11.03.2016, 15:33 Uhr

Warum ist der Josefimarkt nicht immer am 19. März?

Eberndorf aus der Vogelperspektive: Der gesamte Ort verwandelt sich am Wochenende in ein riesiges Marktgelände (Foto: KK)
Eberndorf: Eberndorf |

Warum ist der Josefimarkt nicht immer am 19. März (Namenstag des Heiligen Josef)? In Eberndorf bestimmt eine Marktregel, die in der Josefimarkt-Ordnung festgehalten ist, die Markttage. Diese Regel besagt: „Der Josefimarkt findet jeweils am Samstag und Sonntag nach dem 19. März statt. Ist der 19. März ein Samstag oder Sonntag, dann an diesem Wochenende. Fällt aber der 19. März in die Karwoche, so findet der Markt eine Woche früher statt.“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.