niederösterreich

Beiträge zum Thema niederösterreich

Lokales
Helmut Hutter und das Waldviertler Schrammeltrio bei der CD-Präsentation in Radlbrunn.

Von St. Valentin bis nach Miesenbach

Neue CD der Volkskultur Niederösterreich zeigt die Vielfalt der heimischen Volksmusik BEZIRK. Zahlreiche Besucher versammelten sich im Radlbrunner Dorfzentrum, wo die neueste CD-Produktion der Volkskultur Niederösterreich „g’sungen und g’spielt 3“ im Rahmen eines Konzerts präsentiert wurde. Polka, Walzer, Wienerlieder, Schrammelmusik und böhmisch-mährische Blasmusik präsentierten die Frohnberger Klarinettenmusi, Helmut Hutter und das Waldviertler Schrammeltrio, der 4Klang Schönbrunn sowie...

  • 26.01.20
LokalesBezahlte Anzeige
SPAR bietet in Niederösterreich 130 freie Lehrstellen in 21 verschiedenen Lehrberufen an – zum Beispiel Einzelhandelskauffrau/-mann mit den Schwerpunkten Lebensmittel oder Feinkostfachverkauf.
2 Bilder

Mehr Geld und Top-Ausbildung:
130 SPAR-Lehrlinge in Niederösterreich gesucht

2.300 Lehrlinge beschäftigt SPAR derzeit in Österreich. Damit ist SPAR der größte private österreichische Lehrlingsausbildner. Bis zu 130 neue Lehrlinge können 2020 in Niederösterreich Teil der SPAR-Familie werden. Darum startet der Top-Arbeitgeber ab sofort die Suche nach den Besten. Neben zahlreichen Benefits wie Zusatzprämien von über 4.500 Euro, gratis B-Führerschein und spannende Zusatzausbildungen bietet SPAR sichere Jobs mit Zukunft. Ab 01.09.2020 dürfen sich Lehrlinge außerdem auf die...

  • 09.01.20
Lokales
Internationaler Test für Rotkreuz-Suchhundeteams.
4 Bilder

Suchhunde
Partner mit der kalten Schnauze absolvieren "Mission Readiness Test"

Internationaler Test für Rotkreuz-Suchhundeteams 
Sechs Suchhundeteams aus NÖ einsatzfit TULLN / NÖ (pa). Von 15. bis 17. November stellen sich acht Rotkreuz-Suchhunde-Teams aus Niederösterreich dem „Mission Readiness Test“ – der Überprüfung für den Auslandseinsatz. Bei dieser Prüfung müssen die Hundeführer/innen und ihre Vierbeiner auf dem Übungsgelände des Bundesheers bei Wiener Neustadt – dem „Tritolwerk“ ihre Fähigkeiten unter erschwerten Bedingungen und nach internationalen Richtlinien...

  • 19.11.19
  •  1
Wirtschaft

Sommersaison war für die NÖ Tourismuswirtschaft ein Umsatzbringer

NÖ. Niederösterreichs Tourismus hat im vergangenen Sommer nicht nur ein erfreuliches Plus bei den Ankünften und Nächtigungen geschrieben, auch die Einnahmen aus dem Gesamtreiseverkehr – darunter versteht man die Ausgaben der Gäste für An- und Abreise, die Beherbergung und getätigte Nebenkosten – sind gestiegen. Nach einer Schätzung des Wirtschaftsforschungsinstituts (WIFO), deren Ergebnisse dem NÖ Wirtschaftspressedienst vorliegen, hat Niederösterreichs Tourismus im Zeitraum zwischen Mai und...

  • 11.11.19
Lokales
2. Reihe: Landesrat Ludwig Schleritzko, Obfrau vom Forum Land NÖ Klaudia Tanner, Frau Haidvogel (St. Martin), Frau Korbel (Gmünd) Brigitte Svejcar (Krems), Luise Fritz (Drosendorf), Verena Resch (Treffpunkt Bibliothek), Frau Hahnl (Waidhofen/Thaya), Elfriede Moser (Weitra), Gerhard Zeller (Albrechtsberg).
1. Reihe: Die LesemeiterInnen Elsa Haidvogel, Emily Pfeiffer, Erika Korbel, Simon Aubrunner, Emilia Lechner, Leonie Hahnl, Lara Klein und Marlies Bernleitner.

