Natur

Beiträge zum Thema Natur

Lokales
Balkongärten - Kleines Gartenparadies ganz groß

Balkongärten - Kleines Gartenparadies ganz groß

BEZIRK. Natur im Garten-Tipp der Woche: Naturnah gestaltete und ökologisch gepflegte Balkone und Terrassen sind besonders im städtischen Bereich für den Menschen und zahlreiche Tierarten bereichernde Wohlfühloasen. Das erste Ernteglück beginnt oft mit einer Paradeiserpflanze und pflegeleichten Küchenkräutern. Rasch wächst der Wunsch nach mehr Genussvielfalt, die auch auf einem Balkongarten verwirklicht werden können. Gut geplant ist halb geerntet: Die ruhige Winterzeit kann jetzt genutzt...

  • 14.02.20
Freizeit

BUCH TIPP: Henryk Okarma, Sven Herzog – "Handbuch Wolf"
Gewichtiges Werk zum Thema Wolf

Der Wolf kommt zurück, das ist gewiss! Er bewegt die Menschen, viele reagieren auf ihn mit Angst oder auch mit Idealisierung. Prof. Henryk Okarma erforscht seit Jahren das Verhalten dieser Tiere, beschreibt Probleme, das Mensch-Tier-Verhältnis und zeigt Lösungsmöglichkeiten auf. Ein hervorragendes Grundlagenwerk mit den unterschiedlichsten Sichtweisen für alle, die sich objektiv eine Meinung zum Thema Wolf bilden möchten. Kosmos Verlag, 320 Seiten, 46,30 € ISBN 978-3-440-16433-4

  • 11.02.20
Lokales
2 Bilder

Eunike Grahofer präsentiert ihr neues und 10. Buch "Wildniswissen"

WAIDHOFEN/THAYA. Die Waidhofnerin Eunike Grahofer präsentation am 25. April 2020 um 16:00 Uhr ihr 10. Buch  in der Saalmühle  (Mühlen und Höfe 5, 3830 Waidhofen/Th) statt.  Die Autorin Eunike Grahofer befördert mit diesem Buch, die besondere Eigenschaften der Wildpflanzen aus dem Fundus des Volkswissens ans Licht.Eine Fülle an neuen „alten“ Rezepten, eine Fülle an „alten“ neuen Anwendungsmöglichkeiten. Der besonderer Schwerpunkt liegt auf der einfachen Standortbestimmung und dem...

  • 23.01.20
Lokales
2 Bilder

Buchpräsentation: "Omas geniale Wetterpflanzen" von Eunike Grahofer

WAIDHOFEN/THAYA. Omas geniale Wetterpflanzen – wie wird das Wetter heute“ heißt das neue Buch der Waidhofnerin Eunike Grahofer, welches am 30. Jänner 2020 um 19:00 Uhr im Stadtmuseum Waidhofen an der Thaya (Moritz Schadek Gasse 4) präsentiert wird. Darin erzählt sie in gewohnt humoriger, tiefsinniger, fachkundiger und spannender Weise, woran unsere Voreltern an Wald, Wiesen oder Ackerpflanzen das Wetter der nächsten Stunden erkannten. „Waldstroh (Labkraut) dich mit Duft erquickt, der Himmel...

  • 23.01.20
Lokales
Alle zwei Jahre treffen sich die Mitarbeiter der österreichischen Nationalparks  zum Erfahrungsaustausch.
3 Bilder

Österreichweites Nationalpark-Treffen im Thayatal

Bundesministerin Maria Patek und über 200 Nationalpark-Mitarbeiter im Austausch über virtuelle Welten und naturbelassene Wildnis NATIONALPARK THAYATAL. Bereits zum 15. Mal versammelten sich über 200 Mitarbeiter der österreichischen Nationalparks, um Einblicke in laufende Projekte zu gewinnen und gemeinsam über aktuelle Herausforderungen zu diskutieren. Der grenzüberschreitende Nationalpark Thayatal-Podyjí diente dabei nicht nur als außergewöhnlicher Austragungsort, sondern auch als...

  • 08.11.19
Lokales
Deko selber basteln macht Freude und schont die Geldbörse.

Basteln mit herbstlichen Naturschätzen

BEZIRK. Natur im Garten-Tipp der Woche: Auf einem Streifzug durch die herbstliche Natur gibt es jetzt zahlreiche Schätze zu entdecken. Besonders Kinder finden große Freude am Sammeln von Naturmaterialien, die dann am Abend gemeinsam zur Herstellung von Herbstdekoration oder auch schon Christbaumschmuck genutzt werden können. Mit Kastanien oder Eicheln können kleine Figuren gebastelt werden. Mit feinen Golddraht umwickelte Bucheckern sind ein Hingucker in herbstlichen Gestecken. Girlanden aus...

