ivan Klaric, Zlatina Riepl, Joze Kopeinig, Gudrun Maria Leeb und Valentin Certov
135 Bilder

Hintergründe der Realität in Tainach

Ivan Klaric und Valentin Certov stellen noch bis 1. Juni im Bildungshaus Sodalitas aus. TAINACH. Bei den beiden "Artis"-Filmprofis Ivan Klaric und Valentin Certov bestimmt Kunst das Leben. Unabhängig voneinander entdeckten sie die Liebe zur Malerei. Wie produktiv sie dabei sind, zeigt die aktuelle Ausstellung "Art is Artis - Ansichten zu den Hintergründen der Realität" im Katholischen Bildungshaus Sodalitas in Tainach.  Zwei Zugänge Klaric hat dabei zwei ganz unterschiedliche Zugänge zur...

  • 13.04.18
  •  1
Lokales

Flurreinigung in Tainach

 Über Initiative der Gemeinschaft Tainach unter Obmann Martin Urak fand auch heuer wieder eine großangelegte Flurreinigung im Bereiche Tainach statt. Mit dabei waren neben den Mitgliedern der Gemeinschaft Tainach auch die Kinder der Volksschule und die Feuerwehrjugend. Nach der Aktion stärkten sich die Freiwilligen bei einem von Josef Regenfelder köstlich zubereiteten „Schweinsbraten“. Vor Ort recht herzlich bedankt haben sich für diese freiwillige Aktion Bgm Valentin Blaschitz und...

  • 09.04.18
  •  2
Lokales
Auch Kulinarik und Wein trafen bei Länderspiel Österreich-Slowenien aufeinander
4 Bilder

Zwei Spitzenköche trafen sich zum kulinarischen Länderspiel

Michael Sicher und Uroš Gorjanc kreierten grenzenlose Kulinarik im Wörthersee-Stadion. TAINACH, KLAGENFURT. Die beiden Spitzenköche Michael Sicher vom bekannten Fischrestaurant Sicher in Tainach und Uroš Gorjanc von der Gostilna Krištof aus Kranj in Slowenien kreierten anlässlich des Länderspiels Österreich gegen Slowenien am 23. März das erste gemeinsame und grenzüberschreitende Kulinarik Gericht der beiden Länder Kärnten und Slowenien. Hochwertige Produkte Hochwertige Produkte wie...

  • 02.04.18
Lokales

Vier Verletzte bei Verkehrsunfall

TAINACH. Ein 71 Jahre alter Pensionist aus dem Bezirk Völkermarkt fuhr am Ostersonntag am späten Nachmittag auf der Tainacher Landesstraße mit seinem Auto in Richtung St. Kanzian. Im Kreuzungsbereich mit der St.Kanzianer Landesstraße kam es zu einer Kollision mit einem Pkw, gelenkt von einer 75jährigen Frau, ebenfalls aus dem Bezirk Völkermarkt. Vier Verletzte Bei diesem Zusammenprall wurden der Pensionist, sowie seine Frau (70) und die ebenfalls im Pkw mitgefahrene Tochter (36)...

  • 01.04.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.