NÖ Kinderleseaktion
40 Kinder wurden als Lesemeisterinnen und Lesemeister gekürt

Landesrat Ludwig Schleritzko und Obfrau vom Forum Land NÖ Klaudia Tanner zeichneten bei einem Abschlussfest in der Landwirtschaftskammer 40 junge Lesemeisterinnen und Lesemeister der landesweiten Kinderleseaktion „Lesemeister gesucht!“ aus. NÖ. Die Kinderleseaktion wird seit vielen Jahren erfolgreich von der Servicestelle Treffpunkt Bibliothek in Kooperation mit dem Forum Land veranstaltet. Niederösterreichische Kinder zwischen 6 und 13 Jahren werden dazu aufgefordert, Bücher kritisch zu...

  • 25.10.19
Wirtschaft
30 Bilder

120 Sekunden
Wiener Neustadt: Startschuss für das Ideen-Casting

Büchergeschenkboxen, Aroma-Sticks für Getränke, digitale Tauschbörsen, Lampen aus Beton- und Glasgranulat und eine Fahrtenbuch-App. Beim 120 Sekunden Casting der Bezirksblätter im riz up Gründerzentrum in  Wiener Neustadt präsentierten kreative Köpfe ihre Ideen. Diebstahlschutz und Led-Lampen WIENER NEUSTADT. "Meinem Sohn wurden schon so oft Jacken gestohlen und er musste im Winter ohne Jacke nach Hause. Da kam ich auf die Idee für den Jacken-Diebstahlschutz für Gaststätten und Arztpraxen",...

  • 16.10.19
Lokales
Mobilitätslandesrat Ludwig Schleritzko gibt bekannt, dass neben der Prüfung der Europaspange auch die Ausarbeitung eines Maßnahmenpaketes für das nördliche Niederösterreich startet.
2 Bilder

Europaspange
Prüfverfahren für Waldviertelautobahn startet

Aufträge zur Strategischen Prüfung-Verkehr zur Europaspange wurden vergeben. Gleichzeitig wird an Maßnahmenpaket zur Stärkung des nördlichen Niederösterreichs gearbeitet. WALDVIERTEL. Im Frühjahr wurde die vom Land Niederösterreich beantragte Strategische Prüfung-Verkehr zur möglichen Errichtung der sogenannten Europaspange vom Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie (BMVIT) eingeleitet. „Vor kurzem wurden die dazugehörigen Aufträge von der Landesregierung vergeben....

  • 10.10.19
  •  1
LokalesBezahlte Anzeige
Mache bei unserem Zeichen- und Malwettbewerb mit und gewinne tolle Preise.
7 Bilder

Gewinnspiel
Mitmachen beim Dirndl Mal- und Zeichenwettbewerb 2019

Die Bezirksblätter suchen die schönste Dirndlzeichnung! Also mach mit und gewinne tolle Preise.   NIEDERÖSTERREICH. Die Bezirksblätter suchen die schönsten Dirndlzeichnungen: Also ran an die Buntstifte, Wasserfarben oder andere Zeichenutensilien und her mit euren Werken.  Das gibt's zu gewinnen Kids Hauptpreis für Kinder ist eine Künstlerausstattung (1 x Staffelei, 72 Farbtuben, Leinwand) vom „Einzigartig Creativshop“. Weiters werden sieben RAIBA Sparbücher im Wert von € 750,- (2 x €...

  • 01.08.19
  •  2
LokalesBezahlte Anzeige
Toni Pfeffer und Grill Staatsmeister Richard Fohringer kommen zu dir nachhause.

Gewinnspiel
Gewinne ein Grillevent für 8 Personen mit Toni Pfeffer und Grill Staatsmeister Richard Fohringer samt neuem Griller

Lass dich und deine Freunde bei dir zu Hause von Pfeffer(T)oni und Richard Fohringer begrillen. Damit du auch in Zukunft Spaß am Grillen hast, bleibt der Griller beim Gewinner. NÖ. Die Grillsaison ist noch lange nicht vorbei. Deshalb verlosen die Bezirksblätter zusammen mit SPORT.LAND Niederösterreich ein Grillevent für 8 Personen mit Toni Pfeffer und Grill Staatsmeister Richard Fohringer. Weil bei einem richtigen Grillevent das Rundherum passen muss gibt es zusätzlich Pfeffer(T)oni...

