07.04.2016, 12:08 Uhr

Anstieg bei Arbeitslosen über 50

(Foto: AMS)

Gesamtzahl der Menschen ohne Job sinkt. Ältere Menschen tun sich mit der Arbeitssuche im Bezirk schwer.

BEZIRK WAIDHOFEN. Zwar sank die Zahl der Arbeitslosen im Vergleich zum Vormonat um 203 Betroffene und auch im Jahresvergleich schneidet der Bezirk nicht schlecht ab: 49 Personen mehr waren Ende März 2015 noch auf Jobsuche. In Niederösterreich ist die Zahl der vorgemerkten arbeitslosen Personen um 2,9 Prozent auf insgesamt 62.145 gestiegen.

Vor allem Junge haben's am Arbeitsmarkt derzeit leichter: die Zahl der Arbeitslosen unter 25 Jahre sank um 9,8 Prozent. Schwieriger ist die Lage bei älteren Jobsuchenden der Generation 50 Plus, wie die Geschäftsstellenleiterin des AMS Waidhofen, Edith Zach, gegenüber den Bezirksblättern erklärt. Die Zahl der Arbeitslosen in dieser Gruppe ist um fünf Prozent angestiegen.

95 offene Stellen waren Ende März beim AMS Waidhofen/Thaya gemeldet. Im Vergleich zum Vorjahr bedeutet das ein Plus von 12 Stellen. Den 20 Lehrstellensuchenden stehen 83 offene Lehrstellen zur Verfügung.

AMS will 745 Stellen besetzen

Trotz der anhaltend schwachen Konjunktur startet das AMS eine Stellenmarktoffensive. Mindestens 192 Vakanzen mit einer Entlohnung über 1.900 Euro sollen heuer akquiriert und mehr als 745 freie Stellen und Lehrstellen mit einer passenden Arbeitskraft besetzt werden.

Dazu gehen die AMS Mitarbeiter jetzt in die Unternehmen des Bezirks. „Auf unserer Agenda stehen rund 30 Betriebsbesuche, die im Rahmen unserer On Tour-Kampagne stattfinden werden. Wir rechnen damit, dass wir einige Vakanzen lukrieren werden, die wir dann unseren Jobsuchenden anbieten können“, so die Erwartungshaltung von Edith Zach.

Die BeraterInnen des AMS Waidhofen werden die On Tour-Kampagne auch nutzen, um am Arbeitsmarkt benachteiligten Personen neue Chancen zu eröffnen. Unter anderem hält das AMS einen Lohnkostenzuschuss für jene Betriebe bereit, die Jobsuchende im Alter ab 50 Jahren mit einer AMS-Vormerkdauer von mindestens einem halben Jahr anstellen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.