13.03.2016, 17:08 Uhr

Saisonauftakt für junge Akrobaten

Die Athletinnen, Trainerinnen und Kampfrichterinnen des USV Dobersberg beim Kids-Cup in Amstetten. (Foto: Manuela Lindner)
AMSTETTEN. Am Samstag den 12. März fand in Amstetten der erste Kids-Cup aus der Reihe von drei Wettkämpfen statt. Von den Sportakrobaten des USV Dobersberg nahmen fünf Formationen teil.

Bei den Damenpaaren gingen Leonie Erhart und Achillea Zangl sowie Leoni Eggenberger und Lara Mayer an den Start. Beide Formationen bewiesen starke Nerven in dieser Wettkampfsituation und konnten eine solide Leistung auf der Matte zeigen. Sie erreichten den siebenten bzw. fünften Platz. Auf dem zweiten Platz mit der höchsten Artistik-Wertung in dieser Kategorie turnten sich Marion Lindner und Cassedy Taxpointner. Mit einer technisch sauberen Kür konnten Leonie Mejta und Bianca Garschall überzeugen und verdienten sich einen lang ersehnten Stockerlplatz. Umso erfreulicher, dass es in dieser Saison gleich für den ersten Platz reichte.

Als einzige Dobersberger Formation bei den Damengruppen starteten Nicole Knapp, Klara Garschall und Tarja Oberbauer. Das Trio, das erst seit ein paar Wochen in dieser Konstellation zusammen turnt, konnte bei seinem ersten Wettkampf ein tolles Ergebnis erzielen. Die drei Mädels durften sich über eine Bronze-Medaille freuen.

Für den nächsten Kids-Cup am 9. April in Karlstein wird nun fleißig weitertrainiert um dieses Leistungsniveau zu halten und noch da und dort kleinere Fehler und Unsicherheiten auszumerzen. Alle Trainerinnen sind sehr stolz ihre Sportler und deren Erfolg bei diesem Wettkampf.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.