  • 01.07.19
  •  3
Lokales
Schau auf deine Umwelt und verwende das Carsharing- und Sammeltaxi-Angebot aus deiner Region.

Mobilität
Carsharing und Sammeltaxis in Niederösterreich

Hier findest du gesammelte Infos zu deinen Carsharing sowie Sammeltaxi-Angeboten aus deinem Bezirk.  NÖ. Schnell zum Einkaufen, nur vom Bahnhof nach Hause - da zahlt sich ein eigenes Auto oder ein Zweitfahrzeug nicht aus. Carsharing, Sammeltaxis und Co gelten als die Verkehrslösung für die sogenannte „Letzte Meile“, sprich kurze Distanzen, einmalige längere Fahrten oder im Notfall, falls man schnell von A nach B kommen möchte und gerade kein eigenes Fahrzeug zur Verfügung hat. Für unsere...

  • 14.06.19
  •  2
Lokales
Sei dabei, vom 15. bis 16. Juni ist in Groß-Siegharts das Mittelalterfest
16 Bilder

Mittelalterfest
Vom 15. bis 16. Juni ist in Groß-Siegharts das Mittelalterfest

1431 – Ein Jahr voller Ereignisse in Nordösterreich. Herzog Albrecht sammelt ein Heer. Grund dafür waren die andauernden, kriegerischen Übergriffe der Hussiten. GROSS-SIEGHARTS (pa). Der geschichtliche Hintergrund in der Region und diverse Funde aus dieser Zeit veranlassten den Tourismusverein Bandlkramerlandl Groß-Siegharts, dieses wenig bekannte Thema aufzugreifen und in Form eines Mittelalterfestes (Spätmittelalterliches Heerlager) umzusetzen. Von 15. bis 16.06.2019 werden...

  • 07.06.19
  •  1
Lokales
Gemeindebundpräsident Alfred Riedl steht Rede und Antwort.

Mein Bezirk, meine Familie
"Gestaltung und Qualität zählen auf Spielplätzen"

NÖ. Herr Präsident, im Zuge der Familienserie bewerten die Bezirksblätter auch die Spielplätze in den NÖ Gemeinden. Welche Bedeutung hat der Spielplatz in einer Gemeinde? „Spielplätze sind nicht nur Spielräume für Kinder - es sind auch Kommunikationsplätze für Eltern, Kinder und Jugendliche. Spielplätze sollen in erster Linie attraktive, naturnahe Spiel-, Abenteuer-, Kreativ- und Bewegungsräume für unsere Kinder darstellen. Jede Gemeinde ist gut beraten, Spielplätze anzubieten und diese auch...

  • 01.04.19
Sport
EPU – Sportlandesrätin Petra Bohuslav, WKNÖ-Präsidentin Sonja Zwazl und Ecoplus Geschäftsführer Helmut Miernicki ehren die siegreichen EPUs
6 Bilder

"NÖ-Firmenchallenge" – Unternehmen absolvierten 4 Mio. Bewegungsminuten

Bohuslav: „Großartig zu sehen, wie Bewegung in den Berufsalltag integriert wurde!“ Drei Monate wurde im Zuge der „NÖ-Firmenchallenge“ gegangen, gelaufen und mit dem Rad gefahren. In diesem Zeitraum suchte SPORT.LAND.Niederösterreich mit „Runtastic“ und in Kooperation mit der Niederösterreichischen Wirtschaftskammer und ecoplus, der Wirtschaftsagentur des Landes Niederösterreich, die aktivste Firma Niederösterreichs. „Es ist großartig, wie begeistert die Berufstätigen den Sport in ihrem Alltag...

  • 18.07.18
Lokales
Präs. LAbg. Bgm. Rupert Dworak (NÖ GVV), Sportlandesrätin Dr.in Petra Bohuslav,  Präs. LAbg. Bgm. Mag. Alfred Riedl (NÖ Gemeindbund)

NÖ-Challenge - SPORT.LAND.Niederösterreich sucht die aktivste Gemeinde!

Bohuslav: „Digitaler Wettbewerb um Niederösterreich flächendeckend zu bewegen“ Egal ob man gerne wandert, läuft oder am liebsten mit dem Fahrrad unterwegs ist, von Juli bis September zählt jede Minute Bewegung in der freien Natur. In diesem Zeitraum sucht SPORT.LAND.Niederösterreich wieder mithilfe von „Runtastic“ und in Kooperation mit den beiden NÖ-Gemeindevertreterverbänden die aktivste Gemeinde Niederösterreichs. „Mit Hilfe digitaler Systeme wollen wir mit diesem Wettbewerb...