  • 01.10.19
Lokales

BUCH-TIPP: Erwin Thoma – "Strategien der Natur"
Ein Ohr für die Weisheit der Bäume

Um die Zerstörung von Umwelt und Natur aufzuhalten, wird es nötig sein, die Natur mit Respekt zu behandeln und das Ökosystem Wald zu verstehen. "Baumversteher" Erwin Thoma gibt Einblicke in die besondere Verbindung zwischen Menschen und Bäume, unterhaltsam und mit viel Fachwissen. "Lasst uns die Sprache der Bäume lernen, denn das ist wichtig für unsere Zukunft", sagt Thoma. Benevento Verlag, 128 Seiten, 24 € ISBN 978-3-7109-0087-7

  • 20.08.19
  •  2
Gesundheit
Kleines Tier, große Gefahr: Vor Zecken sollte man immer auf der Hut sein.

Zeckensaison beginnt
Impfpass überprüfen: Brauch ich wieder Zeckenschutz?

Der März gilt gemeinhin als offizieller Beginn der Zeckensaison. Die kleinen Biester freuen sich über die langsam wärmer werdenden Temperaturen und lauern vor allem in hohen Gräsern sowie Büschen auf uns. Gerade nach einem längeren Ausflug oder heiterem Spielen im Freien sollte man sich gegenseitig untersuchen. Falls eine Zecke entdeckt wird, muss diese umgehend entfernt werden. Mit einer Pinzette greift man das Kleintier am Kopf, so nahe wie möglich an der Haut. Beim Herausziehen sollten...

  • 28.02.19
  •  1
  •  1
Lokales
Unser Gewinnerfoto vom Fotowettbewerb "Du an deinem schönsten Plätzchen"

Fotowettbewerb
Gewinnerfoto: Du an deinem schönsten Plätzchen

Der Gewinner des Fotowettbewerbs wurde gewählt. Über acht Wochen waren unsere Regionauten fleißig in der Natur unterwegs und haben uns ihre schönsten Plätzchen gezeigt. Wunderschöne Bilder sind entstanden und die Auswahl eines Gewinnerfotos ist uns sehr schwer gefallen.  Jedoch hat uns die Einsendung von Gerhard Moser überzeugt und ist unser Gewinner des Fotowettbewerbs.  Worüber darf sich der Gewinner freuen?Der Gewinner bekommt eine Fujifilm Instax Mini 90 Neo Classic Kamera im...

  • 01.10.18
  •  5
Lokales
Thomas Zeilinger, Margit Auer, Anika Zwickl, Fabian Ohrfandl mit Benedikt Zwickl, Katharina Brenner, Peter Redl, Johannes Gutkas, Daniel Samm, Fabian Scheller, Bernd Deimel, Falko Deimel und Oliver Scheller lernten Wissenswertes übers Fischen.

Kinderfischen in Raabs

Die gefangenen Tiere wurden wieder in die Thaya freigelassen RAABS. Vor kurzem fand das Ferienspiel „Kinderfischen“ in Raabs beim Thayatal Vitalbad statt. 9 Kinder im Alter von 8 bis 15 Jahren erhielten eine Einführung im Fischen. Es wurden teilweise sehr große Fische gefangen, die wieder in die Thaya zurückgesetzt wurden. Besonders gelobt wurde von den Aufsehern, die die Kinder fachmännisch unterstützten, dass die Kinder bereits einen sehr guten Umgang mit der Natur haben. Ein besonderer...

  • 21.08.18
Lokales
Setz deinen Regionauten-Anhänger in Szene
98 Bilder

FOTOWETTBEWERB: Du an deinem schönsten Plätzchen

Mach mit bei unserem Fotowettbewerb und gewinne eine nagelneue Fujifilm Instax Mini Polaroid Kamera. Zeig uns wo du am liebsten "abhängst": Fotografiere dein schönstes Plätzchen zusammen mit dem Regionauten-Anhänger und lade dein Foto in diesem Beitrag hoch.   Mach mit und gewinne eine Fujifilm Instax Mini 90 Neo Classic Kamera im klassisch schönen Braun, dazu eine passende Schutzhülle und ein Set Filme zum gleich los Knipsen. Eine fachkräftige Jury wählt am 24. September 2018 das...