  • 26.06.18
Sport
4 Bilder

Die HYPO NOE BÄDERTOUR 2018 – das Familien Event im Sommer

Anlässlich des Festjahres „130 Jahre HYPO NOE“ findet 2018 eine Neuauflage der „HYPO NOE Bäder Tour“ statt. Diese zählt ohne Zweifel wieder zu den absoluten Highlights des heurigen Niederösterreichischen Badesommers. Angeboten wird ein abwechslungsreiches Mitmach-Programm für die ganze Familie. Aktionen im Pool, Turniere am Beach Volleyball Court oder hartumkämpfte Soccer Games auf der Wiese werden die großen und kleinen Badegäste vor so manche „Herausforderung“ stellen, während es die ganz...

  • 30.05.18
Lokales
Verkehrsminister Norbert Hofer, Verkehrsminister Maxim Sokolow,FPNÖ-Geschäftsführer Nationalrat Christian Hafenecker.

Transsibirische Eisenbahn soll in Niederösterreich enden

Verkehrsminister Hofer und sein russischer Amtskollege Sokolow setzten wichtige erste Schritte für Anbindung an „Neue Seidenstraße“. Es ist ein alter Traum und eine langjährige Forderung der NÖ-Wirtschaft. Die "Transsibirische Eisenbahn" soll bis Wien verlängert werden. Derzeit endet die Breitspur-Strecke in der Slowakischen Stadt Kosice. Über die Transsibirische Eisenbahn soll damit eine 8000 km lange Bahnverbindung ohne Spurwechsel zwischen Ostasien und Wien hergestellt werden. Güter aus...

  • 23.02.18
Lokales
Konditor-Lehrling Jasmin Weichselbaumer kann mit einem Einstiegsgehalt ab Euro 1.660 bis 2.270 brutto pro Monat rechnen.

Lohn: So macht sich Lehre bezahlt

Die Einstiegsgehälter können je nach Beruf beträchtlich differieren, das gilt für Lehrabsolventen wie für Studienabsolventen. NÖ. Ein Lehrabschluss bildet in vielen Fällen die Chance zu einem attraktiven Karrierestart. Ein Dachdecker-Geselle verdient bis zu rund 2.290 Euro brutto im Monat als Einstiegsgehalt, Kraffahrzeugtechniker und Installationstechniker verdienen bis zu 2.070 Euro nach der Lehre. Ein Studienabsolvent der Publizistik im ersten Jahr im Job rund 2.070 Euro brutto, eine...

  • 31.01.18
  •  1
Politik
Insgesamt 71.391 Anzeigen gab es im vergangenen Jahr in Niederösterreich. Das ist der niedrigste Wert der letzten zehn Jahre.
6 Bilder

Diese Pläne haben Niederösterreichs Spitzenkandidaten für unsere Sicherheit

Niederösterreich war im vergangenen Jahr das zweitsicherste Bundesland in Österreich. Dennoch ist Sicherheit eines der am meisten diskutierten Themen im Wahlkampf. Die Kriminalstatistik für 2017 zeigt in Niederösterreich einen Rückgang bei Anzeigen (im Vergleich zum Vorjahr) von 6,2 Prozent. 71.391 Anzeigen gab es im vergangenen Jahr, das ist der niedrigste Wert der letzten zehn Jahre. Gemessen an den Anzeigen pro Kopf (42,9 pro 1.000 Einwohner) ist nur das Burgenland sicherer als...

  • 23.01.18
  •  1
Politik
Niederösterreich ist das Land der Pendler: In den kommenden Jahren sollen drei Milliarden Euro investiert werden.
6 Bilder

Landtagswahl im Land der Pendler: Das wollen die Parteien für Niederösterreichs Verkehr

Die Bezirksblätter Niederösterreich haben die Verkehrskonzepte der einzelnen Parteien unter die Lupe genommen und die Spitzenkandidaten für die anstehende Landtagswahl nach ihren Konzepten befragt. Niederösterreich ist nicht nur das größte Bundesland - es ist auch das Land der Pendler. Die Öffis verzeichnen jeden Tag rund 600.000 Fahrgäste. Fast 200.000 Niederösterreicher pendeln jeden Tag über die Landesgrenzen hinaus. Das Land plant, in den kommenden Jahren drei Milliarden Euro in den...