  • 02.08.18
  •  2
  •  25
Freizeit

Weltweit unterwegs im Arten- und Naturschutz

BUCH TIPP: Harald und Gaby Schwammer – "Im Einsatz für gefährdete Arten - Vom Tiergarten Schönbrunn um die ganze Welt" Die Autoren Harald und Gaby Schwammer sind weltweit unterwegs, um als Mitarbeiter im Tiergarten Schönbrunn im Artenschutz und in Naturschutzprogrammen tätig zu sein. Anhand von Tagebucheinträgen, Illustrationen und Erklärungen zu den gefährdeten Tierarten wird der Leser mit auf die Reise genommen. Ob Meeresschildkröten in der Türkei, Schimpansen in Tansania oder...

  • 10.07.18
  •  1
Freizeit
Fotocredits: Regina Courtier
52 Bilder

Das sind die schönsten Schnappschüsse aus Niederösterreich im Juni 2018

Natur pur! Diesen Monat waren unsere Regionauten fleißig im Freien und haben die bezauberndsten Aufnahmen von Klein und Groß gemacht. Hier habt ihr eine Auswahl der schönsten Schnappschüsse aus dem Juni 2018 Du bist auf der Suche nach Inspiration?Hier kommst du zu den Schnappschüssen der vergangenen Monate und Jahre:  Die schönsten Schnappschüsse aus NÖ 

  • 04.07.18
  •  13
  •  27
Lokales
2 Bilder

Lavendel von Hand schneiden - ein Erlebnis!

DIMLING. Nicht nur Caroline freut sich über den fast umwerfenden Anblick des Lavendelfelds bei Dimling. Der Duft, den dieser Blütenteppich ausstrahlt, zieht Schmetterlinge, Wildbienen, Hummeln und Honigbienen an. Auch aus weiterer Ferne - bis zu 5km Marathonflug nehmen sie auf sich um jedem offenen Blütenkelch den Nektar zu entnehmen und daraus den einzigartigen Honig zu machen. Ein grandioses Naturschauspiel. Wenn der Insektenflug dann weniger wird, wird der Lavendel geschnitten. Mit der Hand...

  • 19.06.18
  •  1
Lokales
2 Bilder

Vitiser Verschönerungsvereine besuchten Partnergemeinde Pocatky

Am 19. Mai besuchten die Verschönerungsvereine Eulenbach, Heinreichs, Sparbach und Warnungs das Naturfest in Pocatky. Insgesamt machten sich über 100 Vereinsmitglieder auf den Weg in die tschechische Gemeinde. Die Marktgemeinde Vitis und das ca. 70 km entfernte Pocatky sind von Einwohnerzahl und Struktur sehr ähnlich und pflegen seit einigen Jahren eine Partnerschaft. Da eine Delegation aus Tschechien sowohl den Sicherheitstag als auch den Faschingsumzug in Vitis besuchte, bot sich der „Tag der...

  • 22.05.18
Freizeit
63 Bilder

Das sind die schönsten Schnappschüsse aus Niederösterreich im April 2018

Prächtige Birnbaumblüten, blühender Bärlauch, bezaubernde Bilder - kein Wunder, dass unsere monatliche Bildergalerie so prall gefüllt ist! Der Frühling 2018 versucht sich als Sommer und verwöhnt unsere naturnahen, entdeckungsfreudigen Leserreporter mit strahlendem Sonnenschein: Hier sind einige der schönsten Schnappschüsse unserer Regionauten im April 2018. Abschauen ausdrücklich erlaubt!  Hier geht's zu den fantastischsten Fotos aus Niederösterreich der letzten Monate! Die schönsten...

  • 01.05.18
  •  10
  •  23
Freizeit

Vogel-Porträts für Naturliebhaber

BUCH TIPP: Ulrich Schmid – "Vögel - Zwischen Himmel und Erde" Vogelfreunde haben sicher große Freude mit dem Bestimmungsbuch vom Ornithologen und Naturkenner Ulrich Schmid, dem Verfasser mehrerer Kosmos Naturführer. Der Autor schöpft sein Wissen aus alten Quellen und neuen Erkenntnissen und packt sie in umfassende Porträts von 30 bekannten und weniger bekannter Vogelarten. Paschalis Dougalis‘ Zeichnungen schmücken dieses Buch und machen es zur besonderen Geschenkidee. Franckh-Kosmos Verlag,...

  • 24.04.18
  •  2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.