  • 15.01.18
  •  4
Lokales
© ÖRK / Bitte kommen Sie JETZT Blutspenden!

IHRE HILFE IST GEFRAGT - Jetzt Blutspenden und Leben retten in Thaya!

... Seit 01.01.2016 ist ein amtlicher Lichtbildausweis bei jeder Blutspende verpflichtend! Sonntag, 03.12.2017 09.00-12.00 und 13.00-16.00 Uhr Gemeindezentrum Hauptstraße 32 Thaya Bitte um Verständnis, dass die Annahme zur Blutspende spätestens bis 30 Minuten vor Ende der Blutspendeaktion erfolgen kann. Jede Blutspende zählt - Bitte kommen Sie Blutspenden! Kaum ist es draußen grau und kalt, schon ist man erkältet. Bereits bei den ersten Anzeichen einer Erkältung wird man...

  • 01.12.17
Sport
14 Bilder

14. Staatsmeistertitel für Raimund Baumschlager - Das war die Rallye Waldviertel 2017

In einem wahren Herzschlagfinale setzt sich der Oberösterreicher bei der 37. und letzten Rallye Waldviertel mit 5,4 Sekunden Vorsprung gegen Hermann Neubauer durch Sportlich hochstehende und dramatische Entscheidungen einerseits bzw. viele nostalgische Reminiszenzen ob der 37. und letzten Rallye Waldviertel prägten an diesem Wochenende das Geschehen dieses Klassikers in der Gegend rund um Horn, Krems und Fuglau. Die beiden langjährigen Veranstalter ÖAMTC ZV Baden und MSRR Neulengbach mit...

  • 11.11.17
Lokales
© ÖRK / Bitte kommen Sie JETZT Blutspenden!

IHRE HILFE IST GEFRAGT - Jetzt Blutspenden und Leben retten in Kautzen!

... Seit 01.01.2016 ist ein amtlicher Lichtbildausweis bei jeder Blutspende verpflichtend! Samstag, 11.11.2017 11.00-13.00 und 14.00-17.00 Uhr Volks- und Neue NÖ Mittelschule Waidhofnerstraße 11 Kautzen Bitte um Verständnis, dass die Annahme zur Blutspende spätestens bis 30 Minuten vor Ende der Blutspendeaktion erfolgen kann. Jede Blutspende zählt - Bitte kommen Sie JETZT Blutspenden! Kaum ist es draußen grau und kalt, schon ist man erkältet. Bereits bei den ersten Anzeichen...

  • 09.11.17
Lokales
© ÖRK / Bitte kommen Sie JETZT Blutspenden!

IHRE HILFE IST GEFRAGT - Jetzt Blutspenden und Leben retten in Groß-Siegharts!

... Seit 01.01.2016 ist ein amtlicher Lichtbildausweis bei jeder Blutspende verpflichtend! Donnerstag, 09.11.2017 16.00-20.00 Uhr Stadtsaal Schlossplatz 1 Groß-Siegharts Bitte um Verständnis, dass die Annahme zur Blutspende spätestens bis 30 Minuten vor Ende der Blutspendeaktion erfolgen kann. Jede Blutspende zählt - Bitte kommen Sie JETZT Blutspenden! Kaum ist es draußen grau und kalt, schon ist man erkältet. Bereits bei den ersten Anzeichen einer Erkältung wird man...

  • 08.11.17
Lokales
© ÖRK / Bitte kommen Sie JETZT Blutspenden!

IHRE HILFE IST DRINGEND GEFRAGT - Jetzt Blutspenden und Leben retten in Waidhofen an der Thaya!

... Seit 01.01.2016 ist ein amtlicher Lichtbildausweis bei jeder Blutspende verpflichtend! Sonntag, 29.10.2017 09.00-12.00 und 13.00-16.00 Uhr Rotkreuz-Haus Moritz-Schadek-Gasse 30a Waidhofen an der Thaya Bitte um Verständnis, dass die Annahme zur Blutspende spätestens bis 30 Minuten vor Ende der Blutspendeaktion erfolgen kann. Jede Blutspende zählt - Bitte kommen Sie JETZT Blutspenden! Kaum ist es draußen grau und kalt, schon ist man erkältet. Bereits bei den ersten...

  • 27.10.17
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.